Apple Keynote 2022: Alle Highlights im Überblick

Das iPhone 14 ist da. Mit neuen Features und in vier Versionen. Was steckt in den neuen iPhones und welche Highlights hat Apple außerdem noch präsentiert?
Apple Keynote 2022: Alle Highlights im Überblick © Apple

Wir haben die Apple Keynote für Dich verfolgt und zeigen Dir jetzt die Highlights aus Cupertino. Den Anfang macht selbstverständlich das brandneue iPhone 14.

iPhone 14 und iPhone 14 Plus

Die größte Neuigkeit betrifft das iPhone 14 Plus. Denn mit seinem 6,7 Zoll großen Display ist es deutlich größer als das iPhone 14, dessen Anzeige 6,1 Zoll in der Diagonalen misst. Ein neues iPhone Mini hat Apple hingegen nicht präsentiert. Neben dem überarbeiteten Design darfst Du Dich bei iPhone 14 und iPhone 14 Plus auf ein neues Kamerasystem mit verbesserten Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen freuen.

Alle Farben des neuen iPhone 14 und iPhone 14Plus

Das iPhone 14 und das iPhone 14 Plus unterscheiden sich in der Größe. Außerdem soll die Batterielaufzeit deutlich verbessert worden sein. — Bild: Apple

Darüber hinaus hat Apple an der Sicherheit gearbeitet. Genauer gesagt, an Deiner Sicherheit, denn das neue iPhone soll Unfälle jetzt noch besser erkennen und automatisch einen Notruf absetzen. Und falls Dein Abenteuer mal fernab der Zivilisation stattfindet und Du Hilfe brauchst, kannst Du mit dem iPhone 14 unter freiem Himmel jetzt einen Notruf über Satelliten senden.

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

Die beiden Pro-Modelle aus der iPhone-14-Reihe haben noch ein paar zusätzliche Funktionen spendiert bekommen. So werkelt beispielsweise der A16-Bionic-Chip in beiden iPhone 14 Pro-Versionen und sorgt für ein großes Plus an Rechenpower. Praktisch ist die neue Anzeige namens Dynamic Island, die sich rund um die neu designte Display-Notch befindet. Dort bekommst Du im Miniformat angepasste Infos Deiner Apps angezeigt, zum Beispiel zur Musikwiedergabe, zum Lautlos-Modus oder für Anruf-Informationen.

Die neue Kameraeinheit mit Triple-Cam auf der Rückseite soll im Gegensatz zum Vorgänger ebenfalls deutlich bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen zulassen.

Ab dem 09. September kannst Du die Geräte bei Vodafone vorbestellen.

Apple Watch 8 und Apple Watch Ultra

Die Apple Watch 8 beherbergt noch mehr Sensoren bei gleicher Gehäusegröße. Dank zwei neuer Bewegungssensoren erkennt die Apple Watch 8 jetzt nicht nur Stürze, sondern auch Autounfälle. In Verbindung mit Deinen Vitaldaten kann Apples neueste Smartwatch einen Notfall auch automatisch melden, sodass Du schnellstmöglich Hilfe bekommst.

Ein Temperatursensor verrichtet jetzt ebenfalls seine Dienste an Deinem Handgelenk, wenn Du eine Apple Watch 8 trägst. Apple möchte damit jedoch kein Fieberthermometer bereitstellen, sondern in erster Linie den weiblichen Zyklus tracken. Als Ovulationsthermometer misst der Sensor die Körpertemperatur im Schlaf alle fünf Sekunden und soll Veränderungen und somit auch fruchtbare Tage während des Zyklus erkennen können.

Apple Watch Ultra

Das Gehäuse aus Titan, Saphirkristall auf der Vorderseite und ausdauernde Batterieleistung: Die robuste Apple Watch Ultra ist besonders für Abenteuer gedacht. — Bild: Apple

Die brandneue Apple Watch Ultra legt in Sachen Größe noch etwas drauf: Mit 49 Millimetern ist sie die bislang größte Apple Watch und unterscheidet sich auch in den Features von den anderen Versionen. Denn die Apple Watch Ultra ist für Extremsport gemacht. Das ist schon am Gehäuse zu erkennen, das aus Titan besteht. Das große Display mit mehr Anzeigefläche wird von Saphirglas geschützt. So ist die Apple Watch Ultra nicht nur robust, sondern auch unempfindlicher gegenüber extremen Temperaturen. Um Dich bei Deinem nächsten Abenteuer zuverlässig und hilfreich zu begleiten, hat Apple auch die Lautsprecher und Buttons überarbeitet. Und für Dein Training gibt es den Action-Button. Einfach drücken und schon startet Dein Training.

AirPods Pro 2

Ein weiteres Highlight der Apple Keynote sind die neuen AirPods Pro 2. Der bewährte Look ist geblieben, doch sowohl innen als auch außen gibt es Neuerungen, um Deine Ohren zu verwöhnen. Ein neuer Chip namens H2 soll die Audio-Qualität der AirPods Pro nämlich auf das nächste Level bringen.

Der neue H2 Chip soll Umgebungsgeräusche noch besser filtern. — Bild: Apple

Darüber hinaus verbessert Apple die aktive Geräuschunterdrückung und bringt mit Personalized Spatial Audio ein innovatives Feature für rundum gelungenen 3D-Sound mit. Mit einem aktuellen iPhone und iOS 16 kannst Du nun einen Scan Deiner Ohren durchführen und darauf basierend individuellen 3D-Klang über die AirPods Pro 2 genießen. Außen findest Du jetzt außerdem eine Touch-Steuerung, über die Du sowohl Songs überspringen als auch Siri aktvieren und die Lautstärke verändern kannst.

Mit sechs Stunden Akkulaufzeit haben die AirPods Pro 2 bis zu 33 Prozent mehr Ausdauer als die Vorgänger-Modelle. Sie schaffen mit dem drahtlosen Ladecase ganze 30 Stunden Wiedergabezeit, bis der nächste Besuch am Stromnetz ansteht.

Das waren die Highlights der Apple Keynote mit den wichtigsten Infos zu Apples Neuheiten. Uns haben vor allem die Notfall-Satelliten-Verbindung, die Apple Watch Ultra als Extremsport-Smartwatch, sowie die verbesserte Unfallerkennung besonders beeindruckt.

Und was ist Dein persönliches Highlight der Apple Keynote? Verrate es uns in den Kommentaren.

Dieser Artikel Apple Keynote 2022: Alle Highlights im Überblick kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Gerrit Schwerz
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 und iPhone 14 Plus: Hands-on, Specs und erster Eindruck
Handy ratgeber & tests
Featured: AirPods Pro 2 vs. AirPods Pro: So hat Apple die In-Ear-Kopfhörer verbessert
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch Ultra: Diese Features bringt die Outdoor-Smartwatch mit
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 Pro: Das musst Du zum Always-on-Display wissen
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone SE, iPad Air und mehr: Die Neuheiten vom Apple-Event 2022 im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: eSIM beim iPhone: Das musst Du wissen
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Apple Watch 7: Diese neuen Features gibt es
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit