Das Saarland hat die ältesten

Nicht in vielen Statistiken liegt das Saarland im Ländervergleich auf Rang eins. In Bezug aufs Auto erreicht es aber für mindestens einen Spitzenplatz.
Vor rund elf Jahren kam der Hyundai Veloster neu zum Händler © Hyundai

SP-X/Berlin. Im Norden und Westen der Republik fahren die ältesten Autos. Im Osten und Süden sind Pkw deutlich jünger, wie das Vergleichsportal „Check24“ auf Basis seiner Nutzerdaten ermittelt hat. Demnach ist der automobile Altersdurchschnitt im Saarland mit 10,6 Jahren am höchsten, knapp gefolgt von Bremen und Niedersachsen mit 10,3 Jahren und Nordrhein-Westfalen sowie Berlin mit 10,2 Jahren.

Die neuesten Pkw fahren die Thüringer, wo das durchschnittliche Alter 9,3 Jahre beträgt. Auch in Brandenburg (9,5 Jahre) und Bayern sowie Hamburg (9,6 Jahre) ist die Flotte vergleichsweise jung. Im Bundesdurchschnitt sind Pkw 10 Jahre alt, Tendenz steigend.

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Statistik: In Thüringen gibt es die neuesten Autos
Panorama
Gesellschaft: Trend zur späten Geburt hält an
Panorama
Verkehrssicherheit: Dekra: Unfallopfer oft jung und männlich