Doppelte Batterie-Innovation

Der chinesische Hersteller BYD zählt zu den größten Herstellern von elektrischen Bussen. Die neue Generation könnte bei der Batterietechnik einen echten Sprung machen. 
BYD hat eine neue E-Bus-Plattform vorgestelt © BYD

SP-X/Hannover. Mehr Reichweite bei weniger Gewicht und Platzbedarf: Der chinesische Fahrzeug- und Batteriehersteller BYD hat auf der IAA Transportation eine neue Plattform für elektrische Linienbusse vorgestellt. Besonderheit ist der Einsatz der aus den Pkw der Marke bekannten Blade-Batterie. In der Bus-Architektur nutzen die Chinesen zum einen eine als besonders sicher und preisgünstig geltende Chemie auf Basis von Lithium-Eisenphosphat, zum anderen einen Cell-to-Pack-Ansatz. Dabei wird auf die übliche Montage der Zellen in Modulen verzichtet, wodurch Platzbedarf und Gewicht deutlich sinken. Zudem wurde die neue Plattform speziell für E-Busse entwickelt, wodurch im Unterboden kein Platz für den Verbrennungsmotor und seine Nebenaggregate vorgehalten werden muss. Angaben zur Kapazität des unterflur verbauten Akkus und zu möglichen Reichweiten macht der Hersteller nicht, ebenso wenig gibt es Informationen zur Markteinführung. 

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Peugeot e-208: Mehr PS und mehr Reichweite
Auto news
Batterieproduktion in Europa : Strategisch und praktisch
Auto news
VW ID.Buzz auf der IAA Transportation : Mit Blaulicht oder Kühlaufbau
Regional thüringen
Industrie: Kaum staatliche Subventionen für Batteriehersteller CATL
Auto news
800-Volt-Ladetechnik : Doppeltes Spannungsniveau
Auto news
Ab an die Ladesäule: McLaren startet mit Supersportwagen Artura
Testberichte
Fahrbericht: Maxus Mifa 9: Wenn Van, dann elektrisch
Auto news
Forschungsfahrzeug: Spartechnik des Mercedes Vision EQXX soll in Serie gehen