Gratis Strom laden am Supermarkt

21.01.2022 Einkaufen und gleichzeitig das E-Auto laden? Das bieten zahlreiche Supermarkt-Ketten an. Doch die Bedingungen sind unterschiedlich - und der Strom fließt mittlerweile nicht immer mehr kostenlos.

Einkaufskorb und E-Auto gleichzeitig füllen? An manchen Supermärkten ist das möglich - zuweilen sogar kostenlos. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Immer mehr Supermarkt-Ketten stellen Ladesäulen für E-Autos auf ihren Kundenparkplätzen parat. Das berichtet die «Auto Motor Sport» (2/2022) in einer Extra-Beilage. Auch große Bau- und Möbelhausketten haben an einigen Filialen dieses Angebot.

Die Bedingungen sind unterschiedlich. So wird mancherorts etwa die Dauer auf eine Stunde beschränkt und der Service meist auch nur zu Öffnungszeiten angeboten. Zuweilen ist auch eine spezielle Lade-App erforderlich. Vielerorts sei immer noch kostenloses Laden möglich. Das könne sich künftig aber auch ändern.

Nicht immer ist der Strom umsonst

Etwa wo Geschäfte mit Energiekonzernen zusammenarbeiten, bezahle man auch jetzt schon - dann wiederum ist Laden meist rund um die Uhr möglich. Insgesamt gehe der Trend zu höheren Ladeleistungen, doch auch hier ist die Situation uneinheitlich. So setzen manche besonders im städtischen Raum oder in der Nähe von Autobahnen auf Schnelllader.

Weitere Infos auf den Seiten der Anbieter

Bedingungen und Standorte lassen sich auf den entsprechenden Homepages einsehen. Manche Ladepunkte seien auch in den meisten Lade-Apps zu finden. Lademöglichkeiten stellen demnach beispielsweise Filialen von Aldi Süd, Lidl oder Kaufland parat. Auch solche von Rewe oder Penny, Ikea, Hornbach, Hellweg oder Burger-Ketten wie McDonald’s oder Burger King werden aufgezählt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball-Europapokal: 14 Europa-League-Endspiele mit deutschen Clubs

Musik news

Recherche: Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Internet news & surftipps

Social Media: Musk: Twitter-Deal kann ohne Bot-Daten nicht weitergehen

People news

Kult-Band: Mit der Kelly Family zurück auf ihrem alten Hausboot

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Musik news

Popsänger : Müller-Westernhagen will es noch einmal wissen

Job & geld

Meetingfreie Zonen: So finden Sie Fokus für wichtige Aufgaben im Job

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Motorola Edge 30 im Test: Mittelklasse-Smartphone mit 50-MP-Kamera

Empfehlungen der Redaktion

Auto news

Leistung für Langstrecke: E-Auto laden wird attraktiver

Auto news

Stiftung Warentest und ADAC: Die meisten Wallboxen für E-Autos sind «gut»

Auto news

Stromtankstelle für Zuhause: Ladeleistung und Schutz: 12 Wallboxen im Test

Auto news

Von A wie AVAS bis Z wie Zahl: Alles Wissenswertes über das E-Auto

Wirtschaft

Einzelhandel: Exportschlager: Deutsche Discounter haben weltweit Erfolg

Wirtschaft

E-Autos: Laden ohne Karte und Ladenetzausbau: VW will E-Hürden senken

Regional niedersachsen & bremen

Kartenlos Laden und Ladenetz-Ausbau: VW will E-Hürden senken

Auto news

Laden ohne Karte: Ladenetz-Ausbau: VW will E-Hürden senken