Rot oder Weiß, Hauptsache online

Ein neues Citroën-Sondemodell für e-C4 und C3 Aircross ist nur online bestellbar. Die Lieferzeiten sollen sehr überschaubar sein.

SP-X/Rüsselsheim. Citroën legt für den batterieelektrischen C4 und das Kompakt SV C3 Aircross das auf jeweils 50 Einheiten limitierte und nur online-bestellbare Sondermodell „Lët’s Go“ auf.

Aufbauend auf dem Komfortniveau Shine bietet die Sonderedition beim e-C4 unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, elektrisches Schiebedach, Sitzheizung, Rückfahrkamera und einen dreiphasigen 11 kW On-Board-Charger. Das nur in Rot erhältliche Fahrzeug kostet 43.460 Euro.

Das ab 30.880 Euro verfügbare Sondermodell des C3 Aircross setzt auf der Shine Pack-Ausstattungslinie auf. Das 96 kW/130 PS starke Kompakt-SUV fährt in Polar-Weiß mit schwarzem Dach vor. 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Panorama-Schiebedach und Rückfahrkamera gehören zum Serienumfang.

Der Verkauf startet am 4. Juli um 9.30 Uhr auf www.citroen.de. Der Vertragsabschluss ist digital möglich. Die Lieferzeit soll zwischen 10 Tagen und 6 Wochen betragen.

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: MultiVersus: Alle Charaktere im Ranking in der Tier-List
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Handy ratgeber & tests
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Citroen C3 Aircross Rip Curl : Maritimes Sondermodell
Auto news
Alfa Romeo Tonale: Jetzt auch mit Diesel
Auto news
Kia XCeed: Start für den überarbeiteten Crossover