Der Wiesn-Knigge

Es ist wieder Wiesn-Zeit! Doch damit man eine entspannte Zeit beim Oktoberfest hat und nicht versehentlich ins Fettnäpfchen tritt sollte man die Etikette des Volksfestes beachten.
Auch in den Bierzelten sollte man sich an einige Regeln halten. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Herbst herrscht zwei Wochen lang Ausnahmezustand in München! Doch wer glaubt, auf der Theresienwiese könne sich jeder benehmen wie er will, der liegt falsch: Auch beim Oktoberfest gibt es gewisse Regeln zu beachten - und wer sich nicht an diese hält, der wird schneller aus dem Festzelt geworfen als er "Knigge" sagen kann.

Damit ihr unbesorgt in die fünfte Jahreszeit starten könnten, beantworten wir die wichtigsten Wiesn-Fragen. So tappt ihr garantiert nicht ins Fettnäpfchen!

© CONCON Content Consulting GmbH
Weitere News
Top News
Tv & kino
Fernsehen: Ex-RTL-Manager wird ProSiebenSat.1-Chef
Tv & kino
Hollywood: Sklaven-Drama «Emancipation» mit Will Smith kommt ins Kino
Fußball news
Untersuchung: Bericht: Systematische Belästigung von US-Fußballerinnen
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Wiesn: Skandale und Skandälchen rund um das Oktoberfest
Liebe
Chat & Flirt: Heißer Flirt auf dem Oktoberfest
Regional bayern
Oktoberfest: Bier auf Wiesn gut 15 Prozent teurer
Panorama
Wiesn: Anstich - oder Ozapft? Ein Wegweiser fürs Oktoberfest
Regional bayern
Wiesn 2022: Oktoberfest wird jünger - Gute Stimmung trotz der Umstände
Familie
Zeiten ändern sich: Vegane Weißwurst und Seitangulasch: Fleischlos auf der Wiesn
Liebe
Tipps und Tricks: Winterflirt - Raus in die Kälte und ab auf die Pirsch
Reise
Bier, Zelt - Flirt?: Die Wiesn und ihre Tücken