Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024

Ein Dual-SIM-Handy bietet Platz für zwei SIM-Karten gleichzeitig oder unterstützt die eSIM-Funktion. Das ist ideal, wenn Du zum Beispiel zwei Rufnummern parallel nutzt – eine SIM-Karte für die Arbeit, eine fürs Privatleben. Wir stellen hier die besten Dual-SIM-Smartphones für 2024 vor!
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024 © picture alliance/Westend61/GER

Warum ein Dual-SIM-Handy?

Ob für zuverlässigen Empfang auf Reisen oder bei mehreren SIM-Karten für dienstliche und private Zwecke – mit einem Dual-SIM-Smartphone bist Du Dich nicht auf eine SIM-Karte beschränkt. Denn Dual-SIM-Handys nehmen im Kartenslot zwei SIM-Karten auf oder unterstützen parallel eine physische SIM und eine eSIM.

eSIM: So nutzt Du die digitale SIM-Karte

Dank Dual-SIM wechselst Du ganz nach Bedarf zwischen zwei Rufnummern und bleibst immer erreichbar. Du hast die Wahl zwischen preisgünstigen Mittelklasse-Modellen oder High-End-Flaggschiffen. Unser Überblick erleichtert Dir die Suche nach dem richtigen Gerät. Folgende Dual-SIM-Smartphones stellen wir Dir im Folgenden näher vor:

• iPhone 15

• Google Pixel 7a

• Samsung Galaxy A55 5G

• Samsung Galaxy S24

• iPhone 14

• Redmi Note 13 Pro 5G

• Google Pixel 8

iPhone 15: Das Apple-Flaggschiff für 2024

Als günstigstes Modell der aktuellen iPhone-Reihe bietet das iPhone 15 zusätzlich zur starken Kamera viel Akkuleistung, ein robustes Gehäuse, ein Always-on-Display und Unterstützung für die Dual-SIM-Funktion. Apple setzt dafür auf eine Kombination aus nanoSIM und eSIM.

Das iPhone 15 in fünf Farben

Mit dem iPhone 15 kannst Du zwei SIM-Karten nutzen. — Bild: Apple

Möchtest Du also nicht nur eines der besten Smartphones auf dem Markt, sondern auch zwei SIMs gleichzeitig verwenden, so ist das iPhone 15 eine gute Option.

» Das iPhone 15 mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Das Gerät bietet Dir darüber hinaus 5G-Konnektivität und ein hochauflösendes 6,1-Zoll-Display. Weitere Ausstattungsmerkmale: der leistungsstarke A16-Bionic-Prozessor und die Zweifachkamera auf der Rückseite mit 48 und 12 Megapixel.

Google Pixel 7a: Mittelklasse mit Ambitionen

Pixel 7a

Das Pixel 7a ist nach IP67 zertifiziert und somit vor Staub und Wasser geschützt. — Bild: Google

Das Google Pixel 7a versetzt mit beeindruckender High-End-Ausstattung die Mittelklasse-Konkurrenz in Aufruhr. Hierzu gehört auch die Unterstützung für Dual-SIM. Das Pixel 7a nimmt zwar nicht zwei physische SIM-Karten gleichzeitig auf, Du kannst aber eine physische nanoSIM und eine eSIM parallel verwenden.

» Das Google Pixel 7a mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Zu den weiteren Features zählen eine beeindruckende 64-Gigabyte-Hauptkamera, Unterstützung für schnelles 5G und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Akku hat eine Kapazität von 4.385 Milliamperestunden und lässt sich induktiv laden.

Als eines der besten Mittelklasse-Handys inklusive Googles Ökosystem aus Apps, abgestimmter Hardware und schlauem Kamerasystem kratzt das Pixel 7a von der Ausstattung her an der Oberklasse – mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Samsung Galaxy A55 5G: Dual-SIM-Handy der oberen Mittelklasse

Macht das Galaxy A55 5G dem Pixel 7a Konkurrenz, oder ist es eher andersherum? Fest steht: Auch Samsungs Galaxy-A-Modell zählt 2024 zu den besten Mittelklasse-Smartphones. Da darf auch die Dual-SIM-Unterstützung nicht fehlen.

Das Smartphone Galaxy A55 von vorne und hinten vor rotem Hintergrund

Das Galaxy A55 ist Samsungs „Mittelklasse-Flaggschiff” für das Jahr 2024. — Bild: Samsung

Für optimalen Empfang mit beiden SIM-Karten bietet auch das Galaxy A55 schnelle 5G-Konnektivität. Zusätzlich kannst Du Dich über eine Dreifachkamera mit optischer Bildstabilisierung, 1.000 Nits Bildschirmhelligkeit und ein 120-Hertz-AMOLED-Display freuen.

» Das Samsung Galaxy A55 5G mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Zu den inneren Werten zählen der Exynos-1480-Prozessor, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein via microSD-Karte erweiterbarer Gerätespeicher.

Samsung Galaxy S24: Die Basisversion des Topmodells

Das Samsung Galaxy S24 zählt zur Premium-Liga aktueller Smartphones. Es bietet Dir als Dual-SIM-Handy Platz für zwei physische nanoSIM-Karten oder für eine nanoSIM und eine eSIM. Du kannst sogar zwei eSIM-Profile parallel nutzen.

» Das Samsung Galaxy S24 mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Als günstige Basisversion reicht das Samsung Galaxy S24 sogar an Apples iPhone 15 heran und bietet hierfür ein robustes Gehäuse mit Gorilla Glass Victus 2, verstärktem Aluminiumrahmen und IP68-Zertifizierung.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das 120-Hertz-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixel sorgt für knackige Bilder und flüssige Darstellung. Für ausreichend Tempo sorgt der Exynos 2400, dem 8 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Auch bei der Triple-Kamera geizt Samsung nicht und bietet eine 50-Megapixel-Hauptkamera zusammen mit einem 12-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor und einem 10-Megapixel-Makrosensor. Standardmäßig unterstützen Samsungs Flaggschiffe die schnelle Datenverbindung 5G. Das Galaxy S24 kommt mit One UI 6.1 (basierend auf Android 14) und bekommt für bis zu sieben Jahre alle wichtigen Updates.

iPhone 14: Noch immer ein Spitzenmodell unter den Dual-SIM-Smartphones

Das iPhone 14 in sechs Farben: Mitternacht, Polarstern, (PRODUCT)RED, Blau, Violett und das neue Gelb.

Das iPhone 14 ist in sechs Farben erhältlich. — Bild: Apple

Bist Du auf der Suche nach einem leistungsstarken iPhone mit Dual-SIM, willst aber nicht gleich 1.200 Euro oder mehr zahlen? Dann ist das iPhone 14 eine gute Wahl. Auch hier findest Du Unterstützung für die Verbindung aus einer physischen nanoSIM und einer eSIM.

» Das iPhone 14 mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Zu den hochwertigen Features des Apple-Flaggschiffs zählen der hauseigene A15-Bionic-Chip und 5G-Konnektivität. Eine starke Dual-Kamera mit je 12 Megapixel sowie ein handliches 6,1-Zoll-Display mit 1.170 x 2.532 Pixel machen das Apple-Gerät komplett.

Dual-SIM-Handy aus China: Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das Redmi Note 13 Pro 5G ist Xiaomis Antwort auf hochwertige Mittelklasse-Smartphones, wie Du sie sonst bei Google oder Samsung findest. Das Dual-SIM-Handy unterstützt neben zwei physischen SIM-Karten auch die Option für eine physische SIM-Karte und eine eSIM.

» Das Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Zu den weiteren nennenswerten Features zählen das große 6,67-Zoll-AMOLED-Display mit 120-Hertz-Bildwiederholrate, einer Auflösung von 1.220 x 2.712 Pixel und bis zu 1.800 Nits Bildschirmhelligkeit. Zudem hat das Redmi Note 13 Pro 5G eine Dreifachkamera, wahlweise 8 oder 12 Gigabyte Arbeitsspeicher, den Prozessor Snapdragon 7s Gen 2 und eine Akkukapazität von 5.100 Milliamperestunden.

Konkurrenz in der Oberklasse: Google Pixel 8

Spätestens mit dem Pixel 8 sorgt Googles Flaggschiff-Smartphone bei Konkurrenten wie Apple und Samsung für Nervosität. Wie es sich für ein High-End-Handy gehört, kannst Du mit dem Google Pixel 8 zwei eSIMs gleichzeitig verwenden oder Dich für eine nanoSIM und eine eSIM entscheiden. Sogar zwei eSIM-Profile gleichzeitig sind möglich.

» Das Google Pixel 8 mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Darüber hinaus sorgen Googles hauseigener Tensor-G3-Prozessor zusammen mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, 1.080 x 2.400 Pixel Bildschirmauflösung und 120-Hertz-Bildwiederholfrequenz für eine sehr gute Bedienung und Darstellung.

Eine lange Haltbarkeit garantieren das Gorilla Glass Victus für Display und Gehäuse, ein verstärkter Aluminiumrahmen und die IP68-Zertifizierung. Auffällig ist außerdem das einzigartige Pixel-Design mit dem markanten Kamerabalken. Eine weitere Stärke sind die direkt in Android 14 integrierten Google-Dienste und -Apps.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024 kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mohammed Rassulof
Tv & kino
Mohammed Rassulof soll nach Cannes kommen
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Camila Cabello
People news
Camila Cabello über Aufzug-Panne mit Lil Nas X
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick begründet Bayern-Absage mit Bauch und Herz
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?