Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Red Magic 8 Pro: So viel Gaming-Power steckt in dem Handy

Mit dem Red Magic 7 Pro präsentierte das chinesische Unternehmen Nubia im März 2022 ein Smartphone, das Gamer:innen und Kritiker:innen gleichermaßen überzeugen konnte. Nun folgt das Red Magic 8 Pro. Wir zeigen Dir, was Du über das neue Gaming-Smartphone wissen musst.
Red Magic 8 Pro: So viel Gaming-Power steckt in dem Handy
Red Magic 8 Pro: So viel Gaming-Power steckt in dem Handy © ZTE, Nubia

Eine weitere Alternative für Gamer:innen 

Nubia-Smartphones sind hierzulande bestenfalls Geheimtipps, konnten sich aber durchaus als Alternative zu etablierten Modellen platzieren. Der Fokus auf den Gaming-Aspekt findet eine Fangemeinde, auch wenn zum Bespiel das Modell Red Magic 7 Pro mit Schultertasten und einer starken Bildwiederholfrequenz von bis zu 165 Hertz überzeugt, dafür aber unter anderem durch seine schwache Kamera enttäuscht.

Mit dem Red Magic 8 Pro und Red Magic 8 Pro+ gibt es nun einen Nachfolger, der die Marke im Segment der besten Gaming-Smartphones etabliert. Wir haben die Infos zur Ausstattung.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Release des Red Magic 8 Pro und des Plus-Modells

In China gibt es das Red Magic 8 Pro seit dem 26. Dezember 2022. In Europa und der restlichen Welt erscheint das Gaming-Smartphone am 16. Januar 2023 – auf der offiziellen Webseite zählt ein Countdown die Zeit bis zum globalen Release herunter.

Angedacht sind außerdem zwei Modelle, die sich vor allem hinsichtlich ihres Akkus, ihres Speichers und ihres Preises unterscheiden: das Red Magic 8 Pro und das Red Magic 8 Pro+. Beide Varianten gibt es in einer Standard- und einer RGB-Version.

Design und Display 

Offizielle Bilder zeigen ein Smartphone, das vergleichsweise kantig daherkommt. Beide Modelle gibt es sowohl mit mattschwarzer Glasrückseite als auch in einer speziellen RGB-Variante mit halbtransparenter Rückseite, die einen Blick auf das Innenleben ermöglicht. Letzteres Modell ist mit schwarzen Grip-Zonen versehen, damit Dir das Handy beim Zocken nicht aus der Hand rutscht.

Die Triple-Cam ist mittig und vertikal platziert, auf der Frontseite ist ein flaches und lochfreies AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 20:9 und Under-Display-Kamera verbaut. Vor Beschädigungen durch einen Sturz schützt außerdem das Gorilla Glass Victus. Der schmale Rand sorgt für ein Screen-to-Body-Verhältnis von 89,1 Prozent, sodass Du Dich voll und ganz auf Dein Spiel konzentrieren kannst.

Die Maße sind mit 163,98 x 76,35 x 8,9 Millimeter etwas kompakter als beim Vorgänger. Dementsprechend wiegt das Red Magic 8 Pro auch nur 228 Gramm bzw. die Plus-Version 230 Gramm. Das OLED-Display hat eine Auflösung von 2.480 x 1.116 Pixeln. Die Bildwiederholrate ist mit bis zu 120 Hertz geringer als beim Vorgängermodell, welches Bilder mit bis zu 165 Hertz anzeigen kann.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Kamera 

Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 50 Megapixeln im Weitwinkel auf und setzt dabei auf den Sensor Isocell GN5 von Samsung. Ultra-Weitwinkel-Aufnahmen knipst das Red Magic 8 Pro mit 8 Megapixeln, während der Makrosensor mit 2 Megapixeln auflöst und eine Tiefenerkennung beisteuert. Mit der Hauptkamera machst Du 8K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde.

Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite hat eine Auflösung von 16 Megapixeln und nimmt FHD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Damit kommen auch Streamer:innen auf ihre Kosten und können von unterwegs hochauflösenden Content mit ihrer Community teilen.

Chip und Speicher

Der Snapdragon 8 Gen 2 ist das Herzstück des Red Magic 8 Pro und wird in 2023 in einigen Flaggschiffen zu finden sein. Den Top-Chipsatz findest Du bereits im Xiaomi 13 (Pro) und Gerüchten zufolge auch im Galaxy S23.

Beide Modelle gibt es in unterschiedlichen Speicherausführungen jeweils mit UFS-4.0-Flashspeicher. Das Gaming-Smartphone erhältst Du mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 oder 256 Gigabyte internem Speicher sowie 12 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte Speicherplatz. Die transparente Variante ist lediglich mit 12 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 Gigabyte Speicherplatz verfügbar.

Die Plus-Version hat wahlweise 12 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 Gigabyte internen Speicher oder 16 Gigabyte RAM und 512 Gigabyte Speicher. Das Pro-Plus-Modell mit der größten Speicherausstattung (16 Gigabyte Arbeitsspeicher und 1 Terabyte internem Speicher) gibt es nur im halbtransparentem Design.

Als Betriebssystem ist werkseitig Android 13 sowie die UI Red Magic OS 6 integriert.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Akku und Ladekapazität

Neben den unterschiedlichen Speichervarianten besteht der größte Unterschied zwischen dem Red Magic 8 Pro und dem Plus-Modell bei der Größe des Akkus und der Ladeleistung. Das Pro bringt eine Akkukazapität von 6.000 Milliamperestunden mit und lädt mit 80 Watt.

Der Akku der Plus-Version weist eine Kapazität von lediglich 5.000 Milliamperestunden auf, lädt dafür aber mit 165 Watt. Laut Hersteller soll es das Smartphone von 0 auf 100 Prozent in nur 14 Minuten schaffen.

Für Fans von Wireless Charging gibt es einen Wehrmutstropfen: Beide Geräte unterstützen die Technologie nicht.

Anschlüsse

Hersteller Nubia hat in seinem Gaming-Flaggschiff erneut Schultertasten verbaut, die speziell für Gamer:innen interessant sein dürften. Zusätzlich gibt es einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss sowie einen USB-C-3.2-Anschluss der ersten Generation. Das Red Magic 8 Pro bringt Stereo-Lautsprecher mit und ist kompatibel mit Snapdragon Sound, wodurch es auch Lossless-Audio unterstützt.

Preis 

Die Einstiegsversion des Red Magic 8 Pro mit der kleinsten Speicherausführung kostet in China rund 4.000 Yuan (ca. 540 Euro), während die transparente Variante für 5.000 Yuan (ca. 675 Euro) erhältlich ist.

Das Red Magic 8 Pro+ startet in China bei einem Preis von 5.200 Yuan (ca. 700 Euro) und kostet in der transparenten Variante in der höchstmöglichen Speichervariante 7.000 Yuan (ca. 945 Euro).

Wie teuer die Geräte hierzulande sein werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Red Magic 8 Pro: Die Specs in der Übersicht

Hier findest Du die Ausstattungsmerkmale des Red Magic 8 Pro. Links des geraden Trennungsstriches findest Du jeweils die Werte der Basisversion, rechts davon die des Plus-Modells. Findest Du dort nur einen Wert, ist er bei beiden Geräten identisch.

• Design: Glas

• Display: 6,8 Zoll, 2.480 x 1.116 Pixel

• Hauptkamera: 50/8/2 Megapixel

• Frontkamera: 16 Megapixel

• Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2

• Speicher: 8/128, 8/256, 12/256 | 12/256, 16/512, 16/1.000 Gigabyte

• Betriebssystem: Red Magic OS 6 (Android 13)

• Akku: 6.000 Milliamperestunden | 5.000 Milliamperestunden

• Ladeleistung mit Kabel: 80 Watt | 165 Watt

• Internationaler Release: 16. Januar 2023

• Preis: noch unbekannt

Wie gefällt Dir die Ausstattung des Red Magic 8 Pro? Schreibe uns Deine Meinung gerne in die Kommentare.

Dieser Artikel Red Magic 8 Pro: So viel Gaming-Power steckt in dem Handy kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?