Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iPhone zurücksetzen: So löschst Du alle Daten sicher von Deinem iOS-Device

Du möchtest Dein iPhone für den Verkauf zurücksetzen oder weitergeben? Dann solltest Du vorher alle Deine persönlichen Daten kopieren und anschließend vollständig vom Gerät entfernen. Das geht ganz einfach und ist in wenigen Schritten erledigt.
iPhone zurücksetzen: So löschst Du alle Daten sicher von Deinem iOS-Device
iPhone zurücksetzen: So löschst Du alle Daten sicher von Deinem iOS-Device

Sicher ist sicher – das gilt natürlich besonders für Deine iPhone-Daten. Ob Fotos, Kontakte, Termine oder Apps: Wir zeigen Dir, wie Du Dein iPhone zurücksetzen kannst.

+++ Möchtest Du ein neues iPhone haben? Hier bei Vodafone entdecken +++

Reihenfolge beachten: Erst entkoppeln, dann sichern, dann löschen

Wenn Du Dein altes iPhone zurücksetzen möchtest, entkopple zuerst Geräte wie eine verbundene Apple Watch. Anschließend solltest Du dann Deine Daten sichern, damit sie Dir später auf Deinem neuen Gerät wieder zur Verfügung stehen. Danach kannst Du den Zurücksetzungs-Prozess starten. Halte dafür Deinen iPhone-Code zum Entsperren sowie Dein Apple-ID-Passwort bereit. Wir bringen Dich Schritt für Schritt ans Ziel.

1) Vorbereitung: Geräte entkoppeln

Hast Du beispielsweise eine Apple Watch mit Deinem iPhone gekoppelt? Dann ist jetzt die Zeit gekommen, sie wieder zu entfernen. Das geht in drei Schritten:

    • Öffne die Apple Watch-App auf Deinem iPhone und wähle im Reiter „Meine Uhr“ das Info-Symbol aus

    • Stelle sicher, dass sich Deine Apple Watch in Bluetooth-Reichweite zum iPhone befindet

    • Wähle „Apple Watch entkoppeln“. Bestätige die Nachfrage und gib Dein Passwort ein, falls Du danach gefragt wirst

Anschließend werden die Daten von Deiner Apple Watch auf dem iPhone gesichert und die Apple Watch zurückgesetzt.

+++ Du bist auf der Suche nach einer Apple Watch? Hier wirst Du fündig +++

2) iPhone-Sicherung anlegen und Dienste abmelden

Der nächste Schritt ist die Datensicherung. Bevor Du alle Daten löschst, solltest Du ein Backup erstellen. Das kannst Du dann später auch auf einem anderen iPhone wieder einspielen. Empfehlung: Fertige in drei Schritten ein lokales Backup per iTunes auf Deinem Computer an:

    • Verbinde Dein iPhone per USB-Kabel mit Deinem Computer

    • Starte iTunes und wähle Dein iPhone aus

    • Klicke auf „Jetzt sichern“.

Sobald das Backup fertig ist, musst Du Dein iPhone von iCloud abmelden. Das geht ebenfalls ganz einfach in wenigen Schritten:

    • Gehe auf Deinem iPhone zu Einstellungen

    • Wähle dann „iCloud“

    • Ganz unten auf „Abmelden“ tippen

Das Gleiche gilt für iTunes und den App Store. Den Eintrag findest Du unter Einstellungen > iTunes & App Store > Apple-IDWähle dort ebenfalls „Abmelden“.

3) Anleitung: So kannst Du Dein iPhone zurücksetzen

Jetzt kannst Du Dein iPhone auf Werkseinstellung zurücksetzen. Gehe dazu einfach nach der folgenden Anleitung vor:

    • Navigiere zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen

    • Wähle „Inhalte & Einstellungen löschen“ aus

    • Bestätige mit Deinem Gerätecode und Deiner Apple-ID, dass Du Dein iPhone zurücksetzen möchtest, falls Du die Funktion Mein iPhone suchen aktiviert hast

Dein iPhone ist nun erfolgreich zurückgesetzt und Du suchst bereits nach einem neuen Smartphone? Dann hier entlang:

+++ Such Dir hier Dein neues iPhone mit Tarif aus  +++

So setzt Du Dein iPhone mit Deinem Computer zurück

Alternativ kannst Du Dein iPhone auch per Computer zurücksetzen. Wenn Du es zum Beispiel für das Backup ohnehin noch verbunden hast, gehst Du wie folgt vor:

Mac mit macOS 10.15 oder neuer

    • Öffne ein neues Finder-Fenster

    • Klicke an der Seite in der Rubrik „Orte auf iPhone“

    • Wähle dann oben im Fenster „Allgemein“ und „iPhone wiederherstellen“ aus

Windows-PC oder Mac mit macOS 10.14 oder älter

    • Öffne iTunes

    • Klick oben links auf den Button „iPhone“ und dann auf „Übersicht“

    • Gehe auf „iPhone wiederherstellen“

Nun ist Dein iPhone zurückgesetzt und Deine Daten sicher gelöscht. Jetzt kannst Du es beruhigt verkaufen oder weitergeben.

Konntest Du Dein iPhone zurücksetzen? Hinterlasse uns einen Kommentar.

Dieser Artikel iPhone zurücksetzen: So löschst Du alle Daten sicher von Deinem iOS-Device kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Gerrit Schwerz
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Games news
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
König Harald V. von Norwegen
People news
König Harald braucht permanenten Herzschrittmacher
Neu bei Netflix im April 2024: Rebel Moon Teil 2 und Ripley mit Andrew Scott
Tv & kino
Neu bei Netflix im April 2024: Rebel Moon Teil 2 und Ripley mit Andrew Scott
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update?
Handy ratgeber & tests
iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update?
MacBook Air 2024 mit M3-Chip: Das kann der neue Apple-Laptop
Das beste netz deutschlands
MacBook Air 2024 mit M3-Chip: Das kann der neue Apple-Laptop
Thomas Tuchel
Fußball news
Bayerns Comeback-Plan gegen Lazio: Irgendwie durchtucheln
Eine Katze schlüpft durch eine Öffnung
Tiere
Was tun, wenn es meiner Katze zu laut wird?