Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iPhone 15 und iPhone 15 Plus im Hands-on: Specs und erster Eindruck

Apple präsentierte auf der Apple-Keynote 2023 insgesamt vier Versionen des iPhone 15. Hier schauen wir uns das iPhone 15 und iPhone 15 Plus genauer an.
iPhone 15 und iPhone 15 Plus im Hands-on: Specs und erster Eindruck
iPhone 15 und iPhone 15 Plus im Hands-on: Specs und erster Eindruck © Apple

Machen das iPhone 15 und iPhone 15 Plus mit Dynamic Island, neuer Kamera, Gehäuse aus Aluminium und USB-C-Anschluss eine gute Figur? Wir stellen Dir die brandneuen Apple-Geräte im Hands-on vor und verraten Dir, was Du von Design, Kamera und Leistung erwarten kannst.

+++ Hier kannst Du das iPhone 15 und das iPhone 15 Plus vorbestellen +++

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

iPhone 15 und iPhone 15 Plus: Design und erster Eindruck

Das Gehäuse des iPhone 15 und iPhone 15 Plus hat ein paar interessante Updates bekommen, das fällt schon beim ersten Betrachten auf. Die Rückseite besteht jetzt aus durchgefärbtem Glas mit texturiertem Matt-Finish, das sich wirklich gut in der Hand anfühlt – und sich je nach Farbe elegant bis auffällig in Szene setzt. Du hast die Wahl aus den fünf Varianten: Schwarz, Blau, Grün, Gelb und Pink. In dem jeweiligen Farbton sind Aluminium-Rahmen und die Rückseite inklusive Kamera ebenfalls einheitlich gefärbt.

Vorne erstreckt sich das Display über beinahe die gesamte Fläche. Wenn Du genau hinschaust, fällt Dir schon im ausgeschalteten Zustand eine Neuerung auf: Die Notch ist nicht mehr mit dem Rand verbunden. Ansonsten hat Apple viel Bewährtes beibehalten, zum Beispiel die Displaygrößen. Das iPhone 15 beherbergt ein 6,1 Zoll großes Super-Retina-XDR-Display mit OLED-Technologie und 2.556 x 1.179 Pixeln Auflösung.

Das iPhone 15 in Black

Das iPhone 15 in Black. — Bild: © Apple

Das größere iPhone 15 Plus hat ein 6,7 Zoll großes Super-Retina-XDR-Display mit OLED-Technologie und 2.796 x 1.290 Pixeln an Bord.

Zudem wirst Du Dich gerade draußen über die gestiegene Helligkeit freuen. Bis zu 2.000 Nits schaffen iPhone 15 und iPhone 15 Plus im Freien, sodass Du selbst bei strahlendem Sonnenschein alles auf dem Display problemlos erkennen kannst.

Nach dem ersten Einschalten ist Dynamic Island natürlich noch eine große Neuerung, die ab jetzt auf allen vier iPhone 15-Modellen verfügbar ist. Die „dynamische Insel“ zaubert Dir Infos aus im Hintergrund laufenden Apps in den Vordergrund, ohne die gerade aktive App zu stören.

Dich interessiert die Pro-Version des iPhone 15? Im Hands-on zum iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max schauen wir uns die Geräte genauer an.

48-Megapixel-Kamera mit verbesserten Features

Nicht nur die Megapixel sind bei der neuen Hauptkamera von 12 auf 48 gestiegen. Auch die weiteren neuen Features machen die iPhone 15 Kamera zu einer durchdachten Einheit. So kannst Du Motive mit dem 2-fach optischen Zoom ohne Qualitätsverlust heranholen. Mit dem neuen Nachtmodus kannst Du auch bei schwachem Licht gute Aufnahmen machen, auf denen Du alles erkennst oder Dir bei ungleichmäßigen oder zu hellen Lichtverhältnissen von Smart HDR helfen lassen. Bei Porträts verschiebst Du einfach den Fokus – auch noch nach der Aufnahme. Die 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera mit 120 Grad Sichtfeld ist ideal, wenn Du noch mehr von der Umgebung erfassen möchtest, zum Beispiel bei Landschaftsaufnahmen oder Gruppenfotos.

Kamera des iPhone 15 im close-up

Das iPhone 15 kommt mit einer 48-Megapixel-Kamera und verbesserten Features. — Bild: © Apple

Videos filmst Du mit dem iPhone 15 und iPhone 15 Plus in 4K-Auflösung mit HDR. Im Kinomodus verschiebt sich der Fokus automatisch auf das wichtige Motiv in der Szene, während Du im Action Modus selbst richtig wackelige Aufnahmen stabilisieren kannst.

Rechenleistung, Akkulaufzeit USB-C und Speichervarianten

iPhone 15 und iPhone 15 Plus bekommen den A16-Bionic-Chip, der im vergangenen Jahr in den Pro-Modellen des Vorgängers Premiere feierte. An Leistung mangelt es den beiden Modellen also nicht.

Die Akkulaufzeit hat sich trotz der gestiegenen Leistung und den zusätzlichen Features nicht verändert. Apple gibt für das iPhone 15 bis zu 20 Stunden Videowiedergabe und für das iPhone 15 Plus sogar bis zu 26 Stunden Videowiedergabe am Stück an.

Geladen werden die neuen iPhones entweder kabellos mit bis zu 15 Watt oder über den neuen USB-C-Steckplatz über ein 20-Watt-Netzteil.

In Sachen Speicherplatz hast Du die Wahl aus verschiedenen Kombinationen mit der jeweiligen Farbe. Bei Vodafone bekommst Du folgende Kombis:

iPhone 15

• Mit 128 Gigabyte in Pink, Gelb, Grün, Blau und Schwarz

• Mit 256 Gigabyte in Pink, Gelb, Grün, Blau und Schwarz

• Mit 512 Gigabyte in Pink und Schwarz

iPhone 15 Plus

• Mit 128 Gigabyte in Pink, Gelb, Grün, Blau und Schwarz

• Mit 256 Gigabyte in Pink und Schwarz

Technische Daten: iPhone 15 (Plus) Specs im Überblick

Alle wichtigen Specs und technischen Details von iPhone 15 und iPhone 15 Plus haben wir in der Übersicht für Dich gegenübergestellt.

iPhone 15 und iPhone 15 Plus: Ab sofort vorbestellbar

Du möchtest ein iPhone 15 oder iPhone 15 Plus haben? Bei Vodafone kannst Du Dir Dein neues iPhone bereits vorbestellen. Der offizielle Marktstart erfolgt am 22. September. Bei einer Vorbestellung kannst Du es an diesem Tag schon direkt in Deinen Händen halten. Vodafone versorgt Dich selbstverständlich mit dem passenden Tarif, also wähle gleich Dein Modell, Speicher und Farbe zur Vorbestellung aus: Hier iPhone 15 und iPhone 15 Plus vorbestellen.

Den passenden Tarif gibt es von Vodafone natürlich auch dazu. Sicher Dir das iPhone 15 128 GB zum Beispiel im GigaMobil M schon ab einmalig 1 Euro. Das iPhone 15 Plus 128 GB gibt es ab einmalig 49,90 Euro in dem GigaMobil M.

Dieser Artikel iPhone 15 und iPhone 15 Plus im Hands-on: Specs und erster Eindruck kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Gerrit Schwerz
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Sarah Connor
People news
Sarah Connor: «Besuchen Sie keine Wal- oder Delfinshows»
TV-Ausblick  - RTL
Tv & kino
Tanz mit Rasputin: «The King's Man» mit Ralph Fiennes
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Snooker-Weltmeister Ray Reardon gestorben
Sport news
Britische Snooker-Legende Ray Reardon gestorben
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte