Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update?

Im Spätsommer 2024 veröffentlicht Apple voraussichtlich nicht nur neue iPhone-Modelle, sondern auch große Updates für iOS und iPadOS. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die iPhone-15-Familie und das iPad Air 5 damit ausgestattet werden. Doch wie steht es um die restlichen Modelle? Erfahre hier, welche iPhones und iPads vermutlich iOS 18 beziehungsweise iPadOS 18 unterstützen.
iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update?
iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update? © picture alliance / YONHAPNEWS AGENCY | Yonhap

Wir erinnern uns: In der Regel fährt Apple eine großzügige Update-Strategie und versorgt auch viele ältere iPhones noch mit großen iOS-Updates. Mit iOS 17 hat Apple allerdings den Support für das iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X beendet. Das iPhone Xs und Xs Max sind somit die ältesten iPhone-Modelle, auf denen das aktuelle iOS-Betriebssystem läuft. Doch was ist mit iOS 18?

iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem

Das große iOS-Update erscheint voraussichtlich im September 2024 – gemeinsam mit dem iPhone 16. Einen ersten Ausblick auf iOS 18 bekommen wir mutmaßlich aber schon früher: auf der Apple WWDC (Worldwide Developers Conference), die am 10. Juni 2024 startet.

WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und mehr – das erwarten wir

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz wird sich das Unternehmen aus Cupertino wahrscheinlich auch dazu äußern, welche Geräte iOS 18 und iPadOS 18 unterstützen. Die Gerüchteküche mutmaßt allerdings jetzt schon, welche iPhones und iPads das große Update erhalten.

Welche iPhones bekommen iOS 18?

Im Mikroblogging-Netzwerk X ist Ende Februar 2024 eine Liste mit iPhone-Modellen aufgetaucht, die iOS 18 unterstützen sollen. Der Beitrag wurde zwar inzwischen gelöscht. Doch laut MacRumors hat der verantwortliche X-Account früher schon mehrmals richtig gelegen, wenn es um die Vorhersage von iOS-Updates ging.

» Das iPhone 15 Pro mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Diese iPhones unterstützen angeblich iOS 18:

iPhone 15, 15 Plus, 15 Pro und 15 Pro Max

iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro und 14 Pro Max

iPhone 13, 13 mini, 13 Pro und 13 Pro Max

• iPhone 12, 12 mini, 12 Pro und 12 Pro Max

• iPhone 11, 11 Pro und 11 pro Max

iPhone SE (3. Generation)

• iPhone SE (2. Generation)

• iPhone XR

• iPhone Xs und Xs Max

Interessant: Laut dem Leak könnte iOS 18 für alle iPhone-Modelle erscheinen, auf denen bereits iOS 17 läuft. Aber ob das wirklich stimmt, bleibt zunächst fraglich. Gewissheit haben wir erst, wenn Apple iOS 18 sowie die unterstützten Geräte offiziell ankündigt.

Erscheint iPadOS 18 für diese iPads?

Der Leak äußert sich auch zu den Geräten, die voraussichtlich iPadOS 18 unterstützen. Das Update könnte demnach für folgende iPad-Modelle erscheinen:

• iPad Pro (2018 und jünger)

• iPad Air (2019 und jünger)

• iPad (2020 und jünger)

• iPad mini (2019 und jünger)

Womöglich wird iPadOS 18 also nicht für die iPads ausgerollt, die mit dem Prozessor A10X Fusion ausgestattet sind: das iPad Pro (10,5 Zoll) und iPad Pro (12,9 Zoll) aus dem Jahr 2017.

Die logische Folgerung wäre, dass auch die Unterstützung für die Standard-iPads der 6. und 7. Generation wegfällt – in denen der noch ältere Chip A10 Fusion steckt. Die beiden Tablets waren im Jahr 2018 beziehungsweise 2019 auf den Markt gekommen.

Dieser Artikel iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tali
Musik news
Zurück für die Zukunft: Luxemburg wieder beim ESC
Pedro Almodóvar
Kultur
Pedro Almodóvars Erzählungen: «Der letzte Traum»
Mark Ruffalo und Jennifer Garner
People news
Garner und Ruffalo feiern «30 über Nacht»-Jubiläum
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Amazon
Internet news & surftipps
Italien verhängt Millionenstrafe gegen Amazon
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
DEB-Team
Sport news
Bundestrainer happy: Top-Kader, NHL-Verstärkungen in Sicht
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch