Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iOS 16.6: Welche Funktionen bringt das iPhone-Update mit?

Bevor Apple das große Update auf iOS 17 veröffentlicht, hat das Unternehmen noch ein kleines iPhone-Update veröffentlicht. Die Frage ist nun, ob iOS 16.6 auch neue Features mitbringt.
iOS 16.6: Welche Funktionen bringt das iPhone-Update mit?
iOS 16.6: Welche Funktionen bringt das iPhone-Update mit? © picture alliance / Monkey Business 2/Shotshop | Monkey Business 2

Apple veröffentlicht iOS 16.6.1: Sicherheitsupdate vor der Keynote 2023

Kurz vor der großen Apple Keynote 2023, auf der auch das iPhone 15 vorgestellt wird, hat das Unternehmen noch eine Reihe von Sicherheits-Updates herausgebracht. Neben iOS 16.6.1 sind auch iPadOS 16.6.1, watchOS 9.6.2 und macOS Ventura 13.5.2 darunter.

Apple Keynote 2023: Das Event zum iPhone 15 im Livestream sehen

Es handelt es sich um kleinere Updates ohne neue Funktionen, die sich dem Thema Sicherheit widmen. iOS 16.6.1 ist seit dem 7. September 2023 verfügbar und wird allen betreffenden iPhones empfohlen, um kleinere Sicherheitslücken zu schließen.

» Das iPhone 14 im Vodafone-Shop «

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Release: iOS 16.6 im Juli 2023 erschienen

Ende Mai 2023 hat Apple die erste Beta von iOS 16.6 veröffentlicht. Am 18. Juli 2023 ist schließlich der sogenannte Release Candidate zur neuen iOS-Version erschienen. Einige Tage später hat Apple den finalen Roll-out für das iPhone 14 und Co. gestartet.

Diese Funktionen bringt das iPhone-Update mit

Im Fokus von iOS 16.6 stehen Bugfixes und Sicherheit – wie bei solch kleinen Aktualisierungen üblich. In der ersten Betaversion von iOS 16.6 hatte es zwar noch einen Hinweis auf ein neues Feature gegeben (9to5Mac berichtete). Die Funktion hat es aber anscheinend nicht in die finale Version geschafft.

Womöglich erscheint sie erst gemeinsam mit iOS 17: Das große Update soll im September 2023 ausgerollt werden – zusammen mit der Veröffentlichung des iPhone 15.

iPhone 15: Alle Infos zu Release, Ausstattung & mehr

Trotzdem solltest Du das Update auf iOS 16.6 unbedingt installieren: Es behebt nicht nur einige nicht näher benannte Fehler. Die neue Software stopft auch insgesamt 16 Sicherheitslücken im WebKit, Apples Neural Engine und mehr. Zwei dieser Lücken sind laut Apple womöglich bereits ausgenutzt worden.

Auf welchen iPhone-Modellen läuft iOS 16.6?

Das Update auf iOS 16.6 ist mit allen iPhones kompatibel, auf denen bereits iOS 16 läuft. Dazu gehören etwa die aktuellen Modelle rund um das iPhone 14 Pro. Die ältesten Modelle, auf denen iOS 16 noch läuft, sind das iPhone 8, iPhone 8 Pro und iPhone X aus dem Jahr 2017.

iPhone 14 Pro im Test: Das Kleine der Großen

Eine vollständige Liste aller unterstützten iPhones haben wir für Dich in einer Übersicht zu iOS 16 zusammengetragen.

So kannst Du am iOS-Betaprogramm teilnehmen

Zusätzlich zur Testversion für Entwickler:innen gibt es für jede iOS-Version auch eine öffentliche Beta. Möchtest Du am Betaprogramm teilnehmen, kannst Du Dich dafür auf der entsprechenden Apple-Webseite anmelden. Anschließend informiert Dich Apple zu jeder neuen Betaversion – die Du dann über die Einstellungen Deines iPhones („Allgemein | Softwareupdate“) herunterladen kannst.

Bist Du bereits für die Public Beta angemeldet, also die öffentliche Testversion, kannst Du die Software direkt über die iOS-Einstellungen downloaden, sobald sie verfügbar ist.

» Weitere iPhone-Modelle findest Du im Vodafone-Shop «

Wir empfehlen Dir übrigens, die Betaversion zum Testen auf einem Zweitgerät zu installieren – und nicht auf Deinem Haupt-iPhone –, da die Software instabil sein und Fehler aufweisen kann.

Dieser Artikel iOS 16.6: Welche Funktionen bringt das iPhone-Update mit? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Handball: Deutschland - Japan
Sport news
«Kein Olympia-Tourismus»: DHB-Team verpasst Eröffnungsfeier
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See