Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Welches Handy passt zu Dir?

Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Mit dem Galaxy S24 hat Samsung Anfang 2024 ein neues Top-Smartphone veröffentlicht. Doch brauchst Du wirklich ein High-End-Gerät? Oder reicht Dir vielleicht die Ausstattung des guten Mittelklasse-Handys Galaxy A54?
Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Welches Handy passt zu Dir?
Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Welches Handy passt zu Dir? © Samsung

In unserem Vergleich zwischen Galaxy S24 und Galaxy A54 5G erfährst Du, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten die beiden Samsung-Smartphones aufweisen. So kannst Du herausfinden, welches Handy am besten zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt.

Kabel-Router von Vodafone vor rotem Hintergrund, dazu der Schriftzug Bis zu 1000 Mbit pro Sekunde für Dein Zuhause

Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Das Wichtigste in Kürze

• Ein Haupt-Feature des Galaxy S24 ist die künstliche Intelligenz Galaxy AI, die Dir bei vielen Aktionen helfen kann.

• Das Galaxy S24 hat außerdem eine bessere Kamera und unterstützt kabelloses Aufladen.

• Das Galaxy A54 5G bietet Dir hingegen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

» Das Samsung Galaxy S24 im Vodafone-Shop «

Design und Gehäuse der Samsung-Smartphones

Das Samsung Galaxy S24 ist deutlich kompakter und leichter als das Galaxy A54 5G. Hast Du kleinere Hände, eignet sich das S-Modell besser für Dich. Das erwartet Dich im Hinblick auf Gewicht und Abmessungen bei den beiden Geräten:

Galaxy S24: 147,0 x 70,6 x 7,6 Millimeter, 167 Gramm

Galaxy A54 5G: 158,2 x 76,7 x 8,2 Millimeter, 202 Gramm

Die Farben des neuen Samsung Galaxy S24 und S24+

Schwarz, Grau, Gelb und Lila: Das sind die Farben des S24 und S24+. — Bild: Samsung

Dank IP68-Zertifizierung sind beide Smartphones staub- und wassergeschützt – auch zeitweiliges Untertauchen sollte keine Schäden verursachen. Für das Galaxy S24 setzt Samsung auf der Vorder- und Rückseite auf Corning Gorilla Glass Victus 2, beim Galaxy A54 5G hingegen auf Gorilla Glass 5.

» Das Samsung Galaxy A54 5G im Vodafone-Shop «

Der Rahmen des Galaxy S24 besteht aus Aluminium. Das etwas günstigere Samsung Galaxy A54 5G hat einen Kunststoffrahmen. Beide Varianten sind widerstandsfähig. Allerdings ist der Aluminiumrahmen noch etwas robuster, was Dir bei Stürzen zugutekommt.

Das Galaxy A54 5G ist in vier Farben erhältlich, das Galaxy S24 bietet hingegeb sieben Farbvarianten. Allerdings sind drei davon nur exklusiv im Samsung-Store erhältlich. Diese Optionen stehen Dir zur Wahl:

Galaxy S24: Amber Yellow, Cobalt Violet, Onyx Black, Marble Gray
sowie: Jade Green, Sapphire Blue und Sandstone Orange exklusiv im Samsung-Store

Galaxy A54 5G: Awesome Graphite, Awesome White, Awesome Lime und Awesome Violet

Display: Gewohnte Samsung-Qualität

Der Bildschirm des Samsung Galaxy S24 ist 6,2 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel. Das AMOLED-2X-Panel ist zudem in der Lage, die Bildwiederholrate zwischen 1 und 120 Hertz automatisch anzupassen. Dadurch spart das Smartphone bei weniger aufwendigen Inhalten Energie, zum Beispiel für Fotos oder Webseiten.

Bei actionreichen Games und Videos hingegen kann das S24 seine volle Bildwiederholfrequenz ausspielen.

Samsung-Handy Galaxy A54 5G in Grün vor rotem Hintergrund

Das Galaxy A54 5G ist seit März 2023 verfügbar. — Bild: Samsung

Das Super-AMOLED-Panel des Samsung Galaxy A54 5G hat mit 6,4 Zoll eine etwas größere Diagonale. Es löst mit 2.340 x 1.080 Pixeln auf, was der Auflösung des Galaxy S24 entspricht. Die Bildwiederholrate ist nicht variabel, aber es gibt einen festen 120-Hertz-Modus. Das sorgt für flüssige Animationen, jedoch einen etwas höheren Energieverbrauch.

Zwischen den Kameras liegen Welten

Kameraaufbau

Bei den Kameras zeigen sich zumindest auf dem Papier einige Gemeinsamkeiten. Beide Smartphones sind mit einer Triple-Kamera ausgestattet, deren Weitwinkelkamera mit 50 Megapixeln auflöst. Sie verfügt jeweils über eine optische Bildstabilisierung (OIS) und einen Autofokus. Dadurch gibt es weniger verwackelte, aber dafür scharfe Bilder.

Rückseite des gelben Galaxy S24 mit Dreifachkamera vor weißem Hintergrund

Die Dreifachkamera des Galaxy S24 unterstützt Videoaufnahmen in 8K. — Bild: Samsung

Auch die Ultraweitwinkelkameras der beiden Samsung-Smartphones sind sich vom Aufbau her sehr ähnlich. Sie lösen mit zwölf Megapixeln auf und haben eine Blende von f/2.2. Allerdings hat die Ultraweitwinkelkamera des Galaxy A54 5G mit 123 Grad im Vergleich zu der des Galaxy S24 mit 120 Grad den größeren Sichtbereich. Somit fängt sie etwas mehr von Deinem Motiv ein.

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra im Hands-on

Der größte Hardware-Unterschied ist die dritte Kamera. Denn das Galaxy A54 5G hat eine Makrolinse mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Das Galaxy S24 hat stattdessen eine Telekamera, um weit entferne Motive einzufangen. Die Telelinse bietet einen bis zu dreifach optischen Zoom und verfügt über optische Bildstabilisierung.

Die Rückseite des schwarzen Galaxy A54 5G mit Kamera vor weißem Hintergrund

Optisch ähnelt die Kamera des Galaxy A54 der des Galaxy S24. — Bild: Samsung

Kamera-Features

Das Galaxy S23 biete Dir eine ganze Reihe an besonderen Kamera-Features, so zum Beispiel „Nightography”. Damit kannst Du bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos machen. Ebenfalls bemerkenswert ist der sogenannte „Space Zoom”, der eine 30fache digitale Vergrößerung ermöglicht. Und dann gibt es noch die KI-Features – zum Beispiel die Option, Objekte nachträglich aus Fotos zu entfernen. Videoaufnahmen machst Du bei Bedarf in 8k mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde.

Auch das Galaxy A54 5G unterstützt Nightography; digital zoomen kannst Du allerdings nur mit zehnfacher Vergrößerung. Videoaufnahmen sind mit 4k-Auflösung und bis zu 30 Bildern pro Sekunde möglich.

Das Galaxy S24 hat vorne eine Selfiekamera mit 12 Megapixeln, das Galaxy A54 5G hingegen eine Linse mit 32 Megapixeln. Für einfache Schnappschüsse und Videotelefonate sind also beide Selfiekameras geeignet.

Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Prozessoren aus eigenem Hause

Für beide Smartphones setzt Samsung auf Prozessoren aus eigener Produktion. Im Galaxy S24 verbaut das Unternehmen für den europäischen Markt den Exynos 2400. Dabei handelt es sich um einen Chip mit zehn Kernen, die maximal auf 3,1 Gigahertz takten.

Im Galaxy A54 5G kommt der Exynos 1380 zum Einsatz. Der Chip für Mittelklasse-Smartphones hat acht Kerne, die maximal auf 2,4 Gigahertz takten. Leistungstechnisch bleibt er damit hinter dem Exynos 2400 zurück. Wenn Du also ein Smartphone für Gaming und grafisch aufwendigere Apps suchst, bist Du mit dem Galaxy S24 besser bedient.

» Das Galaxy S24 Ultra im Vodafone-Shop «

Zum Vergleich: Im Samsung Galaxy S24 Ultra ist der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 verbaut. Dieser hat acht Kerne, die allerdings mit maximal 3,4 Gigahertz etwas höher takten. Snapdragon-Prozessoren erbringen in der Regel etwas mehr Leistung als Exynos-Chips. Damit ist das Ultra-Modell für Dich geeignet, wenn Dein Smartphone die allerbeste Performance bieten soll.

Galaxy S24: Sieben Jahre Android-Updates

Beide Samsung-Smartphones haben die gleichen Speicherkonfigurationen: ein 8 Gigabyte großer Arbeitsspeicher mit wahlweise 128 oder 256 Gigabyte Speicherplatz.

Allerdings kannst Du in das Galaxy A54 5G optional eine SD-Speicherkarte einlegen und den Speicher um bis zu 1 Terabyte erweitern. So finden garantiert all Deine Fotos, Videos und Apps Platz. Im Galaxy S24 gibt es hingegen keinen SD-Kartenslot.

Das Samsung Galaxy A14 5G im Vodafone-Shop

Das Galaxy S24 liefert der Hersteller mit Android 14 und One UI 6.1 aus. Auf dem Galaxy A54 5G ist Android 13 mit One UI 5.1 vorinstalliert. Nach der Einrichtung kannst Du das Betriebssystem aber ebenfalls auf Android 14 mit One UI 6 aktualisieren.

Für das Galaxy S24 verspricht Samsung sieben Jahre lang alle wichtigen Updates – also auch alle neuen Android-Versionen. Damit hat der Hersteller seine Update-Politik stark verbessert. Das Galaxy A54 5G erhält hingegen insgesamt vier große Android-Updates und fünf Jahre lang Sicherheits-Patches.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Lange Laufzeiten bei beiden Modellen

Im Samsung Galaxy S24 verbaut der Hersteller einen 4.000-Milliamperestunden-Akku. Laut Samsung sollen so bis zu 29 Stunden Videowiedergabe möglich sein. Hörst Du Musik, erhöht sich die Laufzeit sogar auf bis zu 78 Stunden.

Das Samsung Galaxy A54 5G hat einen Akku mit größerer Kapazität: 5.000 Milliamperestunden. Damit sind laut Hersteller bis zu 21 Stunden Videowiedergabe oder 68 Stunden Musikhören möglich.

Beide Samsung-Smartphones laden per Kabel mit einer Leistung von 25 Watt auf. Kabelloses Laden ist allerdings nur mit dem Samsung Galaxy S24 möglich. Dabei beträgt die Ladeleistung maximal 15 Watt.

Zudem kann das Smartphone der S-Reihe andere Geräte per Power Share kabellos laden und fungiert dabei als Powerbank. Diese Funktion ist nicht im Galaxy A54 5G integriert, da Power Share nur über kabelloses Laden funktioniert. Wenn dieses Feature und Wireless Charging für Dich unentbehrlich sind, bleibt nur der Griff zum Galaxy S24.

Galaxy AI zeichnet das Galaxy S24 aus

Mit dem Galaxy S24 führt Samsung die sogenannte Galaxy AI ein – eine künstliche Intelligenz, die Dich bei einer Vielzahl an Aufgaben unterstützen kann. Die KI kann etwa bei Telefonaten simultan übersetzen oder Dir Informationen zu Objekten heraussuchen, die Du auf einem Foto einkreist.

Praktisch ist zudem die Möglichkeit, Objekte nachträglich aus Bildern zu entfernen. Noch mehr Informationen zur Galaxy AI haben wir für Dich an anderer Stelle gesammelt.

Auch das Galaxy A54 5G verfügt bereits über KI-Unterstützung, unter anderem bei der Nachbearbeitung von Fotos. Doch die Galaxy AI dürfte ihr überlegen sein – alleine durch das viel breitere Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.

Verfügbarkeit und Preis: Eine Frage des Budgets

Das Samsung Galaxy S24 ist ab dem 31. Januar 2024 erhältlich. Zum Marktstart kostet das Smartphone etwa 900 Euro in der kleinsten Speichervariante. Für die 256-Gigabyte-Variante verlangt Samsung zum Release knapp 960 Euro.

Im Vergleich dazu ist das Samsung Galaxy A54 5G schon deutlich länger auf dem Markt. In Deutschland erschien das Mittelklasse-Smartphone am 15. März 2023. Zum Marktstart verlangte Samsung etwa 450 Euro für die Version mit 128 Gigabyte Speicher – es ist also halb so teuer wie das Galaxy S24. Das Modell mit 256 Gigabyte Speicherplatz kostete zum Launch knapp 500 Euro.

 

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fazit: Welches Smartphone passt zu Dir?

Das Samsung Galaxy S24 ist ein Top-Smartphone, das Dich dank langem Update-Zeitraum einige Jahre begleiten kann. Der Preis des Geräts ist zwar im High-End-Bereich angesiedelt, doch bekommst Du dafür ein starkes Gesamtpaket. So punktet das Smartphone durch eine starke Kamera, kabelloses Laden und die künstliche Intelligenz Galaxy AI, die zahlreiche Features wie Simultanübersetzung ermöglicht.

Suchst Du nach einem Smartphone mit solider Hardware zu einem niedrigen Preis? Dann ist das Galaxy A54 5G die richtige Wahl für Dich. Denn trotz des abgespeckten Prozessors und der schwächeren Kamera hat das Smartphone seine Vorzüge.

Dazu zählen etwa der ausdauernde Akku und die Option, den Speicher per microSD-Karte zu erweitern. Zudem bietet es ebenfalls einige Highend-Features, wie etwa den hochauflösenden Bildschirm mit 120 Hertz oder die IP68-Zertifizierung.

Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Die wichtigsten Specs im Überblick

Design: Aluminiumrahmen, Gorilla Glass Victus 2 | Kunststoffrahmen, Gorilla Glass 5

Display: 6,2 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 1 bis 120 Hertz | 6,4 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 120 Hertz

Farben: Cobalt Violet, Amber Yellow, Onyx Black, Marble Gray | Awesome Graphite, Awesome White, Awesome Lime, Awesome Violet

Rückkamera: 50 + 12 + 10 Megapixel | 50 + 12 + 5 Megapixel

Selfiekamera: 12 Megapixel | 32 Megapixel

Prozessor: Exynos 2400 | Exynos 1380

Speicher: 8/128 oder 8/256 Gigabyte

microSD-Support: nein | ja

Wasserfest: nach IP68

Akkukapazität: 4.000 Milliamperestunden | 5.000 Milliamperestunden

Release in Deutschland: Januar 2024 | März 2023

Preis zum Release: ab rund 900 Euro | ab rund 450 Euro

Dieser Artikel Galaxy S24 vs. Galaxy A54 5G: Welches Handy passt zu Dir? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Scooter Braun
Musik news
US-Musikmanager Scooter Braun tritt ab
Katy Perry
Musik news
Katy Perry bringt neue Musik raus - sexy Werbung
Discokugel
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Kitzrettungsaktion in Sachsen-Anhalt
Das beste netz deutschlands
«Landwirtschaft.de»: Wissen über das Essen auf dem Teller
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Kylian Mbappé
Fußball news
Laut «L'Equipe»: Stürmerstar Mbappé hat sich Nase gebrochen
Jugendlicher mit Smartphone
Familie
Riesige WhatsApp-Gruppen: Wo Gefahr für Kids lauert