Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Vergleich in der Mittelklasse

Galaxy A54 vs. iPhone SE: Mit dem Galaxy A54 5G hat Samsung im Frühjahr 2023 ein starkes Mittelklasse-Smartphone veröffentlicht. Doch wie ist das Samsung-Handy im Vergleich mit dem iPhone SE (2022) ausgestattet? Welches der beiden Smartphones ist für wen besser geeignet?
Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Vergleich in der Mittelklasse
Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Vergleich in der Mittelklasse © Eigenkreation/Samsung/Apple

Wir vergleichen für Dich die Specs von Galaxy A54 und iPhone SE in den wichtigsten Bereichen: Design, Display, Kamera, Leistung, Akku, Betriebssystem und Preis. Auf diese Weise findest Du hoffentlich das Handy, das am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.

Design: Viel Flaggschiff in der Mittelklasse

Samsung nutzt für das Galaxy A54 5G hochwertige Materialen: Das Smartphone verfügt über eine Rückseite aus Glas; beim Display kommt Corning Gorilla Glass 5 zum Einsatz. Samsung übernimmt für das Galaxy A54 5G außerdem viele Designelemente seines Flaggschiffes Galaxy S23, darunter den runden Metallrahmen und die einzeln aus dem Gehäuse ragenden Kameras auf der Rückseite.

» Galaxy A54 5G im Vodafone-Shop bestellen «

Für das iPhone SE (2022) setzt Apple ebenfalls auf edles Design: Die Vorder- und Rückseite bestehen aus Glas, der Rahmen aus Aluminium. Das seit dem iPhone 6 bewährte Aussehen der Vorderseite ist etwas in die Jahre gekommen: Die breiten Ränder um das Display sind 2023 nicht mehr ganz zeitgemäß.

Das hat aber auch Vorteile: Mit einem Gewicht von 144 Gramm ist Apples Mittelklasse-Handy deutlich leichter als das Galaxy A54 5G, das satte 202 Gramm auf die Waage bringt.

» iPhone SE (2022) im Vodafone-Shop bestellen «

Was beide Modelle gemeinsam haben: Sie sind nach IP67 zertifiziert – und somit gegen das Eindringen von Schmutz und Wasser geschützt.

Außerdem kannst Du beide Geräte via Fingerabdrucksensor entsperren.

Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Wie groß muss Dein Handydisplay sein?

Das Display des Galaxy A54 5G misst 6,4 Zoll in der Diagonale und bietet eine Bildwiederholrate von 120 Hertz. Eine hohe Bildwiederholfrequenz wirkt sich positiv auf die Darstellung von bewegten Inhalten aus. Die Bildschirmauflösung beträgt 2.340 x 1.080 Pixel.

Der iPhone SE (2022) hat im Gegensatz dazu einen LCD-Bildschirm, der mit 4,7 Zoll deutlich kleiner als bei der Konkurrenz ist. Auch die Auflösung (1.334 x 750 Pixel) und die maximale Bildwiederholrate (60 Hertz) fallen im Vergleich geringer aus.

iPhone SE (2022) vs. iPhone 13 mini: Apples kompakte Handys im Vergleich

Dafür setzt Apple auf ein Display mit True-Tone-Technologie: Die Darstellung auf dem Screen passt sich im Hinblick auf Helligkeit und Farbintensität also dem Umgebungslicht an.

Frau hält iPhone SE 2022 in der Hand

Das iPhone SE (2022) verfügt über ein vergleichsweise kleines Display. — Bild: Apple

Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Das zeichnet die Kameras aus

Auf der Rückseite des Galaxy A54 5G sitzen insgesamt drei Kameras: Die Hauptkamera löst mit 50 Megapixel auf, die Ultraweitwinkelkamera mit 12 Megapixel und die Makrokamera mit 5 Megapixel.

Die Kamera verfügt über eine optische Bildstabilisierung, um Verwackler auszugleichen. Ebenfalls an Bord ist das Feature „Nightography”. Damit sollst Du auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos aufnehmen können. 4K-Videos sind mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde möglich.

Die Expert:innen von DxOMark haben die Kamera des Galaxy A54 5G als gut bewertet: Im Gesamtranking besetzt sie Platz 87 – und liegt damit vor der Kamera des iPhone SE (2022) auf Platz 93 (Stand: April 2023).

Die Selfiekamera auf der Vorderseite des Galaxy A54 löst mit 32 Megapixel auf.

Galaxy A54 5G von Samsung

Das Galaxy A54 5G ist auf seiner Rückseite mit drei Kameras ausgestattet. — Bild: Samsung

Das Mittelklasse-iPhone von Apple bietet auf seiner Rückseite lediglich eine einfache 12-Megapixel-Hauptkamera. Das bedeutet aber nicht, dass das iPhone SE (2022) schlechtere Fotos als die Konkurrenz macht.

Im Gegenteil: Apple ist für seine hervorragende Abstimmung von Hard- und Software bekannt. Das kommt der Fotoqualität zugute. Du kannst mit dem iPhone SE (2022) zum Beispiel 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Selbst die beliebten Porträtfotos sind möglich; auch wenn die Software den Bokeh-Effekt nachträglich hinzufügt.

Auf seiner Vorderseite verfügt das iPhone SE (2022) über eine Selfiekamera, die mit 7 Megapixel auflöst.

Was hat die Mittelklasse unter der Haube?

Samsung setzt für das Galaxy A54 5G auf den Exynos 1380 aus eigenem Hause. Im Vergleich zum Vorgänger verspricht der Hersteller eine um bis zu 20 Prozent bessere Performance.

Der Arbeitsspeicher ist 8 Gigabyte groß. Dazu kommen wahlweise 128 oder 256 Gigabyte Speicherplatz. Praktisch: Bei Bedarf kannst Du den internen Speicher via microSD-Karte erweitern – um bis zu 1 Terabyte.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Im Inneren des iPhone SE (2022) befindet sich der A15 Bionic von Apple, der zum Beispiel auch im iPhone 13 arbeitet. Im Bereich Performance dürfte das iPhone SE also in dieser Smartphone-Klasse an der Spitze liegen. Hinzu kommen – je nach Ausführung – 64, 128 oder 256 Gigabyte Speicherplatz.

» Das iPhone 13 im Vodafone-Shop bestellen «

Zur Größe des Arbeitsspeichers äußert sich Apple in der Regel nicht. Laut MacRumors ist dieser beim iPhone SE (2022) aber 4 Gigabyte groß. Ein Steckplatz für eine microSD-Karte ist nicht vorhanden.

Welches Smartphone hat die längere Akkulaufzeit?

Samsung hat das Galaxy A54 5G mit einem Akku ausgestattet, der eine Kapazität von 5.000 Milliamperstunden bietet. Die Internetnutzung ist laut Samsung für bis zu 20 Stunden möglich. Videos sollst Du bis zu 21 Stunden lang wiedergeben können. Bei Bedarf kannst Du das Smartphone mit bis zu 25 Watt schnellladen (kabelgebunden).

Galaxy A54 5G: Chip-Upgrade und mehr – alle Infos zum Mittelklasse-Hit

Zur Akkukapazität des iPhone SE (2022) hat Apple keine Angaben gemacht. Sie fällt aber wahrscheinlich geringer als bei der Konkurrenz aus. Videowiedergabe ist laut Apple bis zu 15 Stunden möglich, Audiowiedergabe bis zu 50 Stunden. Aufladen kannst Du das iPhone via Kabel ist mit bis zu 20 Watt Leistung.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Betriebssystem und Updates: Garantie vs. Realität

Ein großer Unterschied zwischen den beiden Mittelklasse-Smartphones ist das Betriebssystem: Auf dem Galaxy A54 5G läuft One UI 5.1 auf Basis von Android 13. Samsung verspricht bis zu vier große Android-Updates sowie bis zu fünf Jahre Sicherheitsupdates. Das Gerät sollte also auch noch mit Android 17 versorgt werden.

Auf dem iPhone SE (2022) ist werkseitig iOS 15 installiert. Inzwischen kannst Du das Smartphone auf iOS 16 upgraden. iOS gilt im Gegensatz zu Android als sicherer. Ein Grund dafür liegt in der Geschlossenheit von Apples Ökosystem. So kannst Du auf einem iPhone etwa nur Apps aus dem App Store installieren, die geprüft wurden.

Ein großes Plus beim iPhone ist wie bei Samsung der lange Update-Zeitraum: Zwar gibt es keine offiziell Garantie; viele Modelle versorgt Apple aber deutlich länger mit Updates als vier Jahre. So haben etwa das iPhone 8 und das iPhone X von 2017 noch das große Update auf iOS 16 erhalten; und im Frühjahr 2023 hat Apple mit iOS 15.7.4 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, das auf dem iPhone 6s von 2015 läuft.

Die Preise im Vergleich

Das Galaxy A54 5G erschien Ende März 2023 für einen Preis von rund 490 Euro. Die Ausführung mit 256 Gigabyte Speicherplatz kostete zum Release knapp 540 Euro. Samsung bietet sein Mittelklasse-Modell in den Farben Limette, Schwarz, Weiß und Violett an.

Das iPhone SE (2022) ist bereits im März 2022 erschienen und kostete bei Release ab 520 Euro. Für 128 Gigabyte lag der Preis zum Start bei etwa 570 Euro, für 256 Gigabyte bei 690 Euro. Als Farbvariationen gibt es Schwarz, Weiß und Rot.

Fazit: Welches Smartphone passt besser zu Dir?

Mit dem Galaxy A54 5G hat Samsung 2023 ein starkes Mittelklasse-Smartphone auf den Markt gebracht, das aus hochwertigen Materialien besteht und Flaggschiff-Elemente wie beispielsweise ein hochauflösendes 120-Hertz-Display mitbringt. Das Kamerasystem des Galaxy A54 5G wartet im Vergleich zum iPhone SE (2022) zudem mit mehr Möglichkeiten für Hobbyfotograf:innen auf. Weitere Vorteile sind der größere Akku und der niedrigere Preis.

» Hier findest Du weitere Samsung-Smartphones im Vodafone-Shop «

Das iPhone SE (2022) überzeugt hingegen mit seinem A15-Bionic-Prozessor, der für eine starke Performance sorgt. Apples Mittelklasse-Smartphone besitzt im Vergleich zum Galaxy A54 5G zwar einen kleineren Bildschirm; das hat aber auch einen Vorteil: Du kannst das iPhone SE (2022) einfacher mit nur einer Hand bedienen.

» Hier findest Du weitere iPhone-Modelle im Vodafone-Shop «

Beide Smartphones werden von Apple und Samsung für mehrere Jahre mit Updates versorgt und sind nach IP67 zertifiziert. Letztendlich hängt Deine Entscheidung deshalb wohl vor allem davon ab, welches Betriebssystem Du lieber hast: Android oder iOS? Gefällt Dir Android besser, ist das Galaxy A54 5G eine gute Wahl. Fans von iOS und Apples geschlossenem Ökosystem sind dagegen beim iPhone SE (2022) gut aufgehoben.

Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Die Specs im direkten Vergleich

Im Folgenden listen wir Dir noch einmal die wichtigsten Specs der beiden Geräte auf. Links steht der Wert für das Galaxy A54 5G, rechts der für das iPhone SE (2022).

Display: 6,4 Zoll, 120 Hertz vs. 4,7 Zoll, 60 Hertz

Hauptkamera: 50 + 12 + 5 Megapixel vs. 12 Megapixel

Selfiekamera: 32 vs. 7 Megapixel

Speicherplatz: 128 oder 256 Gigabyte vs. 64, 128 oder 256 Gigabyte

Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte vs. nicht offiziell bekannt

Akku: 5.000 Milliamperestunden vs. nicht offiziell bekannt

Betriebssystem: One UI 5.1 vs. iOS 15

Verfügbarkeit: seit März 2023 vs. seit März 2022

Preis bei Release: etwa 490 Euro vs. etwa 520 Euro

Galaxy A54 5G vs. iPhone SE: Für welches der beiden Mittelklasse-Smartphones würdest Du Dich entscheiden – und wieso? Verrate es uns gerne in einem Kommentar!

Dieser Artikel Galaxy A54 5G vs. iPhone SE (2022): Vergleich in der Mittelklasse kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Pokal von Prinzessin Kate - Alcaraz triumphiert in Wimbledon
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar