Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone

Diverse Waagen-Apps für Apple Watch speichern Dein Gewicht, Körperfett und vieles mehr. Doch nicht alle Apps können Deine Daten auch mit Deinem iPhone synchronisieren. Hier erfährst Du, welche Waagen-Apps sich zuverlässig zwischen Deinen Mobilgeräten austauschen können, damit Du Deine Gesundheit immer im Blick behältst.
Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone © picture alliance / NurPhoto

Withings Health Mate

Die Withings-Körperwaage ist ein offiziell lizensiertes Zubehör für Deine Apple-Geräte und für das Zusammenspiel mit Apple Health optimiert. Du findest die dazugehörige App im App Store für Apple Watch und iPhone. Sobald Du Withings Health Mate auf beiden Geräten installiert hast, bietet es Dir eine Synchronisierungs-Option und synchronisiert sich automatisch.. Du kannst dann auf der Apple Watch jederzeit Deinen Fortschritt verfolgen und Dir praktische Fitnesstipps geben lassen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Bei jedem Wiegen teilt die Waage per WLAN oder Bluetooth die Daten automatisch mit Deinem iPhone. Basierend auf Deinem Ergebnis beurteilt die „Health Mate“-App Dein Fitnessniveau und bietet Hilfe an, falls Du Deine körperliche Fitness verbessern willst. Auch andere Gesundheitsdaten von der Apple Watch werden importiert und für die Analyse berücksichtigt – etwa die tägliche Schrittzahl und durchschnittliche Herzfrequenz.

Renpho Health

Passend zu den Körperfettwaagen der Firma Renpho gibt es ebenfalls eine hauseigene App, die Daten zwischen Deinen Apple-Geräten synchronisiert. Dafür musst Du die App auf beiden Geräten installiert haben, damit die Messwerte von Deiner Waage übermittelt werden. Wenn Du zusätzliche Informationen haben möchtest, kannst Du die Ergebnisse an Apple Health übermitteln lassen. Die Renpho-App liefert Informationen über BMI, Körperfett- und Wasseranteil, Muskelmasse und vieles mehr. Zusammen zeichnen die Daten ein grobes Bild Deiner körperlichen Fitness.

Apple Health

Von Apple selbst gibt es ebenfalls eine Gesundheits-App, die bereits erwähnte Apple Health. Als Schnittstelle für Gesundheitsdaten interagiert Apple Health mit diversen Waagen-Apps für die Apple Watch, aber auch direkt mit verbundenen Messgeräten. Denn viele Hersteller liefern keine eigene Waagen-App, sodass sich ihre Geräte per Bluetooth mit Apple Health verbinden lassen.

» Hier kannst Du das iPhone 14 bestellen «

Auf diese Weise hast Du einen zusätzlichen Faktor auf dem Schirm, ohne eine komplett neue Anwendung installieren zu müssen. Immerhin misst Apple Health zwischen Apple Watch und iPhone diverse Gesundheitsdaten – auch die Synchronisierung funktioniert erwartungsgemäß gut.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fitbit-App

Eine nützliche App für Dein iPhone ist „Fitbit“ von Google, die einen ähnlich hohen qualitativen Anspruch hat wie Apple Health. Die Anwendung kann Deine Herzfrequenz protokollieren, Schritte zählen, Fitnessziele festlegen und Dein Gewicht verfolgen.

Wenn Du bereit bist, einen monatlichen Beitrag zu zahlen, hast Du Zugriff auf Premiumfunktionen wie gezielte Kurse für Deine Bedürfnisse. Eine kleine Hürde gibt es leider bei der Verbindung mit der Apple Watch. Du musst Deine Fitbit-App mit Apple Health synchronisieren, das die Daten der Apple Watch speichert, um alles im Blick zu haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Benutzt Du eine Smartwatch als Fitness-Assistent? Empfindest Du die Überwachung Deiner Vitalfunktionen als hilfreich oder hinderlich? Schreib es uns in die Kommentare.

Dieser Artikel Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Tsitsipas und Djokovic im Australian-Open-Finale
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Musik news
Lied und Leid : Wenn «Rachesongs» zum Hit werden
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» auf Weltrangliste auf fünftem Platz
Musik news
Rockurgesteine : Uriah Heep auf 25. Album ohne Alterserscheinungen
Auto news
Studie Activesphere: Audi zeigt coupéhaften Geländegänger
Das beste netz deutschlands
Ab zum Konzert auf der Couch: So funktionieren NFTs als Eintrittskarten für Musikevents
Handy ratgeber & tests
Featured: WhatsApp gegen Internetsperren: So funktioniert das Proxy-Feature
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch mit iPhone nutzen: Wie es geht und welche Einschränkungen es gibt
Handy ratgeber & tests
Featured: Dein (neues) iPhone will keine Apps laden? Wie Du das Problem lösen kannst
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 Pro: So funktioniert Dynamic Island
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Neuerungen bringt das Update auf Dein iPhone
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14: Die besten Apps im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone-Sicherheit: Apple bietet mehr Schutz für iCloud, iMessage und Apple-ID
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone und iPad synchronisieren: So funktioniert es