Netflix: Sleeptimer bei Android, iPhone oder iPad nutzen – mit einem Trick

Während Serienfolgen oder Blockbuster laufen, schlummerst Du ab und zu mal ein? Wenn Du bei Netflix einen Sleeptimer einrichtest, laufen Videos nicht bis zum Ende und Du wirst nicht von der Action auf dem Bildschirm aufgeweckt. Bei iOS und Android geht das – mit einem Trick.
Netflix: Sleeptimer bei Android, iPhone oder iPad nutzen – mit einem Trick © picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose

Einen Sleeptimer haben viele Apps integriert, etwa Spotify, Deezer, Audible oder Insight Timer. Du kannst dann wie gewohnt Musik, Hörbücher oder Meditationsübungen anhören. Nach einer von Dir festgelegten Zeit stoppt die Wiedergabe allerdings automatisch. So kannst Du beim Zuhören gemütlich einschlummern, ohne das Programm aktiv ausschalten zu müssen. Das schont den Akku Deines Geräts, und Du wirst nicht beim Schlafen gestört.

Spotify Sleeptimer: So stellst Du ihn für Android und iOS ein

Netflix hat einen Sleeptimer schon länger in der Planung und auch bereits für Android getestet. Verfügbar ist das Feature zwar noch nicht. Aber Du kannst den Schlummermodus trotzdem nutzen – mit einem Trick. Voraussetzung: Du musst iPhone, iPad oder ein Android-Smartphone oder -Tablet verwenden.

Ein junger Mann in der Hängematte

Bei Netflix kannst Du einen Sleeptimer aktivieren, allerdings nur über Umwege. — Bild: iStock

Netflix Sleeptimer auf iPhones und iPads einrichten

Wenn Du Netflix-Inhalte auf einem iPhone oder iPad streamst, kannst Du den integrierten Sleeptimer von iOS verwenden. Mit seiner Hilfe stoppst Du die Wiedergabe von Videos, Filmen oder Musik nach einer von Dir vorgegebenen Zeit. So gehst Du vor:

    • Öffne die „Uhr”-App auf Deinem iOS-Gerät.

    • Tippe unten rechts auf „Timer”.

    • Wähle aus, wie lange die Wiedergabe von Netflix dauern soll, bis sie gestoppt wird. Du kannst Stunden, Minuten und Sekunden einstellen.

    • Drücke nicht auf „Start”, sondern gehe auf „Timer-Ende”.

    • Nun musst Du entscheiden, was nach dem Ende des Countdowns passieren soll. Scrolle ganz nach unten und wähle „Wiedergabe stoppen” aus. Ansonsten spielt die App einen Ton ab – und weckt Dich damit wahrscheinlich unsanft auf. Bestätige mit „Einstellen” und dann mit „Start”.

    • Öffne die Netflix-App auf Deinem iPhone oder iPad und starte den Film oder die Serienfolge.

    • Nach Ablauf der von Dir eingestellten Zeit beendet iOS das Video und sperrt das iPhone oder iPad.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Android: Sleeptimer für Netflix einstellen: Wie Du vorgehst

Möchtest Du auf einem Android-Gerät einen Netflix-Sleeptimer nutzen, benötigst Du eine zusätzliche App. Der Grund: Mit der Timer-Funktion der Android-Uhr kannst Du die Wiedergabe eines Audioprogramms nicht anhalten lassen. Im Play Store findest Du verschiedene Anwendungen für diesen Zweck.

Empfehlenswert ist beispielsweise „Sleep Timer (Musik aus)”. Trotz des Namens kannst Du die kostenlose App auch für Filme, Videos, Podcasts und andere Medien verwenden. Wie Du die Schlummerfunktion aktivierst:

    • Öffne die App und stelle über das Rad eine Zeit ein. Du kannst nur Minuten auswählen, aber keine Sekunden. Entscheide Dich etwa für 90 Minuten.

    • Tippe oben rechts auf die drei Punkte und gehe zu „Einstellungen”.

    • Tippe auf „Beim Start zu startende Applikation”. Wähle in der Liste der Apps „Netflix” aus und gehe über den Pfeil oben links zurück.

    • Bestätige mit „Start & Player”. Der Sleeptimer öffnet automatisch die Netflix-App.

    • Nach der von Dir ausgewählten Zeit reduziert die App erst die Lautstärke und stoppt dann die Wiedergabe.

Auf Wunsch kannst Du in der „Sleep Timer”-App übrigens den Countdown bequem weiterlaufen lassen, falls Du doch noch wach bist und weiterschauen oder weiterhören möchtest. Das Handy musst Du dafür nicht entsperren, sondern lediglich schütteln. Schiebe dazu in den „Einstellungen” der App den Schalter neben „Schütteln zum Verlängern” auf ein. Wähle im Feld darüber die gewünschte Zeitspanne aus.

Hast Du den Netflix-Sleeptimer schon ausprobiert? Bei welchen Serien und Filmen bist Du eingeschlafen? Verrate es uns in den Kommentaren!

Dieser Artikel Netflix: Sleeptimer bei Android, iPhone oder iPad nutzen – mit einem Trick kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
1. bundesliga
Bundesliga: Bayern-Trainingsgruppe füllt sich: Müller Co. wieder zurück
Tv & kino
Monarchie: BBC: Nicht ganz eine Milliarde Zuschauer bei Queen-Begräbnis
Tv & kino
Featured: Halo Staffel 2: Das wissen wir bereits
Reise
50. Geburtstag: Sydney Opera House startet Feierlichkeiten
People news
Krimiautorin : Brunetti-Erfinderin Donna Leon wird 80
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: YouTube Bild-in-Bild: So funktioniert der praktische Modus auf iPhone und iPad
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone und iPad synchronisieren: So funktioniert es
Handy ratgeber & tests
Featured: Diese 7 geheimen iPhone-Tricks kennt kaum jemand
Tv & kino
Featured: Netflix: So löschst Du Serien und Filme aus der Weiterschauen-Liste
Handy ratgeber & tests
Featured: Karten-App in iOS 16: Zwischenstopps, ÖPNV & Co. – alle Neuerungen
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone: In der Fotos-App ein Album löschen – so musst Du vorgehen
Handy ratgeber & tests
Featured: iPad: Drucker einrichten – so verbindest Du die Geräte
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone: Vibration ausschalten – so geht’s