Mobile Games ohne Play Store installieren: Guide für alle Android-Phones

Kann man Mobile Games ohne Play Store installieren? So nützlich und umfassend Googles Plattform auch ist, gerade ältere Smartphones haben oft keinen Zugriff auf alle Anwendungen. Eventuell hast Du auch keinen Google-Account und willst dennoch mobile Spiele und Apps installieren. Hier erklären wir Dir, wie Du auch ohne Google Play Store fast alle Mobile Games auf Dein Smartphone bekommst.
Mobile Games ohne Play Store installieren: Guide für alle Android-Phones © picture alliance / ZUMAPRESS.com

So kannst Du APKs downloaden

Einen direkten Weg, wie Du Apps und Mobile Games ohne Play Store installieren kannst, bieten Android Package Kits (APKs). Sie entsprechen etwa den MSI- oder EXE-Dateien auf einem Windows-PC und enthalten alle Informationen für das Installieren einer App. Auf normalem Wege tippst Du im Google Play Store auf „Installieren“ und lädst so eine Datei herunter – doch es geht auch direkter. Dazu benötigst Du nur einen zuverlässigen APK-Downloader oder eine Online-Quelle für APKs.

Natürlich ist ein direkter Download und die manuelle Installation immer riskanter, deshalb musst Du ihn erst in den Systemeinstellungen erlauben. Gehe dafür in die Einstellungen und wähle „Sicherheit“, hier findest Du entweder „Apps aus externen Quellen installieren“ oder „Unbekannte Herkunft“. Aktiviere die jeweilige Option, um die Installation von Anwendungen außerhalb des Google Play Stores zuzulassen. Wenn nun ein Warnhinweis erscheint, wähle „OK“ – damit übernimmst Du die Verantwortung für eventuelle Schäden, die eine mit schädlicher Software versehene APK enthalten könnte, sei also vorsichtig.


Nun kannst Du APK-Dateien herunterladen und so Mobile Games ohne Play Store installieren, doch wie gehst Du am besten weiter vor? Mach Dir zunächst bewusst, dass geringere Regulierung tatsächlich mit einem höheren Risiko für Schadsoftware verbunden ist. Also prüfe Deine Quellen sorgfältig und lass Dich nicht von unseriösen Angeboten verleiten. Einige Anbieter haben einen guten Ruf und sind prinzipiell vertrauenswürdig, doch auch bei unseren Empfehlungen solltest Du genau hinsehen. Wichtige Details sind etwa der Name des Uploaders und eine erfolgte Sicherheitsüberprüfung sowie nüchterne Beschreibung der Software – ohne „Gratis!“-Vermerke etc..

Tipps zur Installation von APKs

Sofern Du von der Authentizität eines Angebots überzeugt bist, wähle „Download“ und bestätige den Warnhinweis erneut mit „OK“. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, kannst Du sie im Download-Ordner öffnen und so die Installation starten. Wenn sie abgeschlossen ist, kannst Du die neue App ganz normal durch Antippen des Icons auf dem Startbildschirm öffnen. Achte bei der Installation darauf, dass Du keine unerwünschten Berechtigungen erteilst und genug Speicherplatz vorhanden ist.

Gerade, wenn Du auf einem alten Smartphone Mobile Games ohne Play Store installieren willst, solltest Du vorher die Systemvoraussetzungen prüfen. Wenn die Specs Deines Smartphones unter den minimalen Anforderungen liegen, läuft oder startet das Spiel eventuell nicht richtig. Genügt es den Anforderungen und das Spiel startet dennoch nicht, ist die APK womöglich beschädigt. Entferne die Anwendung am besten und versuche es noch einmal mit einer anderen Quelle. Wir haben eine Auswahl seriöser Anbieter für Dich zusammengestellt, damit Du nicht im Dunkeln tappst.

APK-Quellenkunde

Diverse Webseiten stellen APKs zum Download bereit, doch die folgenden Seiten kontrollieren die Qualität und Sicherheit der verfügbaren Software. Somit gibt es zumindest einen generellen Filter und Du kannst relativ ruhigen Gewissens Mobile Games ohne Play Store installieren. Unsere Top 5 der sicheren APK-Anbieter findest Du hier, mit kurzer Erläuterung:

APK Downloader (bietet APK-Dateien von Google Play mit Link zum Play Store)

Petal Search Apps&More (App-Katalog von Huawei, verlinkt auf Originalquellen)

APK Mirror (APKs aus diversen Quellen, mit Uploader-Info und komplettem Versionen-Log)

F-Droid (App-Katalog zum Herunterladen, hält Apps up-to-date)

APK 4 Fun (sehr spielelastig, führt auch die meisten gängigen Apps)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Einen weiteren Kniff, wie Du Apps aus dem Play Store ohne Google-Konto installieren kannst, bietet die Seite evozi.com. Denn sie generiert Downloadlinks für APK-Dateien aus Links zur entsprechenden Seite im Google Play Store. Du musst einfach nur den Play Store im Browser öffnen, den Link zur entsprechenden App kopieren und bei evozi einfügen. Dann kannst Du die gewünschte APK-Datei sicher herunterladen und speichern.

Falls Dein Smartphone keinen Internetzugriff hat oder Du APK-Dateien auf dem PC speichern willst, kannst Du sie per USB übertragen. Doch dafür musst Du möglicherweise den Entwicklermodus auf Deinem Smartphone aktivieren. Wie das funktioniert, verraten wir im verlinkten Ratgeber.

Nun kannst Du Dein Smartphone wie einen USB-Stick an den PC anschließen und APK-Dateien in die Ordnerstruktur übertragen. Danach öffnest Du die APKs öffnen und installierst wie zuvor erklärt ganz einfach Mobile Games ohne den Play Store.

Mobile Games ohne Play Store

Zuletzt haben wir noch einige Spiele aufgelistet, die entweder nicht auf alten Smartphones oder allgemein nicht mehr im Play Store laufen. Du kannst sie dennoch problemlos als APKs herunterladen und auch auf älteren, angeblich nicht kompatiblen Geräten installieren.

• Dead Space

• The Dark Knight Rises

• X-Men Days of Future Past

• Mass Effect Infiltrator

• Thor: The Dark World

• Rainbow Six Siege

• Batman Arkham Origins

• Deus Ex: The Fall

• Spider-Man Unlimited

• DuckTales: Remastered

• Pokémon TCG Online

• Nikke: Goddess of Victory

Kommst Du zurecht mit dem Installieren von APK-Dateien oder verlässt Du Dich voll und ganz auf den Google Play Store? Welche Wünsche oder Bedenken hast Du zu dem Thema? Schreib es in die Kommentare.

Dieser Artikel Mobile Games ohne Play Store installieren: Guide für alle Android-Phones kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Kampf zum Erfolg: BVB beendet Mentalitätsdebatte
Tv & kino
Schauspieler: Harrison Ford über Marvel und Spaß
Reise
Urlaub mit Buch: Literaturhotels: Lesen und lesen lassen
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Umfrage: Aufgeschlossenheit für veränderte E-Patientenakten
People news
Mode: Nachhaltig und erfolgreich: Deutsche Schneiderin in New York
Tv & kino
Featured: Knock at the Cabin: Die Erklärung zum neuen Film von M. Night Shyamalan
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen