iPad mit SIM-Karte nutzen: Alle Modelle in der Übersicht

iPad mit SIM-Karte nutzen: Alle Modelle in der Übersicht © picture alliance / Zoonar | Max 4e

Wenn Du ein iPad mit SIM-Karte verwenden möchtest, stehen Dir mehrere Modelle zur Auswahl: Apple bietet viele seiner Tablets als LTE- und WLAN-Version an. Hier findest Du eine Übersicht zu den aktuellen Modellen. Außerdem erklären wir, welche iPad-Modelle welche SIM-Karten unterstützen – denn gerade für neuere Geräte brauchst Du keinen klassischen SIM-Kartenslot mehr.

Um Dir die Auswahl zu erleichtern, führen wir die einzelnen iPad-Modelle auf, die Du mit einer SIM-Karte nutzen kannst. Dabei schreiben wir jeweils dazu, welches Format das jeweilige Modell unterstützt. Auf diese Weise kannst Du auf einen Blick sehen, ob das von Dir bevorzugte Tablet auch das passende SIM-Format bietet.

iPad mit SIM-Karte nutzen: Modell-Übersicht

Beim Kauf musst Du darauf achten, dass der Modellname das Wort „Cellular” enthält. Meistens kennzeichnet Apple die SIM-fähigen iPad-Modelle durch den Zusatz (WiFi & Cellular). Dies steht im Gegensatz zur WLAN-Version, die keinen Mobilfunk ermöglicht (WiFi).

Im Folgenden listen wir alle iPad-Modelle auf, die Du mit SIM-Karte nutzen kannst. Dabei stehen die neueren Modelle oben, die älteren unten. Hinter dem Doppelpunkt steht jeweils, welche SIM-Kartenformate das entsprechende Modell unterstützt.

2022

iPad Air, 5. Generation: Nano-SIM, eSIM

2021

iPad Pro, 12,9 Zoll, 5. Generation: Nano-SIM, eSIM

iPad Pro, 11 Zoll, 3. Generation: Nano-SIM, eSIM

iPad, 9. Generation: Nano-SIM, eSIM

• iPad mini, 6. Generation: Nano-SIM, eSIM

2020

• iPad Pro, 12,9 Zoll, 4. Generation: Nano-SIM, eSIM, Apple SIM

• iPad Pro, 11 Zoll, 2. Generation: Nano-SIM, eSIM, Apple SIM

• iPad Air, 4. Generation: Nano-SIM, eSIM

• iPad, 8. Generation: Nano-SIM, eSIM

2019

• iPad Air, 3. Generation: Nano-SIM, eSIM, Apple SIM

• iPad, 7. Generation: Nano-SIM, eSIM

• iPad mini, 5. Generation: Nano-SIM, eSIM, Apple SIM

2018

• iPad Pro, 12,9 Zoll, 3. Generation: Nano-SIM, eSIM, Apple SIM

• iPad Pro, 11 Zoll, 1. Generation: Nano-SIM, eSIM, Apple SIM

• iPad, 6. Generation: Nano-SIM, Apple SIM

2017

• iPad Pro, 12,9 Zoll, 2. Generation: Nano-SIM, Apple SIM (integriert)

• iPad Pro, 10,5 Zoll: Nano-SIM, Apple SIM (integriert)

• iPad, 5. Generation: Nano-SIM, Apple SIM

2016

• iPad Pro, 9,7 Zoll: Nano-SIM, Apple SIM (integriert)

2015

• iPad Pro, 12,9 Zoll, 1. Generation: Nano-SIM, Apple SIM

• iPad mini, 4. Generation: Nano-SIM, Apple SIM

2014

• iPad Air, 2. Generation: Nano-SIM, Apple SIM

• iPad mini, 3. Generation: Nano-SIM

2013

• iPad Air, 1. Generation: Nano-SIM

• iPad mini, 2. Generation: Nano-SIM

2012

• iPad, 4. Generation: Micro-SIM

• iPad, 3. Generation: Micro-SIM

• iPad mini, 1. Generation: Nano-SIM, Apple SIM

2011

• iPad, 2. Generation: Micro-SIM

2010

• iPad, 1.Generation: Micro-SIM

Das unterscheidet die SIM-Karten-Formate für das iPad

Micro- und Nano-SIM-Karte

Die klassischen physischen SIM-Karten kennst Du vermutlich: Die etwas größere Micro-SIM-Karte ist im Jahr 2022 kaum noch im Einsatz; in der Regel erhältst Du eine neue SIM-Karte mittlerweile im kompakten Nano-SIM-Format. Dies gilt vor allem, wenn Du Dir ein neueres iPad mit SIM-Karte zulegst: Seit 2013 ist Nano-SIM im iPad Standard.

eSIM

Ähnlich wie Qi für Ladestationen ist eSIM ein Standard für virtuelle SIM-Karten, der plattformübergreifend funktioniert. Das bedeutet, dass Du eSIM sowohl mit einem passenden Android-Handy als auch mit einem kompatiblen iPhone oder iPad nutzen kannst.

Apple SIM

Apple SIM ist ein Standard des Unternehmens, der speziell für das iPad gedacht ist. Apple SIM ist je nach Modell direkt in das iPad integriert – oder Apple liefert mit dem Gerät zusammen eine entsprechende Nano-SIM-Karte aus. Du musst die Apple SIM dann über das iPad aktivieren.

iPad mit 5G: Diese Modelle unterstützen den schnellen Mobilfunk

Bislang unterstützen nur wenige iPad-Modelle die schnelle Datenverbindung 5G. Aktuell sind dies (Stand: Mai 2022):

• iPad Air, 5. Generation (2022)

• iPad Pro, 12,9 Zoll, 5. Generation (2021)

• iPad Pro, 11 Zoll, 3. Generation (2021)

• iPad mini, 6. Generation (2021)

» Hier geht es zu den Vodafone-Datentarifen mit Tablets «

Praktisch: Ein iPad mit SIM-Karte und 5G ist seit dem Jahr 2021 Standard.

Ist in der Liste ein iPad mit SIM-Karte dabei, das für Dich infrage kommt? Wie wichtig ist Dir 5G-Unterstützung bei einem Tablet? Schreibe uns Deine Meinung gerne in einem Kommentar!

Dieser Artikel iPad mit SIM-Karte nutzen: Alle Modelle in der Übersicht kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
People news
Schauspieler: Alec Baldwin ist zum siebten Mal Vater geworden
People news
Schlagerstar: Helene Fischer träumt vom großen Auftritt in den USA
Tv & kino
Netflix-Serie: Fünfte «The Crown»-Staffel steht in den Startlöchern
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: Noch schneller in Verbindung mit dem neuen eSIM-Push-Prozess
Handy ratgeber & tests
Featured: eSIM beim iPhone: Das musst Du wissen
Handy ratgeber & tests
Featured: iPad-Arbeitsspeicher: So viel RAM haben die einzelnen Modelle
Handy ratgeber & tests
Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s
Handy ratgeber & tests
Featured: 5G-Tablets: Die Modelle von Apple, Samsung & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: iPad Air 5 vs. iPad Pro (2021): Apples starke Tablets im Vergleich
Das beste netz deutschlands
eSIM-Technologie: So funktioniert die SIM-Karte ohne Karte
Handy ratgeber & tests
Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022