Galaxy Watch5 und Watch5 Pro einrichten: So geht’s

Du kannst die Galaxy Watch5 (Pro) ganz einfach einrichten – dafür benötigst Du nur Dein Smartphone und die App Galaxy Wearable. Wir erklären Schritt für Schritt, wie das Set-up funktioniert, damit Du Deine neue Smartwatch in vollem Funktionsumfang nutzen kannst.
Galaxy Watch5 und Watch5 Pro einrichten: So geht’s © Samsung

Hinweis: Wenn wir im Folgenden von der Galaxy Watch5 sprechen, ist auch immer das Pro-Modell gemeint – die Anleitung gilt für beide Smartwatches.

Vorbereitung

Bevor Du die Galaxy Watch5 einrichtest, musst Du die App Galaxy Wearable auf Deinem Smartphone installieren. Mit der kostenlosen App verwaltest Du alle Funktionen Deiner Samsung-Smartwatch bequem vom Handy aus. Lade die Anwendung aus dem Google Play Store herunter und installiere sie.

Wichtig: Du kannst die Galaxy Watch5 weder als eigenständige Uhr noch mit einem iOS-Gerät verwenden. Die 5er-Serie ist nur mit Smartphones kompatibel, die mindestens über Android 6.0 und 1,5 GB RAM (Arbeitsspeicher) verfügen.

Galaxy Watch5 einrichten: Schritt für Schritt

Mit der folgenden Anleitung kannst Du Deine Galaxy Watch5 in Betrieb nehmen.

    • Schalte die Smartwatch ein, indem du die Home-Taste gedrückt hältst.

    • Verbinde sie gegebenenfalls mit dem mitgelieferten Ladegerät. Das ist nicht zwingend nötig, empfiehlt sich aber, falls der Akku der Uhr zu Beginn nicht voll aufgeladen ist.

    • Starte die App Galaxy Wearable auf Deinem Smartphone, um die Galaxy Watch5 einzurichten.

    • Stelle sicher, dass auf beiden Geräten Bluetooth aktiviert ist.

    • Sobald Du auf der Smartwatch eine Willkommensnachricht und einen Pfeil siehst, kann es losgehen: Wische auf dem Bildschirm nach oben und befolge die Anweisungen.

    • Tippe in der Wearable-App auf den Start-Button, sodass die Anwendung nach Geräten in der Nähe sucht.

    • Wähle in der Ergebnisliste „Galaxy Watch 5“ oder „Galaxy Watch 5 Pro“ aus.

    • Bestätige in der App die Berechtigungen, indem Du auf „Weiter“ tippst.

    • Du siehst einen Code auf dem Display der Uhr und des Smartphones. Wenn sie identisch sind, bestätige die Verbindungsanfrage (Kopplung).

    • Erstelle ein neues Samsung-Konto, melde Dich mit Deinem bestehenden Konto an oder überspringe diesen Schritt.

    • Tippe auf „Zulassen“, damit die Smartphone-App auf die Galaxy Watch5 zugreifen kann – für Anrufe und dergleichen.

    • Stimme den automatischen Updates (optional), dem Senden von Diagnosedaten (optional) und den Nutzungsbedingungen von Google zu.

    • Synchronisiere Dein Google-Konto, indem Du es auswählst und auf „Weiter“ tippst.

    • Warte, bis die Galaxy Watch5 die Einrichtung abgeschlossen hat.

Nach dem Einrichten der Galaxy Watch5 bietet sich ein Blick in die Tipps und Tutorials der Galaxy-Wearable-App an. Dort findest Du hilfreiche Informationen darüber, wie Du die Smartwatch verwendest und was Du alles damit machen kannst.

Zusammenfassung

• Um die Galaxy Watch5 einzurichten, muss die App Galaxy Wearable auf dem Handy installiert sein.

• Sobald die App Deine Smartwatch gefunden hat, kannst Du die smart Uhr einrichten.

• Es ist wichtig, dass das Smartphone und die Uhr bei der Einrichtung denselben Code anzeigen.

• Die Nutzung eines Samsung-Kontos ist optional, die Verbindung mit einem Google-Konto ist verbindlich.

• Lerne die App besser kennen und schaue Dir die Tipps und Tutorials an.

Wir hoffen, dass Du die Galaxy Watch5 problemlos einrichten konntest. Welche Funktion gefällt Dir am besten? Erzähle es uns gern im Kommentar.

Dieser Artikel Galaxy Watch5 und Watch5 Pro einrichten: So geht’s kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
Fußball news
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Tv & kino
Featured: Black Adam: Welche Fähigkeiten hat Dwayne Johnsons Anti-Superheld?
Tv & kino
Featured: Die Kaiserin, Staffel 2: Wann und wie geht es weiter mit der deutschen Netflix-Serie?
Games news
Featured: The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom – alle Infos zum BotW-Nachfolger
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Eine Menge Detektivarbeit: «Immortality»: Mysteriöse Schnipsel-Suche wie im Kinofilm
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch4 oder Watch3 einrichten: So startest Du mit der Samsung-Uhr durch
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch5: Google Pay bzw. Google Wallet einrichten – so geht’s
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Assistant auf der Galaxy Watch4 nutzen: So geht’s
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: WhatsApp nutzen – so geht’s
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch5: Akku schnell leer? So hält er länger durch
Handy ratgeber & tests
Featured: Samsung Pay vs. Google Pay: Welcher Bezahldienst sich für wen lohnt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch4: Tastatur ändern – so geht’s
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy Watch mit iPhone nutzen: Wie es geht und welche Einschränkungen es gibt