Galaxy S21 selbst reparieren: So funktioniert Samsungs Reparaturset für zu Hause

Galaxy S21 selbst reparieren: So funktioniert Samsungs Reparaturset für zu Hause © Samsung

Andere Hersteller machen es vor, nun zieht Samsung nach: Kleinere Schäden an Galaxy-Smartphones und -Tablets sollen Nutzer:innen künftig selbst beheben können. Hier erfährst, ob und wie Du Dein Galaxy S21 selbst reparieren kannst – und für welche Modelle es noch Reparatur-Sets gibt.

Nachhaltig und praktisch: Apple macht es vor

Kratzer auf der Rückseite, ein Sprung im Display, die Ladebuchse hat einen Wackler: Das sind für viele Handy-Nutzer:innen Gründe, ihr Gerät zu entsorgen und sich ein neues zuzulegen. Nachhaltig ist das nicht.

Aber selbst kleinere Reparaturen an Smartphones oder Tablets sind häufig so teuer, dass sich der Aufwand finanziell kaum lohnt. Denn für ein wenig mehr Geld mehr gibt es oft schon das aktuelle Modell. Das teure Altgerät landet im Elektroschrott und wertvolle Rohstoffe gleich mit.

Längst haben auch einige Hersteller erkannt, dass Nachhaltigkeit ein gutes Verkaufsargument sein kann. Apple bietet in den USA seinen Kund:innen die Möglichkeit, iPhones selbst zu reparieren. Microsoft geht mit Ersatzteilen für seine Surface-Geräte einen ähnlichen Weg.

Nun kündigte Samsung einen Do-it-yourself-Service für Nutzer:innen einiger Galaxy-Smartphones und -Tablets an. Falls Du Dich jetzt freust, Dein Galaxy S21 künftig selbst reparieren zu können – es gibt einen Haken.

 

Welche Samsung-Geräte außer dem Galaxy S21 kannst Du selbst reparieren?

Das Do-it-Yourself-Programm von Samsung ist begrenzt auf die Modelle der Galaxy-S20- und der S21-Reihe sowie das Galaxy Tab 7+. Smartphones aus Samsungs A-Familie oder Modelle aus der aktuellen S22-Reihe lassen sich vorerst nicht selbst reparieren.

Samsung will den Service aber auf andere Geräte ausweiten. Zu einem möglichen Zeitpunkt macht der Hersteller allerdings noch keine Angaben.

Wie funktioniert die Reparatur?

Samsung arbeitet bei dem Thema Reparatur in Eigenregie mit der Reparatur-Webseite iFixit.com zusammen. iFixit erstellt Schritt-für Schritt-Anleitungen in Video- und Textform. Ersatzteile und für die Reparatur erforderliches Werkzeug lassen sich ebenfalls über iFixit beziehen.

Nach erfolgter Reparatur schicken die Samsung-Nutzer:innen die defekten Teile zurück an Samsung. Der Hersteller kümmert sich dann um das Recycling.

 

Welche Ersatzteile gibt es?

Vorläufig ist das Reparatur-Programm auf drei Ersatzteiltypen beschränkt: Kund:innen können bei iFixit lediglich Display, Gehäuserückseite und USB-C-Ports zur Selbstmontage für ihr Gerät bestellen. Ein Akku etwa im Galaxy S21 lässt sich derzeit nicht in Eigenregie tauschen: Der Stromspeicher ist fest mit dem Gerät verklebt.

Wann startet das Programm?

Das Programm soll im Sommer 2022 starten. Deutsche Kund:innen schauen aber vorerst in die Röhre. Samsung bietet den Service zunächst nur in den USA an. Wann er nach Europa beziehungsweise Deutschland kommt, ist unbekannt.

Bis Du Dein Galaxy S20 oder Galaxy S21 selbst reparieren kannst, musst Du Dich also voraussichtlich noch ein wenig gedulden. Wir halten Dich an dieser Stelle auf dem Laufenden, wie es um die Selbst-Reparatur von Galaxy S21 und Co. bestellt ist.

Würdest Du Dein Galaxy-Smartphone selbst reparieren? Oder überlässt Du den Job lieber Profis? Schreibe uns Deine Meinung gern in einem Kommentar.

Dieser Artikel Galaxy S21 selbst reparieren: So funktioniert Samsungs Reparaturset für zu Hause kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
People news
Schauspieler: Alec Baldwin ist zum siebten Mal Vater geworden
People news
Schlagerstar: Helene Fischer träumt vom großen Auftritt in den USA
Tv & kino
Netflix-Serie: Fünfte «The Crown»-Staffel steht in den Startlöchern
Sport news
Leichtathletik: Marathon-Star Kipchoge würde gern einmal mit Obama laufen
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 12, 13 und SE (2022) selbst reparieren: So funktioniert das Reparatur-Kit von Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Sicherheitsupdate für September und August 2022: Diese Galaxy-Handys haben es
Handy ratgeber & tests
Featured: Samsung: Diese Galaxy-Handys bekommen noch Sicherheitsupdates
Handy ratgeber & tests
Featured: Neue Power für Dein Smartphone: Mach den Samsung Akku-Check
Handy ratgeber & tests
Featured: Noch schneller in Verbindung mit dem neuen eSIM-Push-Prozess
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S21 FE vs. Galaxy A52s: So unterscheiden sich die Mittelklasse-Handys
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S21 FE und Galaxy S21 im Vergleich: Das sind die Specs
Handy ratgeber & tests
Featured: Android 13: Welche Smartphones bekommen das Update?