Fahrverbot für Spurwechsel vor roter Ampel

Links einfädeln und doch geradeaus fahren: Wer so schneller über Ampelkreuzungen kommen möchte, handelt verkehrswidrig und muss bei Rotlichtverstoß mit einem Fahrverbot rechnen.
Vormogeln über die leere Linksabbiegerspur an Ampelkreuzungen kann schnell ein saftiges Bußgeld plus Fahrverbot nach sich ziehen. © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Eine Unsitte in Städten, die teuer werden kann: Wer die Linksabbiegerspur nutzt, um an der Ampel die lange Schlange für die Geradeausspur zu umgehen, verstößt gegen die Verkehrsregeln und kann hart bestraft werden.

In einem entsprechenden Fall, auf den der ADAC hinweist, wurde eine Autofahrerin wegen vorsätzlichen Rotlichtverstoßes mit 400 Euro Bußgeld belegt und erhielt ein einmonatiges Fahrverbot. Dagegen erhob die Frau Einspruch. Erfolglos, denn das Oberlandesgericht Brandenburg stellte die Rechtmäßigkeit des Bußgeldbescheids fest (Az.: 2 OLG 53 Ss-OWi 462/21).

Den Angaben zufolge hatte die Frau innerorts eine Linksabbiegerspur befahren, für die die Ampel Rot zeigte. Nach kurzem Halt entschloss sie sich, doch geradeaus zu fahren. Obwohl die Ampel für die Geradeausspur auf Grün stand, wurde der Autofahrerin ein Rotlichtverstoß zur Last gelegt. Dieser lag laut Gericht vor, da die Fahrzeugführerin über die Haltelinie der Linksabbiegerspur in die Kreuzung eingefahren war.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Rechtsstreit: Angelina Jolie reicht Klage gegen Brad Pitt ein
Tv & kino
Featured: The Playlist bei Netflix: Alles, was Du zur Spotify-Serie wissen musst
Fußball news
SC Freiburg: Streich vor Europa-League-Spiel mit Corona infiziert
Auto news
Bodenhaftung und Beleuchtung: So radeln Sie sicher durch den Herbst
Job & geld
Versicherungsaufsicht: Restschuldversicherungen oft zu teuer
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: Hologramm-Telefonie: Vodafone und Co. arbeiten an der Kommunikation der Zukunft
Das beste netz deutschlands
Featured: Fokus unter iOS 16 einrichten: Mehr Konzentration am iPhone und iPad
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Gericht: Welche Ausnahmen vom Fahrverbot möglich sind
Auto news
Verkehrsrecht: Auf Drogen mit E-Scooter unterwegs: Fahrverbot fürs Auto?
Auto news
Gerichtsurteil: Kann ein Raser um das Fahrverbot herumkommen?