Citroën C5 X startet im Mai ab 35 730 Euro

14.03.2022 Citroën meldet sich zurück in der Oberklasse: Wenn die Franzosen im Mai den C5 X an den Start bringen, krönt wieder eine große Limousine das Modellprogramm - oder das, was die Franzosen heute dafür halten.

Großer Gleiter: Citroën setzt mit dem C5 X auf das obere Ende der automobilen Fahnenstange. © Citroën/dpa-tmn

Citroën rückt im Mai zu Preisen ab 35 730 Euro den C5 X an die Spitze der Modellpalette. Zwar feiern die Franzosen den 4,81 Meter langen Fünfsitzer als neues Flaggschiff und stellen ihn in eine Linie mit Modellen wie dem C6, dem XM und sogar der DS. Doch ist das neue Topmodell keine klassische Limousine mehr, sondern versucht sein Glück als Kreuzung aus Kombi, Coupé und SUV.

Außen bullig und innen geräumig, soll der C5 X bei 2,79 Metern Radstand viel Platz bieten für die Insassen und für das Gepäck. So beziffert Citroën das Kofferraumvolumen auf 545 bis 1640 Liter. Der der C5 X soll zudem reichlich Komfort bieten.

Aktive Federung und Massagesitze

Dafür gibt es eine vorausschauende Federung mit aktiven Elementen, besonders weiche Sitze sowie eine Massagefunktion. Außerdem bauen die Franzosen zahlreiche Assistenzsysteme ein und ein großes Head-up-Display.

Technisch eng verwandt mit Peugeot 508 und DS9 gibt es den C5X zum Start in Deutschland wahlweise als Plug-in-Hybrid oder als Benziner: Im Basismodell arbeitet dann ein Dreizylinder mit 1,2 Litern Hubraum und 96 kW/131 PS. Darüber rangiert ein 1,6-Liter-Vierzylinder mit 133 kW/181 PS.

Plug-in-Hybrid fährt 60 Kilometer rein elektrisch

Und für das Topmodell spannen die Franzosen noch einen Stromer mit 81 KW/110 PS dazu und kommen so auf eine Systemleistung von 165 kW/224 PS. Gespeist aus einer 12,4 kWh großen Batterie, fährt der Plug-in-Hybrid bis zu 60 Kilometer reich elektrisch.

Er erreicht dabei bis zu 135 km/h. Mit vereinten Kräften sind 233 km/h möglich, während die andren Benziner mit 210 und 230 km/h angegeben werden. Als Verbrauch nennt Citroën für den Plug-in 1,3 und für die Benziner 6,0 und 6,5 Liter (CO2: 29, 135 und 147 g/km).

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Dustin Hoffman: Die besten Filme mit der Hollywood-Legende

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Tv & kino

Featured: Ich habe gerade meinen Vater getötet: Die wahre Geschichte von Anthony Templet

1. bundesliga

Ehemaliger Bayern-Stürmer: Lewandowski: FC Bayern braucht keine klassische Neun

Gesundheit

Landesforstanstalt rät: Auch im Wald Sonnenschutz nicht vergessen

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

People news

Leute: David Beckham besucht mit Tochter Konzert

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Testberichte

Autotest: Extravagant und gemütlich: Im C5X steckt ein wahrer Citroën

Auto news

Facelift vorgestellt: Citroën C5 Aircross kommt mit neuem Design

Auto news

Kommt im Frühjahr: Neuer Opel Astra: Startpreis bleibt der alte

Auto news

Neuer Kia: Niro kommt als Hybrid, Plug-in oder E-Auto

Auto news

Rumänische Renault-Tochter : Dacia Jogger bietet Platz für wenig Geld

Auto news

Nur noch als Hybrid: Neuer Honda Civic startet im Herbst

Testberichte

Autotest: Kann es der neue Opel Astra mit dem VW Golf aufnehmen?

Testberichte

Fahrbericht: Nissan Qashqai e-Power (Update): Japanischer Sonderweg