Stromer mit Auspuff

Trotz E-Antrieb soll das Dodge Charger Daytona SRT Concept V8-Nostalgie mit einer klangvollen Auspuffanlage versprühen. Frei nach dem Motto: Sinnfrei und Spaß dabei.

SP-X/Detroit. Während die großen US-Autohersteller längst auf den Elektro-Zug aufgesprungen sind, hat Dodge bislang mit E-Autos gefremdelt. Doch jetzt gibt die Stellantis-Marke mit dem Charger Daytona SRT Concept einen konkreten Ausblick auf ein vermutlich ab 2024 verfügbares Elektromodell.

Optisch wirkt der Stromer wie ein typisches Muscle-Car. Statt auf eine Stufen- setzt die zwei- statt viertürige des Zukunfts-Chargers auf eine Fließheck-Karosserie mit kleinen Außenspiegeln und dem Blech bündigen Türgriffen. Vorne wie hinten erstrecken sich LED-Leuchten über die ganze Breite. Die neuzeitliche Außenhaut mit hohem Wiedererkennungswert soll besonders windschlüpfig sein.

Leistungseckdaten zum 800-Voll-Banshee-Allradantrieb oder zur Batteriekapazität und Reichweite macht Dodge keine. Allerdings soll der Stromer besser als ein Charger Hellcat performen. In seiner jüngsten Ausbaustufe leistet der Charger SRT Hellcat über 800 PS und knackt den Sprint auf 100 km/h in deutlich unter vier Sekunden.

Weil es sich um ein Performance-Auto handelt, hat der Elektro-Charger sogar einen „Auspuff“ erhalten, der einen ähnlich gewaltigen Sound wie ein Hellcat mit V8 abliefern soll. Dank einer elektromechanischen Schaltung, dem sogenannten eRupt-Getriebe, bietet der Antrieb Schaltpunkte, die die Schultern in die Sitzlehnen werfen sollen. Wer den PowerShot-Knopf am Lenkrad drückt, löst ebenfalls einen Beschleunigungsschub aus.

Beim Cockpit ist der Charger in der Display-Gegenwart angekommen. Hinterm Lenkrad gibt es ein großformatiges Digitalcockpit, in der Mittelkonsole befindet sich ein ebenfalls üppig dimensionierter Touchscreen. Auf Schalter und Knöpfe verzichtet das Cockpit weitgehend. Größere Schaltflächen bietet allerdings das Lenkrad. Ein Head-up-Display, ein Glaspanoramadach und ein pulsierend rot leuchtendes Ambientelicht sowie Einzelbestuhlung für beide Sitzreihen runden die Ausstattung ab.

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
Fußball news
125 Tote: Entsetzen nach Stadion-Massenpanik in Indonesien
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Tv & kino
Featured: Constantine 2 mit Keanu Reeves: Sequel nach fast 20 Jahren bestätigt
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Games news
Featured: Gran Turismo 7: Autoliste – diese Fahrzeuge sind dabei
Testberichte
Kompaktvan: Autotest: Warum der 2er Active Tourer kein typischer BMW ist
Testberichte
Fahrbericht: Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV: Neue Größe
Testberichte
Testfahrt: Der Toyota Aygo X kommt mit mehr Platz und SUV-Design
Auto news
Hyundai Ioniq 6: Von der Kante zur Kurve
Testberichte
Neue Hybridtechnik: Honda Civic im Test: Sparsamer Kompakter mit 184 PS
Testberichte
Autotest: Der Mercedes EQE überzeugt durch Preis und Reichweite
Games news
Featured: Forza Horizon 5: Liste aller Autos und Ranking der schnellsten Wagen