Verkehr legt nach Corona zu

Das Coronajahr 2020 hat nur kurzfristige Erholung gebracht. Im vergangenen Jahr sind die CO2-Emissionen wieder gestiegen – auch im Verkehr.  
Die CO2-Emissionen sind wieder gestiegen © Mercedes-Benz

SP-X/Kopenhagen. Die CO2-Emissionen im Verkehr sind in der EU nach der Corona-Delle wieder gestiegen. Nach vorläufigen Daten der Europäischen Umweltagentur (EEA) betrug der Klimagas-Ausstoß des Transportsektors im Jahr 2021 rund 776 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent. Das sind 55 Millionen Tonnen mehr als im von Lockdowns, Produktionsstopps und Reisebeschränkungen geprägten Jahr 2020. Der Anteil des Sektors an den gesamten Emissionen in der EU liegt bei 22 Prozent. Noch nicht berücksichtigt wurde der internationale Flugverkehr, dessen Emissionen um 12 Millionen Tonnen auf 68 Millionen Tonnen gestiegen sind.  

Auch insgesamt haben die Mitgliedsstatten im vergangenen Jahr rund fünf Prozent mehr CO2 und andere Klimagase freigesetzt als im Vorjahr. Trotzdem liegen die Emissionen niedriger als 2019. Außer im Verkehr sind die Emissionen gegenüber 2020 auch in der Industrie und in der Energieversorgung gestiegen. Verbesserungen gab es in der Landwirtschaft und in der Müllentsorgung. Für den Verkehrssektor erwartet die EEA bis 2030 ein Absinken der Emissionen auf 631 Millionen Tonnen – allerdings nur, wenn die Politik weitergehende Maßnahmen als die aktuell geltenden unternimmt. 

Die neuen Zahlen bedeuten einen Rückschlag für die Klimaschutzbemühungen der EU. Bis 2030 soll der CO2-Ausstoß um mindestens 55 Prozent gegenüber 1990 sinken. Bis 2050 will die EU klimaneutral werden. Gegenüber dem Bezugsjahr 1990 steht bis 2020 allerdings bislang nur eine Reduktion um 32 Prozent in der Bilanz. 

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
Champions league
Medienrechte: Auch DAZN sichert sich TV-Rechte für die Champions League
Wohnen
Toiletten-Forschung: Das perfekte Urinal? Welche Beckenform Spritzer vermeidet
People news
Musiker: David Garrett: Als Künstler nicht genug Zeit für ein Kind
Musik news
Preise: Taylor Swift gewinnt drei «People's Choice Awards»
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Tv & kino
Auszeichnungen: 92 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar: Deutschland dabei
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Umwelt: Fünf Prozent rauf: EU-Emissionen nach Corona gestiegen
Regional baden württemberg
Energiepolitik: Mit neuem Klimaschutzgesetz soll CO2-Ausstoß halbiert werden
Ausland
Klimakatastrophe: UN: «Hoffnungsschimmer» bei Klimaschutz, aber nicht genug
Regional baden württemberg
Klimaschutzgesetz: Zweifel an Erreichbarkeit der Klimaziele für Verkehr
Wetter
Klimakrise: Globale CO2-Emissionen weiter auf Rekordniveau
Regional berlin & brandenburg
Umwelt: Statistik: Energieverbrauch und CO2-Ausstoß leicht gestiegen
Regional berlin & brandenburg
Klimaneutralität: Brandenburg will erneuerbare Energien ausbauen
Regional hessen
Banken: Commerzbank konkretisiert Zwischenziele für Nachhaltigkeit