Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

ZDF-Krimidrama «Das Mädchen von früher» weit vorne

Das ZDF-Krimidrama «Das Mädchen von früher» hat am Montagabend die Konkurrenz deutlich auf Abstand gehalten. 5,48 Millionen (20,6 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr den Auftritt von Nina Kunzendorf und Godehard Giese als TV-Ermittlerpaar.
«Das Mädchen von früher»
Godehard Giese und Nina Kunzendorf in einer Szene des TV-Dramas «Das Mädchen von früher». © Frédéric Batier/ZDF/dpa

Das Erste hatte die Komödie «Servus, Schwiegermutter!» zu bieten - 2,67 Millionen (10,1 Prozent) schalteten ein. Das RTL-Quiz «Wer wird Millionär?» schauten sich 2,05 Millionen (12,3 Prozent) an.

ZDFneo strahlte den britischen Krimi «Inspector Barnaby: Der Fluch von Aspern Tallow» aus, dafür konnten sich 1,81 Millionen (6,9 Prozent) begeistern. Die Vox-Show «Die Höhle der Löwen» lockte 1,48 Millionen (6,3 Prozent) vor die Mattscheibe. Die Sat.1-Datingshow «Hochzeit auf den ersten Blick» kam auf 1,21 Millionen (5,1 Prozent).

ProSieben hatte die amerikanische Sitcom «Young Sheldon» im Programm, 790 000 Leute verbrachten damit den Abend (3,0 Prozent). Die RTLzwei-Dokusoap «Die Geissens - Roberts Mega Mansions» bewegte 500 000 Zuschauerinnen und Zuschauer (2,0 Prozent) zum Einschalten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Karl-May-Spiele
People news
Nick Wilder als Schurke bei Karl-May-Spielen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
SC Freiburg - Bayern München
1. bundesliga
Tuchel kritisiert Bayern nach Dämpfer in Freiburg deutlich
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent