Film-Biennale: Julianne Moore wird Jury-Präsidentin

Die amerikanische Schauspielerin ist zur Präsidentin der diesjährigen Biennale-Jury erkoren worden. Die Filmfestspiele in Venedig beginnen am 10. August.
Die Schauspielerin Julianne Moore wird Jury-Präsidentin der Filmfestspiele in Venedig. © Nathan Denette/The Canadian Press/AP/dpa

Die US-Schauspielerin Julianne Moore (61) wird Jury-Präsidentin bei der diesjährigen Film-Biennale in Venedig. Das gab die Pressestelle des Festivals am Freitag bekannt.

In der Jury des Filmfests, das vom 31. August bis zum 10. September stattfindet, sitzen außerdem die Regisseure und Regisseurinnen Mariano Cohn, Leonardo Di Costanzo, Audrey Diwan und Rodrigo Sorogoyen sowie die Schauspielerin Leila Hatami und der Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro.

Hauptpreis der Filmfestspiele ist der Goldene Löwe, den im vergangenen Jahr die Französin Audrey Diwan - die nun in der Jury sitzt - für ihr Abtreibungsdrama «L'événement» gewann.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Filmfestival : Lars Eidinger im Eröffnungsfilm von Venedig
Tv & kino
Filmfestspiele: Nina Hoss und Cate Blanchett mit «TÁR» in Venedig
Tv & kino
Eröffnung: Filmfest Venedig: Filmstars, Selenskyj und Hillary Clinton
Tv & kino
Goldener Löwe: Siegeszug der Frauen beim Filmfest Venedig
Tv & kino
Lido: Reichlich Stars bei den Filmfestspielen Venedig
Tv & kino
Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen
Tv & kino
Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet
Panorama
Auszeichnung: Französin Annie Ernaux erhält den Literaturnobelpreis