Unser Preisträger John Travolta trauert um seine Ehefrau

13.07.2020 Kelly Preston, Schauspielerin und Ehefrau von John Travolta, ist im Alter von 57 Jahren an Brustkrebs gestorben.

Kelly Preston und John Travolta © dpa

Nach zweijährigem Kampf ist die Schauspielerin Kelly Preston am Sonntag an den Folgen von Brustkrebs gestorben. Ihr Ehemann bestätigt dies auf Instagram: "Mit sehr schwerem Herzen muss ich mitteilen, dass meine wunderschöne Frau Kelly ihren zweijährigen Kampf gegen Brustkrebs verloren hat. Sie kämpfte mutig mit der Liebe und Unterstützung so vieler", so Travolta.

Preston hatte ihren ersten größeren Kinoauftritt neben Arnold Schwarzenegger und Danny DeVito in "Twin - Zwillinge" (1988), es folgten Filme wie "In Sachen Liebe" (1997), "Der Guru" (1998), "Ein Kater macht Theater" (2003) und "Jerry Maguire - Spiel des Lebens" (1996). In "Mit dir an meiner Seite" (2010) spielte sie neben Miley Cyrus. Mit ihrem Ehemann John Travolta stand sie für "Battlefield Earth - Kampf um die Erde" (2000) und "Gotti" (2018) gemeinsam vor der Kamera. Der Film "Off the Roads", in dem sie neben Judi Dench zu sehen sein wird, befindet sich momentan noch in der Postproduktion.

Die Schauspielerin wurde am 13. Oktober 1962 in Honolulu, Hawaii geboren. John Travolta (GOLDENE KAMERA 2011) und Kelly Preston waren seit 1991 verheiratet. Die beiden erlebten bereits 2009 eine schwere Tragödie, als eines ihrer drei Kinder überraschend verstarb. Jett, der älteste Sohn litt an dem Kawasaki-Syndrom und konnte nach einem Krampfanfall in der Badewanne nicht mehr wiederbelebt werden. Nach diesem erneuten Schicksalsschlag möchte sich Travolta nun, wie er schreibt, erst einmal für eine Weile zurückziehen, um für seine Tochter Ella (20) und für seinen Sohn Benjamin (9) da zu sein. Er verabschiedet sich mit den Worten: "Kellys Liebe und Leben werden unvergessen bleiben".

© Goldene Kamera ⁄ Kristina Heuer

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal: Leipzigs und Freiburgs Final-Schlüsselspieler

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

People news

Royals: Fahrt in Achterbahn - Königin Margrethe feiert Thronjubiläum

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

People news

Hollywoodstar: Zwischen Dramen und Erfolg: John Travolta wird 68

Tv & kino

Ennio Morricone ist gestorben

Tv & kino

Mit 90 Jahren: Italienische Schauspielerin Monica Vitti gestorben

Tv & kino

Maria Ehrich dreht "Schneewittchen am See"

Tv & kino

Serie: Mönche, Morde und Mittelalter: "Im Namen der Rose" als Serie

Tv & kino

Hollywood: Kranker Bruce Willis beendet seine Filmkarriere

People news

Hollywood-Star: Unermüdlich trotz Oscar-Pleiten - Glenn Close wird 75

Tv & kino

TV: "Über Land": Maria Simon kutschiert jetzt Harald Krassnitzer