"Borgen": Die gefährlichen Seilschaften gehen auf Netflix weiter

30.04.2020 Die erfolgreiche dänische Politserie "Borgen" bekommt dank Netflix eine neue 4. Staffel. So geht es weiter.

Auch in der 4. "Borgen"-Staffel geht es um die politische Karriere von Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen). © DR1

Drei Staffeln lang erzählte "Borgen" von Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen), die sich als erste weibliche Premierministerin Dänemarks mit ihren liberalen politischen Positionen gegen eine starke Opposition durchsetzen muss. Dabei kann sie sich nicht immer auf die Loyalität ihrer Parteifreunde verlassen Kurz: Es geht um Macht, deren Erhaltung und um die Mechanismen dahinter.

 

Das passiert in der 4. "Borgen"-Staffel

Nun geht die Geschichte um Birgitte Nyborg, die erneut von Sidse Babett Knudsen gespielt wird, weiter. Inzwischen hat sie ihr Amt gewechselt und ist Außenministerin. Wen wird sie wohl in ihrem Stab mitgenommen haben? Ihre ehemalige Pressechefin Katrine Fønsmark, auch diese Rolle bleibt gleich besetzt mit Birgitte Hjort Sørensen, kehrt wieder in den Journalismus zurück. Damit ist klar: auch die vierte Gewalt im Staat, die Presse, erhält in der neuen Staffel Aufmerksamkeit.

Die Serie, produziert vom dänischen TV-Sender DR1, lief sehr erfolgreich von 2010 bis 2013 im Fernsehen und erhielt auch international große Beachtung. Zusammen mit „Kommissarin Lund“ und „Die Brücke“ zählt „Borgen“ zu den berühmtesten skandinavischen Serien, die mit ihrer Erzählweise das Genre Scandi-Noir kreierten.

Das alte Team

Serienschöpfer Adam Price ist es auf unterhaltsame gelungen, die Mechanismen der Macht offenzulegen, spannend erzählt und authentisch. Er wird auch das Drehbuch zu den neuen Folgen schreiben. Auch die Hauptdarstellerinnen Sidse Babett Knudsen und Birgitte Hjort Sørensen sind wieder mit dabei.

Die neue "Borgen"-Staffel wird Netflix gemeinsam mit DR1 produzieren. Premiere feiern wird sie wie gewohnt bei DR1. Netflix zeigt dann die bisherigen drei Staffeln sowie die neuen Folgen 2022.

Was ist eigentlich aus Pilou Asbaek geworden, der als Kasper Juul in den ersten 3 Staffel "Borgen mitspielte? Antwort in der Bildergalerie!

 

© Goldene Kamera ⁄ Tanja Beeskow

Weitere News

Top News

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Featured: Borgen – Power and Glory: Wie stehen die Chancen auf Staffel 2?

Tv & kino

Featured: Der junge Wallander Staffel 3: So geht es für den Kommissar weiter

Tv & kino

Featured: Liebe macht blind: Staffel 3 – das wissen wir über die Fortsetzung

Tv & kino

Featured: Top Boy Staffel 3: Wie geht es mit Dushane und Sully weiter?

Tv & kino

Featured: S.W.A.T. Staffel 6: Wie geht es mit der Polizeiserie weiter?

Tv & kino

Serie: Die besten 30 deutschen Serien dieses Jahrhunderts

Tv & kino

Featured: All of Us Are Dead Staffel 2: Wüten die Zombies weiter?

Tv & kino

Featured: For Life Staffel 3: Geht die Serie bei Netflix weiter?