Kida Khodr Ramadan träumt von Neuköllner «Tatort»

12.01.2022 Man kann sich ja mal ins Gespräch bringen: Der Schauspieler Kida Khodr Ramadan wäre bei einem Angebot als «Tatort»-Kommissar nicht abgeneigt.

Der Schauspieler Kida Khodr Ramadan könnte sich einen «Tatort» aus Berelin-Neukölln vorstellen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ambitionen des «4 Blocks»-Stars Kida Khodr Ramadan auf eine Rolle als Berliner «Tatort»-Kommissar treffen bei den Krimi-Verantwortlichen offensichtlich auf freundliche Zurückhaltung.

«Ich träume von einem "Tatort Neukölln"», hatte der Schauspieler (45) am Dienstag im Sat.1-Frühstücksfernsehen gesagt. «Das wird dann halt kein Micky-Maus-"Tatort", sondern sowas "Miami Vice"-Mäßiges.»

Es gibt ein neues rbb-«Tatort»-Team

Eine Sprecherin des für den Berliner «Tatort» zuständigen Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) teilte dazu auf dpa-Anfrage mit: «Wir kennen diesen Wunsch von Kida Khodr Ramadan, den er auch schon in der rbb-Sendung "Chez Krömer" geäußert hat. Im Sommer drehen wir den ersten rbb-"Tatort" mit unserem neuen Duo Corinna Harfouch und Mark Waschke.»

Sat.1-Moderatorin Annika Lau hatte bei Ramadans Auftritt das Gespräch auf ihren Ehemann Frederick Lau (32) und ihn als mögliche «Tatort»-Kommissare gebracht. «Es gab auch tatsächlich jetzt mal ein Gespräch, weil viele das auch wollen», sagte Ramadan, ohne Details zu nennen, mit wem. «Ich und Freddy sind ja sehr, sehr gute Freunde. Die Sender sind interessiert daran, uns in dem Duo zu sehen. Wir wissen noch nicht, in welche Richtung es geht. Aber wir haben darüber nachgedacht und fanden das eine geile Idee.» Ramadan auf die Frage, ob er in Berlin ermitteln wolle: «Ich hab nix gegen andere deutsche Städte, aber die Stadt muss schon krass passen» - wie etwa Neukölln.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Kino news

TV: Corinna Harfouch wird neue Berliner "Tatort"-Kommissarin

Tv & kino

KINO: Edin Hasanovic in "Nur Gott kann mich richten"

Tv & kino

TV: Axel Milberg: "Der 'Tatort' ist, als ob Tante und Onkel regelmäßig zu Besuch kommen"