Uncharted: Das wissen wir über das Film-Highlight mit Tom Holland

Uncharted: Das wissen wir über das Film-Highlight mit Tom Holland © picture alliance | ©Sony Pictures/Courtesy Everett Collection

Schatzjäger und Draufgänger Nathan Drake macht im ersten „Uncharted”-Film bald die große Leinwand unsicher. Worum geht es in der Videospielverfilmung mit Tom Holland und was wissen wir bereits? Alle Infos zum Kinostart,  zum Trailer und erste Bilder findest Du hier.

Wann ist der Kinostart?

In Deutschland startet Uncharted am 17. Februar 2022 und damit wie so häufig einen Tag früher als in den USA. Die Dreharbeiten, die übrigens teilweise in Berlin stattfanden, sind bereits seit Oktober 2020 abgeschlossen.

Wie bei so vielen anderen Filmen auch hat die Corona-Pandemie den Start des Films verzögert. Ursprünglich war der Release für Sommer 2021 geplant.

Das ist der finale Trailer

Kurz vor Kinostart hat Sony Pictures auch den finalen Trailer veröffentlicht, der natürlich eine ganze Menge Action verspricht:

Uncharted: Worum geht es im Film?

Die erste Uncharted-Verfilmung wird nicht etwa eines der Videospiele nacherzählen, sondern eine eigene Geschichte. Klar ist außerdem, dass es sich um eine Origin-Story handelt. Schließlich sind die gecasteten Schauspieler:innen alle etwas jünger als die Videospielcharaktere in „Uncharted: Drake’s Schicksal”, dem ersten Spiel der Reihe.

Im Film geht es um Nates Suche nach der mythischen Stadt Eldorado, die angeblich aus purem Gold besteht und sich in Südamerika befinden könnte. Gemeinsam mit seinem Mentor Sully macht er sich auf die gefährliche Suche. Selbstverständlich suchen auch noch andere nach dem Schatz und machen Nate und Sully das Leben schwer, darunter Pirat:innen und Sölder:innen.

GigaTV Film-Highlights

Überblick: die Besetzung von Uncharted

Tom Holland als Nathan Drake

Für Uncharted legt Tom Holland sein Spider-Man-Kostüm ab und schlüpft in die Stiefel von Nathan Drake. Wer die Figur nur aus „Uncharted 4” kennt, hätte wahrscheinlich einen älteren Schauspieler erwartet und keinen so jungen Mimen. Da das Kinoabenteuer aber zeitlich vor den Ereignissen der Games spielt, ergibt das Casting Sinn.

Mark Wahlberg als Victor „Sully” Sullivan

Nicht nur für die Hauptfigur haben die Produzenten einen Hollywoodstar ins Boot geholt. Mark Wahlberg wird als Nathans Mentor Victor Sullivan in Erscheinung treten, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Sully”. Während er in den Spielen schon in Ehren ergraut ist, dürfte Wahlbergs Sully jugendlicher sein und einiges auf dem Kasten haben, sodass er dem jungen Nathan das Schatzsucher-Dasein vorleben kann.

Auf Twitter postete Wahlberg als kleinen Vorgeschmack bereits ein Bild von Sullys Hemd:

Antonio Banderas als Moncada

Antonio Banderas wurde für Uncharted als Bösewicht Moncada gecastet, der es ebenfalls auf den Schatz abgesehen hat. Näheres ist über seine Rolle noch nicht bekannt – außer, dass es sich um eine extra für den Film geschriebene Figur handeln soll. Videospielkenner:innen haben hier also keinen Vorteil.

Im Jahr 2020 gab es für den Spanier übrigens eine Oscarnominierung als bester Hauptdarsteller im Film „Leid und Herrlichkeit”. Allerdings musste er sich gegen Joaquin Phoenix’ „Joker”-Darstellung geschlagen geben.

Außerdem im Film: Sophia Ali und Tati Gabrielle

In weiteren Rollen werden zwei bekannte Seriendarstellerinnen zu sehen sein. Sophia Ali kennen Zuschauer aus „Grey’s Anatomy” als Dr. Dahlia Qadri, Tati Gabrielle als Prudence Blackwood in „Chilling Adventures of Sabrina”.

Tati Gabrielle spielt Braddock, Sophia Ali übernimmt die Rolle von Chloe Frazer. Diese taucht in „Uncharted 2: Among Thieves” das erste Mal auf und ist die Hauptfigur in „Uncharted: The Lost Legacy”.

Ruben Fleischer führt Regie beim Uncharted-Film

Regisseur von Uncharted ist Ruben Fleischer, der sich unter anderem mit „Venom” und den zwei „Zombieland”-Teilen einen Namen gemacht hat. Vor ihm waren bereits sechs andere Regisseure mit der Videospielverfilmung in Verbindung gebracht worden. Doch erst mit Fleischer nahm das Projekt konkrete Formen an.

Was wünschst Du Dir vom ersten Uncharted-Film? Kennst Du die Spielvorlage? Schreib uns Deine Meinung gerne in die Kommentare.

Dieser Artikel Uncharted: Das wissen wir über das Film-Highlight mit Tom Holland kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janine Ebert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Verstappen rast auf die Pole - Mercedes in Australien stark
Internet news & surftipps
Software: Twitter veröffentlicht in Teilen Empfehlungs-Algorithmen
People news
Leute: Grönemeyer: Wir sollten uns mit uns beschäftigen
Tv & kino
Fernsehen: Eine Erfolgsgeschichte - Das ZDF wird 60
Reise
Wandern im Elbsandsteingebirge: Trekkingsaison in der Sächsischen Schweiz beginnt
Musik news
Heiter bis wolkig: Tim Bendzkos neues Album «April» ist wechselhaft
Auto news
Saurier unter Strom: Mercedes-Klassiker G-Klasse kommt 2024 als E-Version
Internet news & surftipps
Digitaler Wandel: Scholz: Unverständnis für mangelnde Behörden-Digitalisierung