The Good Doctor Staffel 7: Was wir zur möglichen Fortsetzung wissen

Kehrt Freddie Highmore als Dr. Shaun Murphy zurück auf die Bildschirme, oder endet die Serie um den hochbegabten Doktor nach Staffel 6? Wir haben hier alle Infos zu „The Good Doctor” Staffel 7 zusammengetragen. 
The Good Doctor Staffel 7: Was wir zur möglichen Fortsetzung wissen © picture alliance/EPA-EFE/Javier Lizon

The Good Doctor Staffel 7: Kommt die Fortsetzung?

Die sechste Staffel von „The Good Doctor” ist in den USA am 3. Oktober 2022 angelaufen. 22 Folgen umfasst diese Season, ABC zeigt jede Woche eine neue Folge. Es dauert also noch eine Weile, bis alle Episoden ausgestrahlt wurden. Aber was passiert danach? Wird es The Good Doctor Staffel 7 geben? Offiziell ist dazu bislang nichts verkündet worden. Der Sender hat die Serie weder gecancelt noch verlängert.

The Good Doctor Staffel 6: So geht es mit Doc Shaun Murphy weiter

Es dürfte allerdings nur eine Frage der Zeit sein, bis die Fortsetzung bestätigt wird. Der Grund: Die Einschaltquoten sind sehr gut. Wenn Hauptdarsteller Freddie Highmore („Bates Motel”) auch weiterhin in die Rolle von Dr. Shaun Murphy schlüpfen will, ist eine neue Staffel also wahrscheinlich.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Good Doctor Staffel 7: Start in den USA und bei uns

Wann könnte eine mögliche siebte Staffel der Krankenhausserie anlaufen? Los ging es mit der ersten Season im September 2017. Die nächsten Seasons liefen jeweils ein Jahr später an, immer im September, Oktober oder November. Wenn es eine Staffel 7 geben wird, wird sie wohl ab Herbst 2023 im US-Fernsehen zu sehen sein.

In Deutschland kannst Du dann wahrscheinlich ein paar Wochen später zusehen – wenn alles so abläuft wie in der Vergangenheit. Staffel 6 läuft beispielsweise seit 22. November 2022 bei Sky One. Neue Episoden werden veröffentlicht, sobald sie in den USA ausgestrahlt wurden. Bei Wow sind derzeit (Stand Dezember 2022) die Staffeln 1 bis 4 und 6 verfügbar.

The Good Doctor Staffel 7: Trailer und Story

Achtung, es folgen Spoiler!

Am St. Bonaventure Hospital im kalifornischen San Jose geht es seit Staffel 1 dramatisch zu. Notfälle und schwierige Entscheidungen im OP lassen das Team nicht zur Ruhe kommen. Dazu kommen immerwährende Auseinandersetzungen mit der Krankenhausleitung, herausfordernde Patient:innen und Sparmaßnahmen, die die Arbeit erschweren. Wir können davon ausgehen, dass all das auch in Staffel 7 der Fall sein wird. Natürlich wird auch Dr. Shaun Murphy wieder Probleme haben, weil ihm als Autist soziale Interaktionen schwerfallen.

ER, Grey’s Anatomy, MASH und Co.: Die besten Krankenhausserien

Was allerdings genau passieren wird und wie die Hauptfiguren mit ihren beruflichen und privaten Problemen umgehen, ist noch völlig offen. Weder ist etwas durchgesickert, noch hat Showrunner David Shore Einblicke gegeben. Da Staffel 6 noch läuft, wissen wir auch nicht, wie sich die einzelnen Handlungsstränge entwickeln und welche Cliffhanger es geben wird. Auch ein Trailer oder Teaser ist nicht verfügbar.

Trotzdem gibt es einige Themen, die nicht nur in Staffel 6 wichtig sind, sondern auch darüber hinaus Auswirkungen haben könnten. Shaun und Lea (Paige Spara) hatten am Ende von Staffel 5 geheiratet. Könnte nun Nachwuchs ins Haus stehen? In Staffel 6 sprechen die beiden darüber, nachdem im Krankenhaus Sechslinge zur Welt kommen. Allerdings kann Lea nach ihrer Fehlgeburt wahrscheinlich keine Kinder mehr bekommen. Oder gibt es doch noch eine Möglichkeit?

Fraglich ist auch, wie die Freundschaft zwischen Dr. Audrey Lim (Christina Chang) und Shaun weitergeht: Sie gibt ihm die Schuld dafür, dass sie gelähmt ist. Der Chirurg hatte ihr nach dem Angriff von Owen das Leben gerettet. Gibt es trotzdem Hoffnung, dass sie wieder laufen kann? Mit Sicherheit dürfte in einer möglichen Staffel 7 die komplizierte Beziehung zwischen Shaun und Krankenhausdirektor Dr. Aaron Glassman (Richard Schiff) weiterhin eine Rolle spielen.

Staffel 7: Was ist über den Cast bekannt?

Am St Bonaventure Hospital sind schon immer Ärzt:innen und anderes Personal neu dazugekommen, andere verließen das Hospital. Außerdem sind natürlich ständig neue Patient:innen im Haus. Das bedeutet, dass auch der Cast der Serie im Laufe der bisher sechs Staffeln häufig wechselte. Nur drei der Schauspieler:innen und ihre Figuren sind seit der ersten Staffel mit dabei: Freddie Highmore als Dr. Shaun Murphy, Richard Schiff als Dr. Aaron Glassman und Hill Harper als Dr. Marcus Andrews. Deshalb wissen wir nicht, wer in Staffel 7 von The Good Doctor zurückkehrt.

Nach aktuellem Stand (Dezember 2022) gehen wir davon aus, dass diese drei weiterhin mitspielen – genau wie Paige Spara als Shauns Ehefrau Lea Dilallo-Murphy.

The Good Doctor bei Netflix und Co.: Hier kannst Du die bisherigen Staffeln schauen

Willst Du Dir die Staffeln 1 bis 5 von The Good Doctor noch einmal anschauen oder neu einsteigen? Dazu hast Du verschiedene Möglichkeiten. Bei Netflix kannst Du aktuell die ersten drei Staffeln von The Good Doctor streamen. Staffel 4 dürfte im Laufe des kommenden Jahres folgen. Staffel 1 bis 5 laufen bei den Pay-TV-Sendern RTL+ und Sky.

Würdest Du Dir The Good Doctor Staffel 7 ansehen? Worauf bist Du am meisten gespannt? Verrate es uns in den Kommentaren!

Dieser Artikel The Good Doctor Staffel 7: Was wir zur möglichen Fortsetzung wissen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette