Kommende Horrorfilme auf Netflix: So gruselig wird es 2022 und darüber hinaus

Eine Welt voller Vampirzombies, ein nicht ganz so netter Geist oder doch lieber eine verfluchte Ranch? Egal, für welches Szenario Du Dich entscheidest, klar ist: Bei den Streamingdiensten wird das ganze Jahr ziemlich unheimlich. Wir verraten Dir, welche Horrorfilme bei Netflix 2022 geplant sind – und was Dich darüber hinaus erwartet.
Kommende Horrorfilme auf Netflix: So gruselig wird es 2022 und darüber hinaus © Scott Garfield/Netflix © 2022

Netflix produziert unzählige hochkarätige Filme und Serien. Bei vielen der neuen Horrorprojekte ist das Release-Datum aktuell noch nicht bekannt. Sobald klar ist, wann genau die neuen Netflix-Horrorfilme 2022 und darüber hinaus anlaufen, erfährst Du es hier.

Stephen King ist zurück: Mr. Harrigan’s Phone

Starttermin: 5. Oktober 2022

Worum geht’s? Der neunjährige Craig freundet sich mit dem reichen Pensionär John Harrigan an. Als der alte Mann stirbt, versteckt der Junge ein Handy in seinem Sarg. Craig vermisst den älteren Herren und schreibt eine Nachricht an das Smartphone, das er im Sarg deponiert hat. Doch damit hat er nicht gerechnet: Er bekommt tatsächlich eine Antwort.

Horror für 2022 und 2023: Diese Stephen-King-Filme und -Serien sind in Arbeit

Natürlich muss sich unter den Netflix-Horrorfilmen 2022 eine Stephen-King-Adaption finden. Donald Sutherland und Jaeden Martell übernehmen in „Mr. Harrigan’s Phone” die Hauptrollen. John Lee Hancock führt Regie.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Der etwas andere Netflix-Horrorfilm 2022: Wendell & Wild

Starttermin: 28. Oktober 2022

Worum geht’s: Die beiden Dämonenbrüder Wendell und Wild entkommen aus der Unterwelt. Auf der Erde müssen sie sich ihren Erzfeinden stellen: der Nonne Schwester Helly und ihren beiden Akolythen (eine Art Messdiener), interessanterweise zwei Goth-Teenies namens Kat und Raoul.

„Wendell & Wild” ist ein Stop-Motion-Film von „Coraline”-Regisseur Henry Selick. Im Original sprechen die beiden Schauspieler und Comedians Jordan Peele und Keegan-Michael Key die Dämonen Wendell und Wild. Ob der Streifen also wirklich ein Horrorfilm wird oder doch eher familientauglich ausfällt? Wir warten ab.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Netflix-Horrorfilm mit Christian Bale: The Pale Blue Eye

Starttermin: 6. Januar 2023

Worum geht’s? 1830 ereignet sich an der US-Militärakademie in West Point eine Reihe von höchst mysteriösen Morden. Der Veteran und Detektiv Augustus Landor ermittelt in der Angelegenheit. Unterstützt wird er von einem Kadetten namens Edgar Allen Poe, der später einmal zu dem weltbekannten Autor wird.

Im Deutschen trägt der Gothic-Horrorthriller den Titel „Der denkwürdige Fall des Mr. Poe”. Die Hauptrolle übernimmt kein Geringerer als Christian Bale. Dafür tut er sich nach „Hostiles” zum zweiten Mal mit Regisseur Scott Cooper zusammen. Harry Melling aus „Harry Potter” spielt Edgar Allen Poe. Gillian Anderson, Charlotte Gainsbourg und Robert Duvall gehören ebenfalls zum Cast.

Übrigens: Wir glauben, dass „The Pale Blue Eye” unter den Netflix-Horrorfilmen 2022/2023 das größte Potenzial hat, ein echter Hit zu werden. Hier ist der erste eiskalte Teaser zu dem Schocker:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Ein Hausgeist geht viral: We Have a Ghost

Starttermin: TBA

Worum geht’s? Nach einem Auftritt bei Jimmy Kimmel wird Hausbesitzer Frank mit seinem Hausgeist Ernest zum Internethit. Um die vielen Presseanfragen bedienen zu können, stellt Frank den Schüler Kevin als Aushilfe ein. Doch bald ist Kevin verschwunden …

Der Sci-Fi-Horrorfilm basiert auf der Kurzgeschichte „Ernest”, die 2017 im Vice Magazine veröffentlicht wurde. Die Besetzung ist hochkarätig: David Harbour, Jennifer Coolidge, Tig Notaro und Anthony Mackie spielen mit.

Religiöse Schocker und Gruselclowns: Die besten Horrorfilme ab 16 Jahren

Da die Dreharbeiten seit November 2021 beendet sind, dürfte der Starttermin bei Netflix in nicht allzu weiter Ferne liegen. Übrigens: In der Film-Preview für 2022 hat Netflix einige Szenen aus „We Have a Ghost” gezeigt (zum Beispiel Minute 1:32). Zu sehen sind unter anderem David Harbour und Anthony Mackie:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Hermana Muerte: Prequel zu Verónica

Starttermin: TBA

Worum geht’s? „Hermana Muerte” erzählt die Vorgeschichte von „Verónica”. Im Fokus steht die Nonne, die alle nur „Schwester Tod” nennen. Sie arbeitete in jungen Jahren als Lehrerin an einer Mädchenschule. Natürlich geht es auch dort nicht mit rechten Dingen zu.

2017 sorgte Verónica für Grusel und Schrecken bei Netflix – viele deklarierten den Film gar als gruseligsten Film aller Zeiten. Kein Wunder, dass Netflix an einer Fortsetzung der spanischen Produktion arbeitet.

Die Dreharbeiten laufen bereits seit Frühjahr 2022, der Start wird für 2023 erwartet.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Horror auf Netflix mit Blake Lively: Dark Days at the Magna Carta

Starttermin: TBA

Worum geht’s? Nach einer weltweiten Katastrophe tut eine Mutter alles, um ihre Familie zu schützen.

Der Film „Dark Days at the Magna Carta” basiert auf dem gleichnamigen Roman von Michael Paisley. Blake Lively spielt die Hauptrolle und ist neben Shawn Levy auch als Produzentin an Bord.

Das Projekt ist schon seit längerer Zeit in Planung, mit dem Start bei Netflix rechnen wir nicht vor 2023 oder 2024.

Gruselfilm mit dämonischer AI? Empathy Machine

Starttermin: TBA

Worum geht’s? Bei der Geschichte soll es sich um eine Mischung aus „Ex Machina” und „Rosemary’s Baby” handeln. Künstliche Intelligenz, die vom Teufel besessen ist? Wir sind gespannt.

Bei dem Sci-Fi-Horrorfilm „Empathy Machine” führt Francis Lawrence Regie („Red Sparrow”, „Die Tribute von Panem”).

Horrorfilm von Reddit zu Netflix: My Wife and I Bought A Ranch …

Starttermin: TBA

Worum geht’s? Soldat Harry und seine Frau Sascha kaufen in „My Wife and I Bought A Ranch …” eine Ranch in Idaho. Schnell stellt das Paar fest, dass ein böser Geist das Anwesen heimsucht.

Reihenfolge von Jeepers Creepers: So schaust Du die Horrorfilme chronologisch richtig

Es muss nicht immer eine klassische Buchvorlage sein: Dieser Netflix-Horrorfilm 2022 basiert auf einer Gruselgeschichte, die der Autor Matt Query im Februar 2020 auf Reddit veröffentlicht hat.

Am 26. Juli 2022 hat Query die Geschichte als Roman herausgebracht, unter dem Titel „Old Country”.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Horror-Lovestory von Eli Craig: The Hills Have Eyes For You

Starttermin: TBA

Worum geht’s? TBA

Eli Craig bringt nach „Tucker & Dale vs. Evil” eine Horror-Rom-Com an den Start. Wir wissen nicht, worum es in „The Hills Have Eyes For You” geht – gegen eine Lovestory mit einer Portion Kannibalismus hätten wir aber nichts einzuwenden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Netflix-Horrorfilm für 2023: The Beast

Starttermin: TBA

Worum geht’s? England im 18. Jahrhundert: Eine geheimnisvolle Kreatur schlachtet in einem Dorf Dutzende Unschuldige ab. Ein einfacher Fallensteller soll dem Spuk ein Ende setzen.

„The Beast” ist der erste Spielfilm von „Sons of Anarchy”-Macher Kurt Sutter. Die Horrorexpertise von Blumhouse Productions soll dafür sorgen, dass die Netflix-Produktion Erfolg hat. Der Film basiert auf der gleichen französischen Sage wie einst „Pakt der Wölfe”. Für The Beast wurde die Handlung allerdings nach England verlegt.

Vampirseuche mit Potenzial: Uprising

Starttermin: TBA

Worum geht’s? Ein Virus verwandelt Menschen weltweit in Vampire. Im Fokus der Story steht die CIA-Agentin Lauren Webb.

Schaurige Blockbuster: 10 Horrorfilme, die richtig viel Geld eingespielt haben

Produzent Shawn Levy wird voraussichtlich 2023 mit „Uprising” einen weiteren Netflix-Horrorfilm beisteuern. Mit seiner Produktionsfirma 21 Laps hat er Hits wie „Stranger Things” und „Shadow and Bone” erschaffen. Als Regisseur ist Travis Knight („Bumblebee”) an Bord.

Uprising basiert auf Raymond Villareals Roman „A People’s History of the Vampire Uprising”, der 2018 erschienen ist.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zu Hause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung.

Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos zu GigaTV.

Auf welchen der Horrorfilme, die Netflix 2022 und darüber hinaus veröffentlichen will, bist Du besonders gespannt? Verrate uns Deine Einschätzung in den Kommentaren.

Dieser Artikel Kommende Horrorfilme auf Netflix: So gruselig wird es 2022 und darüber hinaus kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sarah Schomann
Weitere News
Top News
Fußball news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
People news
Britische Royals: William «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
Das beste netz deutschlands
Featured: Science Eye: Diese innovative Sehprothese ist in Planung
Familie
Von Pflaster bis Seitenlage: Kinder für Notfälle trainieren
Auto news
Verkehrsrecht: Ersatzteil-Engpass: Entschädigung bei langem Nutzungsausfall
Games news
Featured: Marvel’s Midnight Suns: Die besten Tipps
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Vertreter der Zivilgesellschaft kritisieren Digital-Gipfel
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: Sprechen wie in House of the Dragon: Mit der Duolingo-App kannst Du jetzt Hochvalyrisch lernen
Tv & kino
Featured: Knives Out 2 und mehr vom Witcher: Neu bei Netflix im Dezember 2022
Tv & kino
Featured: Neu bei Netflix im Oktober 2022: Gänsehaut um Mitternacht und Barbaren Staffel 2
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: Neu bei Netflix im November 2022: The Crown, Manifest und mehr
Handy ratgeber & tests
Featured: Pixel 7 und Pixel 7 Pro: So sehen die neuen Google-Handys aus
Tv & kino
Featured: Cobra Kai und Blond: Das ist neu bei Netflix im September 2022
Tv & kino
Featured: Die Mumie: Die richtige Reihenfolge der Filme