Enola Holmes 3: So geht es mit Sherlocks Schwester weiter

“Enola Holmes 2” ist bei Netflix gestartet und schickt “Stranger Things”-Star Millie Bobby Brown in ihr nächstes Abenteuer als Sherlock Holmes Schwester. Kannst Du Dich jetzt aber auch auf eine weitere Fortsetzung freuen? Und was könnte die Handlung von “Enola Holmes 3” sein? Erfahre es hier.
Enola Holmes 3: So geht es mit Sherlocks Schwester weiter © Netflix

Achtung: Der folgende Text enthält Spoiler zu Enola Holmes 2 und dem Ende des Films.

Eine verschwundene junge Frau, Korruption bis in die höchsten Kreise und ein geniales Mastermind, das hinter den Kulissen die Strippen zieht: Enola Holmes (Millie Bobby Brown) hat in ihrem zweiten großen Fall alle Hände voll zu tun. Zum Glück steht ihr immerhin ihr berühmter älterer Bruder Sherlock (Henry Cavill) zur Seite – auch wenn dieser selbst mit einer ebenbürtigen Gegnerin zu kämpfen hat.

Am Ende von Enola Holmes 2 können Enola und Sherlock ihren Widersachern das Handwerk legen. Wie geht es jetzt aber weiter? Können sich Fans auf einen Teil 3 und neue Fälle der Nachwuchsdetektivin freuen? Und mit wem könnte sie es als nächstes zu tun bekommen?

Enola Holmes 3: Wird es eine Fortsetzung geben?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht klar, ob die Geschichte von Sherlocks Schwester in einem weiteren Teil fortgeführt wird. Dazu haben sich bislang weder Netflix noch beteiligte Schauspieler:innen oder Regisseur Harry Bradbeer (“Fleabag”) zu Wort gemeldet.

Milly Bobby Brown in Enola Holmes 2

Wie stehen die Chancen für Enola Holmes 3? — Bild: Netflix

Das ist keineswegs ungewöhnlich, immerhin achtet der Streamingdienst gerade mehr denn je auf die Zuschauer:innen-Zahlen seiner Eigenproduktionen, bevor über eine Fortsetzung entschieden wird. Da der zweite Teil gerade erst veröffentlicht wurde, ist Enola Holmes 3 also keineswegs vom Tisch.

Insbesondere der hochkarätige Cast um Millie Bobby Brown, Henry Cavill (“The Witcher”) und Helena Bonham Carter (“The Crown”) dürfte dafür sorgen, dass sich die Verantwortlichen sehr genau überlegen werden, ob sie so viel Potential ungenutzt lassen wollen. Wobei Henry Cavills Ausstieg aus Netflix’ Prestige-Serie The Witcher ebenfalls Auswirkung auf seine zukünftigen Projekte mit dem Streamingdienst haben könnte. Ob positiv oder negativ, lässt sich jetzt aber noch nicht sagen.

Aber allein die Tatsache, dass schon Enola Holmes bei Veröffentlichung zu den meistgeschauten Filmen bei Netflix gehörte und nun auch die Fortsetzung die Top 10 bei Netflix beherrscht, erhöht die Chancen für Enola Holmes 3 immens. Um was könnte es in dieser Fortsetzung aber gehen?

Enola Holmes 2 kannst Du übrigens auch mit Vodafone GigaTV inklusive Netflix anschauen. So genießt Du das volle Programm auf einer Plattform. Alle Infos dazu gibt es hier.

Um was könnte es in Enola Holmes 3 gehen?

Der Vorteil von Detektivfilmen ist, dass es immer einen neuen Fall geben kann. Ein Mord, ein politischer Komplott, die Korruption der Eliten, Verbrecherbanden oder ein kriminologisches Rätsel, das nur die Familie Holmes auflösen kann: Die Möglichkeiten für Enola Holmes 3 sind eigentlich endlos.

Milly Bobby Brown und Henry Cavill in Enola Holmes 2

Was erwartet Enola und Sherlock in Teil 3?

Hinzu kommt, dass die Drehbuchschreiber:innen auf den Fundus der Sherlock Holmes-Geschichten zurückgreifen können und diesen mit ihrer neuen Titelfigur einen neuen Twist verleihen können. Außerdem fehlt es Enola noch an einer eigenen Nemesis.

Apropos Nemesis: Ein Kult-Charakter aus den Romanen von Sir Arthur Conan Doyle hatte in Enola Holmes 2 jetzt ihren ersten Auftritt – und könnte in Teil 3 eine größere Rolle spielen.

Noch nicht genug? Das sind die besten Sherlock-Holmes-Filme und -Serien.

Moriarty: Kehrt sie in Enola Holmes 3 zurück?

In Enola Holmes 2 ist Sherlock einem gewaltigen Fall auf der Spur, der sogar sein geniales Hirn zum Kochen bringt. Es geht um kriminelle Geldgeschäfte, die ein undurchdringbares Netz durch ganz London bilden. Im großen Finale gibt sich dann jedoch die Strippenzieherin hinter all dem zu erkennen.

Sharon Duncan-Brewster in Enola Holmes 2

Mira Troy ist Moriarty. — Bild: Netflix

Es ist Mira Troy (Sharon Duncan-Brewster), eine hohe Dame der Gesellschaft, die mächtige Männer wie Charles McIntyre und die Familie Lyon berät. Enola begegnete ihr schon zuvor bei dem abendlichen Ball, als sie Kontakt zu William Lyon (Gabriel Tierney) aufnehmen wollte. Doch Mira Troy ist weit mehr als eine einfache Beraterin: Sie ist das kriminelle Genie Moriarty.

Als Sherlock-Holmes-Kenner:in sagt Dir dieser Name natürlich etwas, schließlich heißt so der große Erzfeind des berühmten Detektivs. In Enola Holmes 2 ist Moriarty also diesmal eine Frau. Und eine gefährliche noch dazu. Wie sich herausstellt, war sie es, die hinter den Kulissen alle Fäden in der Hand hielt. Und die reichen und mächtigen Männer ausnutzte, die sie unterschätzten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Zwar kann Moriarty zum Schluss festgenommen werden, sehr lange währt ihre Gefangenschaft aber nicht. In einer der letzten Szenen entdeckt Sherlock nämlich in einer Zeitung, dass Moriarty der Polizei bereits entkommen ist. Enola und Sherlock werden also sicher wieder von ihr hören. Vielleicht schon in Teil 3? Außerdem gibt es noch eine weitere Figur, die in zukünftigen Filmen eine größere Rolle spielen könnte.

Enola Holmes 3: Dr. John Watson stößt dazu

Er ist Sherlocks bester Freund, sein Mitbewohner, treuer Berater und Begleiter für alle Fälle: Dr. John Watson. In Teil 1 von Enola Holmes fehlte von ihm jede Spur und auch die Fortsetzung sah lange nicht so, als würde sie den berühmten Sidekick des Kult-Detektivs noch einführen. Doch dann kam die Mid-Credit-Szene.

Sherlock erwartet dort eigentlich Besuch von seiner Schwester, vor seiner Tür steht aber ein ihm unbekannter Mann. Enola hat ihm ohne zu fragen einen möglichen Mitbewohner vorbeigeschickt. Und dieser Mann ist niemand geringerer als Dr. John Watson, gespielt von dem “Don’t Look Up”-Darsteller Himesh Patel.

Es ist davon auszugehen, dass Watson nun, wo er endlich eingeführt wurde, auch zum festen Teil des Figurenarsenals von Enola Holmes werden wird. Was diese Version von Watson so auf dem Kasten hat und welche Rolle er spielen wird, kann aber nur Enola Holmes 3 zeigen.

Bis dahin wirst Du Dich also noch gedulden müssen.

Neu bei Netflix im November 2022: Freu Dich auf The Crown, Manifest und vieles mehr.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Setzt Du Deine Hoffnung auf Enola Holmes 3? Oder hat Dir der zweite Teil schon gereicht? Sag uns Deine Meinung in den Kommentaren.

Dieser Artikel Enola Holmes 3: So geht es mit Sherlocks Schwester weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Tim Seiffert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Biathlon: Nach Dolls Strafrunde: Biathleten zum WM-Auftakt Sechster
Job & geld
BGH-Urteil: Patient kann vor OP auch auf Bedenkzeit verzichten
Games news
Featured: Dragon Ball Z: Kakarot – Ultra-Instinct freischalten, so geht’s
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Games news
Featured: One Piece: Odyssey – die besten Mods aus der Community
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen
Auto news
Alkoholverbot in der Binnenschifffahrt: Der Kapitän muss zur Blutprobe
Das beste netz deutschlands
Featured: #Erdbebenhilfe: Vodafone unterstützt die Betroffenen der Katastrophe in der Türkei und Syrien