Das Universum, Unser Planet und Co.: Das sind die 5 besten Netflix-Dokus über unseren Planeten

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Welt und was treiben die Tiere eigentlich nachts? All das kannst Du ganz einfach von der Couch aus erfahren. Eine Vielzahl an spannenden Natur-Dokus, die Du bei Netflix findest, geben Dir die Chance, mehr über unsere Erde und das Weltall zu erfahren. Welche die fünf besten Netflix-Dokus über unsere Erde sind, verraten wir Dir jetzt!
Das Universum, Unser Planet und Co.: Das sind die 5 besten Netflix-Dokus über unseren Planeten © Netflix © 2022

Du möchtest die Welt aus einem neuen Blickwinkel betrachten, mehr über bedrohte Tierarten erfahren oder einfach beeindruckende Natur-Landschaften und die Wunder dieser Erde sehen? Wir haben für Dich fünf Dokus über die Erde herausgesucht, die atemberaubende Bilder und spannendes Hintergrundwissen liefern.

Alle Dokumentationen unserer Liste kannst Du übrigens auch mit Vodafone GigaTV inklusive Netflix anschauen. So genießt Du das volle Programm auf einer Plattform. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

1) Unser Planet (2019): Atemberaubende Bilder aus über 50 Ländern

Von der mysteriösen Tiefsee über tropische Ur- und Regenwälder bis hin zur eisigen Arktis: Die achtteilige Netflix-Dokuserie „Unser Planet“ gibt einen Einblick in die verschiedenen Lebensräume der Welt. Eine wichtige Rolle spielt dabei immer der Klimawandel und dessen Auswirkungen. In Ultra-HD gibt es unter anderen Wüstenelefanten, Sibirische Tiger und Orang-Utans zu bestaunen. Im Originalton wirst Du von niemand geringerem als dem britischen Tierfilmer-Urgestein David Attenborough durch den Film geleitet.

Hinter Unser Planet stehen die Macher:innen der preisgekrönten BBC-Reihe „Planet Erde“, die von 2006 bis 2007 lief. Ganze vier Jahre hat die Produktion in Anspruch genommen, was kein Wunder ist, denn das Dreh-Team hat in dieser Zeit atemberaubende Bilder in über 50 Ländern eingefangen. Für Netflix hat sich der Aufwand gelohnt: Seit der Premiere im April 2019 haben sich mehr als 100 Millionen Haushalte die Reihe angesehen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) Die Erde bei Nacht (2020): Ein faszinierendes Nachtspektakel

In „Die Erde bei Nacht“ knipst Netflix bewusst das Licht aus, was Dir ein Nachtspektakel bietet, das Du so noch nicht gesehen hast. Mittels modernster Nachtsicht-Technik enthüllen die sechs Folgen, was bei kompletter Dunkelheit im Tierreich so vor sich geht. Die Miniserie zeigt zum Beispiel, wie Bärenmütter in frostigen Nächten für ihre Jungen ums Überleben kämpfen, wie facettenreich das Nachtleben im Dschungel ist und wie sich die Meeresbewohner im Dunkeln verhalten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Das Universum (2022): Morgan Freeman erklärt Dir das Weltall

Morgan Freeman ist bereits von 2010 bis 2017 für den Discovery Channel den „Mysterien des Weltalls“ auf den Spuren gewesen. Nun nimmt er in der gleichnamigen Doku-Serie das Universum für Netflix unter die Lupe. In sechs Episoden führt der Hollywood-Star („Sieben“, „The Dark Knight“) durch die Geschichte des Universums, die vor kaum vorstellbaren 13,8 Milliarden Jahre ihren Lauf nahm.

In „Das Universum“  werden zwischen den Naturaufnahmen auch eindrucksvolle Animationen eingestreut, die die Entstehung des Sonnensystems veranschaulichen. Außerdem erfährst Du, wie sich die chemischen Elemente, aus denen alle Lebewesen bestehen, gebildet haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) David Attenborough: Mein Leben auf unserem Planeten (2020): Der Naturforscher zum Wandel der Welt

David Attenborough ist eine Legende unter den Tierfilmer:innen und hat das Genre der Naturdokumentation revolutioniert. Seit über 40 Jahren produziert der Brite Dutzende von Dokus, die bekanntesten dürften „Unser blauer Planet“ und „Life on Earth“ sein. In „David Attenborough: Mein Leben auf unserem Planeten“ blickt der inzwischen 96-jährige Naturforscher auf seine bewegende Karriere zurück und erzählt, wie drastisch sich die Welt im Laufe der Zeit verändert hat – und welche Natur-Katastrophen uns noch bevorstehen. Doch Hoffnungslosigkeit kommt dabei nicht auf, denn Attenborough legt Wert darauf, konstruktive Lösungen aufzuzeigen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Du magst den Filmstil von David Attenborough und willst Dir mehr von ihm erklären lassen? Das sind seine besten Dokus:

Die Natur unseres Planeten entdecken: Die besten Dokus von David Attenborough

5) Unsere wunderbaren Nationalparks (2022): Mit Barack Obama auf Entdeckungstour

„Unsere wunderbaren Nationalparks“ stammt von der Produktionsfirma von Michelle und Barack Obama. Der ehemalige US-Präsident stellt in fünf Teilen spektakuläre Nationalparks auf der ganzen Welt vor. Für seine Erzähler-Rolle hat Obama im September 2022 einen Emmy, also den wichtigsten TV-Preis der USA, gewonnen.

In den Episoden stellt er zum Beispiel den Gunung Leuser National Park in Indonesien vor, in dem einige der meistbedrohten Tierarten wohnen. Außerdem nimmt er Dich mit nach Kenia zu den Tsavo National Parks, wo tausende Elefanten ihr Zuhause haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dir steht der Sinn nach einem Doku-Wochenende? Hier findest Du weitere spannende Serien und Filme, die Dir einen Einblick in die Lebenswelten von faszinierenden Tieren und unsere Natur geben:

Seaspiracy und Co.: Die fünf besten Meeres-Dokus auf Netflix zum Abtauchen

Amazon Originals: Die fünf besten Dokus von Prime Video

Das sind die besten Dokus zum Thema Nachhaltigkeit

Welche Natur-Doku fasziniert Dich am meisten? Schreib es uns in den Kommentaren!

Dieser Artikel Das Universum, Unser Planet und Co.: Das sind die 5 besten Netflix-Dokus über unseren Planeten kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Daniel Sallhoff
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: Szoboszlais Zaubertore: RB Leipzig setzt Bayern unter Druck
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: Conquest of the Skies: Dieser VR-Film für Meta Quest 2 zeigt Dir die Eroberung der Lüfte
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: Detektiv Conan & Co. – diese Animeserien bringt Netflix 2023
Handy ratgeber & tests
Featured: Meta Quest 3: Infos zu Releasedatum, bestätigten Features und mehr
Games news
Featured: High on Life: Die besten Waffen des verrückten Alien-Shooters
Games news
Featured: Meta Quest 2 aufladen: So funktioniert das Charging 
Tv & kino
Featured: Die Mumie: Die richtige Reihenfolge der Filme
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple MacBook Pro 2023: Das sind die neuen Modelle