Bob’s Burgers-Film: Die Imbiss-Sitcom kommt ins Kino

Bob’s Burgers-Film: Die Imbiss-Sitcom kommt ins Kino © Twentieth Century Fox

Seit mehr als zehn Jahren begeistert die Zeichentrick-Sitcom „Bob’s Burgers“ Zuschauer:innen auf der ganzen Welt. Wenn auch Du zu den Fans der Serie gehörst, darfst Du Dich in diesem Frühling auf ein echtes Highlight freuen: Am 26. Mai läuft der Bob’s Burgers-Film im Kino an. Jede Menge Musik gibt es darin auch.

Brötchen, Patty, Sauce: Die Grundzutaten für einen Hamburger sind denkbar einfach. Weniger einfach gestaltet sich bisweilen der Verkauf der beliebten Fleischbrötchen, wie Bob Belcher und seine Familie von Bob’s Burgers immer wieder feststellen müssen. Nach mehr als 230 Folgen in über zwölf Staffeln bringt Erfinder Loren Bouchard die Emmy-prämierte Sitcom im Mai zum ersten Mal auf die große Leinwand. Der Slogan: „Let’s get this patty started“. Bei uns erfährst Du, worum es in der Serie geht und wovon der Bob’s Burgers-Film handeln wird. Einen ersten Trailer gibt es auch schon:

Bob’s Burgers: Eine Zeichentrick-Sitcom über einen Familien-Imbiss

Bob Belcher hat es nicht leicht. Tagtäglich steht er mit Begeisterung in seiner Burger-Braterei, doch weder seine Kund:innen noch seine Familie bringen ihm dafür die entsprechende Wertschätzung entgegen. Seine Geschäftsideen gehen gerne mal nach hinten los und kosten in der Regel viel Geld, was zum Streit mit seiner Frau Linda führt. Seine 13-jährige Tochter Tina interessiert sich vor allem für sich selbst, Sohnemann Gene (11 Jahre alt) bringt sich regelmäßig in Schwierigkeiten. Die neunjährige Louise erfindet gerne morbide Lügengeschichten, die dem Ruf des Schnellrestaurants ihres Vaters schaden. So erzählt sie zum Beispiel gleich in der ersten Folge herum, dass Bob’s Burgers aus Menschenfleisch hergestellt würden. Bob scheint der einzige zu sein, der gewissenhaft seiner Arbeit nachgeht, dabei aber ständig zu kurz kommt — was bei ihm auch mal für den ein oder anderen Ausraster sorgt.

Bob’s Burgers-Film: Wovon handelt der Streifen?

Im Bob’s Burgers-Film verursacht ein Wasserrohrbruch ein riesiges Loch vor Bobs Imbiss. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern zieht auch böse Konsequenzen mit sich: Bobs Sommer-Einnahmen verflüchtigen sich jeden Tag ein bisschen mehr, denn durch das große Hindernis vor dem Restaurant bleiben die Besucher:innen aus. Gemeinsam kämpfen Bob und seine Frau Linda darum, das Geschäft trotzdem am Laufen zu halten. Währenddessen kommen die Kinder einem Rätsel auf die Schliche, dessen Lösung das Restaurant retten könnte. All das präsentieren die Macher:innen Loren Bouchard (Regie und Drehbuch), Bernard Derriman (Regie) und Nora Smith (Drehbuch) als verrücktes Musical-Comedy-Mystery-Abenteuer. „Es geht nicht nur um die Musik“, verrät Bouchard in einem Interview mit CBR. „Es geht um das Spektakel. Musik ist nur einer der Tricks, aber es gibt noch mehr.“ Du darfst also sehr gespannt sein.

„Am Anfang hätten wir noch nicht einmal gedacht, dass es eine zweite Staffel geben würde“, erzählt Bouchard im selben Interview, als es darum geht, ob er mit einem Kinofilm gerechnet habe. „Wir sind mit sehr bedachten Erwartungen an alles herangegangen, denn es ist hart und nicht jede Serie überlebt zwei oder drei Staffeln. Wir sehen nichts als selbstverständlich an.“ Umso schöner, dass es Bob’s Burgers nun auch auf die große Leinwand geschafft hat.

Welche Hoffnungen hast Du für den Bob’s Burgers-Film? Verrate uns Deine Erwartungen an den Streifen in der Kommentarspalte!

Dieser Artikel Bob’s Burgers-Film: Die Imbiss-Sitcom kommt ins Kino kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Weitere News
Top News
Sport news
NBA: Lakers-Trainer lobt Schröder: «Ein Vergnügen»
People news
Schauspielerin: Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Auto news
Jahrgang 2015 bis 2019: Lohnt der VW Caddy IV als Gebrauchter?
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Featured: Dinos, Burger und Dumbledores Geheimnisse: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Mai
Tv & kino
Featured: Eine schrecklich nette Familie-Rückkehr: Al Bundy und Co. sind wieder da
Tv & kino
Featured: The Whale mit Brendan Fraser: Für diesen Film bekam der Schauspieler sieben Minuten lang Standing Ovations
Tv & kino
Schauspieler und Komiker: Beliebter Clown: Oscar-Preisträger Roberto Benigni wird 70
Tv & kino
Schauspieler: Sebastian Koch: Das Kino überlebt hoffentlich
Tv & kino
Featured: Nope streamen: Alle Infos zum Release des Jordan-Peele-Schockers
Tv & kino
Featured: Streets of Rage: Filmadaption des SEGA-Klassikers kommt auf die große Leinwand
Tv & kino
Aktion: Am Wochenende für fünf Euro ins Kino