Black Adam: Welche Fähigkeiten hat Dwayne Johnsons Anti-Superheld?

Mega-Star Dwayne Johnson betritt mit “Black Adam” endlich die DC-Superheldenbühne und lässt es als zorniger Antiheld so richtig krachen. Doch welche Fähigkeiten hat Black Adam eigentlich? Was macht ihn so mächtig? Könnte er jemanden wie Superman besiegen? Erfahre hier alles zu Black Adam und seinen gottgleichen Kräften.
Black Adam: Welche Fähigkeiten hat Dwayne Johnsons Anti-Superheld? © Warner Bros.

Wer die Comics kennt, weiß, dass Black Adam einer der mächtigsten Superhelden des DC-Universums ist. Jetzt bekommt er seinen eigenen Kinofilm und schon der erste Trailer zeigt unmissverständlich: Auch der von Dwayne Johnson verkörperte Black Adam ist ein echter Muskelberg und könnte mit seinen Kräften sogar Superman Konkurrenz machen.

Dwayne Johnson in Black Adam

Dwayne Johnson ist als Black Adam eine beeindruckende Gestalt. Doch was kann der Antiheld wirklich? — Bild: Warner Bros.

Black Adam war in den Comics ursprünglich ein ägyptischer Prinz namens Teth-Adam. Dieser Ursprung wurde für die Filmversion nun aber leicht geändert, da er hier als Sklave im fiktiven Antik-Staat Kahndaq geboren wird. Doch wie wurde aus dem gewöhnlichen Menschen ein Held von so großer Macht, dass er selbst nach Jahrtausenden noch lebt? Und über welche Fähigkeiten verfügt er genau?

Die Fähigkeiten und Kräfte von Black Adam

Im Prinzip funktionieren die Kräfte von Black Adam ganz ähnlich zu denen von Shazam. Genau wie dessen Alter Ego Billy Batson muss auch Teth-Adam laut “SHAZAM!” rufen, um sich in den gottgleichen Black Adam zu verwandeln. Kein Wunder, schließlich wurde Black Adam ursprünglich als Bösewicht und gewissenloser Gegenpol zu Shazam in den Comics eingeführt.

Wie Billy Batson wurde auch Teth-Adam einst von dem mächtigen Zauberer Shazam auserwählt, um sein Nachfolger zu werden. Im Gegensatz zu (dem Superhelden) Shazam zieht Black Adam seine Macht aber nicht aus dem griechischen Pantheon, sondern erlangt die Fähigkeiten von sechs ägyptischen Gottheiten.

Welche das sind und welche Kräfte sie Black Adam verleihen, verraten wir Dir hier. Sie setzen sich aus den einzelnen Buchstaben aus dem Namen “Shazam” zusammen.

S: Ausdauer und Konstitution von Shu

Von dem Windgott Shu erhält Black Adam seine übermenschliche Ausdauer und die Fähigkeit, die extremsten physischen Angriffe unbeschadet zu überstehen. Er ist im Prinzip unsterblich und dass Black Adam aus irgendeinem Grund die Luft wegbleibt, ist nahezu unmöglich.

Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Durch die magische Kraft von Shu braucht Black Adam nämlich gar keinen Sauerstoff und kann so selbst unter Wasser oder im Weltraum überleben. Außerdem muss er auch nicht essen. Aus diesem Grund altert Black Adam auch nicht und ist weitgehend unsterblich.

H: Geschwindigkeit von Heru

Black Adams zweiter Satz an Fähigkeiten stammt von dem falkenköpfigen Gott Horus. Dieser verleiht ihm unglaubliche Schnelligkeit und die Fähigkeit zu fliegen. Dabei kann er gewaltige Geschwindigkeiten erreichen und im Weltraum sogar mit Lichtgeschwindigkeit reisen.

Dwayne Johnson in Black Adam

Black Adam zu verletzen, ist gar nicht so einfach. — Bild: Warner Bros.

Auch zu Fuß ist er jedoch ganz schön schnell unterwegs, selbst wenn er nicht ganz das Niveau von professionellen Speedstern wie The Flash erreicht. In den Comics zeigte Black Adam bereits, dass er beim Rennen Geschwindigkeiten von bis zu Mach 500 erreichen kann. Das ist immerhin 500-mal die Schallgeschwindigkeit oder 617.400 Kilometer pro Stunde.

Selbst Black Adams Wahrnehmung profitiert von dieser Fähigkeit, da sein Gehirn bei solchen Geschwindigkeiten – ähnlich wie The Flash – Informationen wesentlich schneller wahrnehmen und verarbeiten kann und muss als bei gewöhnlichen Menschen.

Doctor Fate: Das musst Du über den Gegenspieler von Black Adam wissen.

A: Stärke von Amon

Vom Gott Amon erhält Black Adam seine wahnsinnige Stärke. Mit dieser kann er ohne große Anstrengung Stahl verbiegen, durch Wände schlagen oder massive Objekte herumwerfen. Seine Superstärke geht so weit, dass er mit Leichtigkeit 100.000 Tonnen anheben kann.

Dwayne Johnson in Black Adam

Black Adam ist ein echtes Kraftpaket und so schnell nicht zu stoppen. — Bild: Warner Bros.

Black Adam gilt damit als einer der stärksten Charaktere des DC-Universums, der es bei verschiedenen Gelegenheiten mit ganzen Superhelden-Teams wie den Teen Titans, der Doom Patrol, der Justice Society of America und sogar der Justice League aufgenommen hat. Und das in deren voller Besetzung.

Z: Weisheit von Zehuti

Black Adam besitzt außerdem die Weisheit der Gottheit Zehuti (auch bekannt als Thoth). Dadurch verfügt er über einen übermenschlichen Intellekt und kann auf ein nahezu unendliches Wissen in sämtlichen Bereichen des Lebens und der Weltgeschichte zugreifen.

Zusätzlich kann Black Adam auch noch nahezu jede Sprache sprechen und verstehen.

A: Magische Kraft von Aton

Sonnengott Aton wiederum steht nicht nur hinter dem charakteristischen Blitz, der Teth-Adam in Black Adam verwandelt, sondern verstärkt dessen körperliche Fähigkeiten und Angriffskraft durch Magie noch weiter. Dadurch kann er ein beinahe gottgleiches Machtniveau erreichen.

Dwayne Johnson in Black Adam

Dank der Magie von Aton wird Black Adam noch mächtiger. — Bild: Warner Bros.

Black Adam kann Atons Kraft zusätzlich zu interdimensionalen Reisen und Zeitreisen nutzen, sowie den Blitz als Waffe einsetzen.

M: Mut von Mehen

Zu guter Letzt gibt es noch den ägyptischen Jenseitsgott Mehen, der Black Adam in zweierlei Hinsicht seine Kraft leiht. Durch ihn ist der Superheld von grenzenlosem Mut, unbrechbarer Willensstärke und extremer Selbstdisziplin erfüllt. Er kann also gar keine Furcht fühlen. Black Adam flieht nie vor einem Kampf.

Doch Mehet schenkt nicht nur geistige Stärke, sondern macht Black Adam auch quasi unverwundbar. Zumindest in gewisser Weise. Zwar kann der Superheld verletzt werden, durch Mehets Kräfte heilt er sich aber so schnell, dass er sich kaum davon erholen muss.

Black Adams Körper müsste schon massiven Schaden auf molekularer Ebene erleiden, um wirklich zu sterben.

Ist Black Adam stärker als Superman?

Könnte Black Adam Superman besiegen? Oder würde der Mann aus Stahl auf jeden Fall die Oberhand behalten? Diese Frage ist natürlich auch unter Fans heiß diskutiert. Eine ultimative Antwort darauf gibt es eigentlich nicht, da es in den Comics Beweise für beide Seiten gibt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Eines steht zauf jeden Fall fest: Black Adam ist stark genug, um zumindest an das Level von Superman heranzureichen und eine ernsthafte Gefahr für ihn darzustellen. Für Black Adam-Darsteller Dwayne Johnson sind es aber insbesondere zwei Dinge, die ihm einen Vorteil in einem Duell geben würden:

“Erinnert euch, dass Supermans größte Schwäche nicht Kryptonit, sondern Magie ist. Black Adams größte Superkraft ist Magie. Sie beide fliegen mit Lichtgeschwindigkeit. Beide sind unaufhaltsame Naturgewalten. Aber nur einer ist bereit, den anderen zu töten. Und wir wissen, wer das ist.”

Nach Johnsons Meinung würde Black Adam also nicht nur wegen seiner Magie gewinnen, sondern auch, weil er bereit ist zu töten. Superman ist nämlich ein strahlender Superheld, der sich stets zurückhält, um seine Gegner nicht mit seiner gewaltigen Kraft auszulöschen. Solche Bedenken hat Black Adam nicht, weshalb er auch seine übermenschlichen Fähigkeiten voll ausschöpft.

Ist Black Adam gut oder böse?

Auch diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Auf der einen Seite ist Black Adam ein Charakter, der, wie schon erwähnt, nicht davor zurückschreckt, Menschen zu töten. Bei zahlreichen Gelegenheiten in den Comics trat er auch als Bösewicht auf, der auf der Gegenseite von Helden wie Shazam, Superman und Batman stand.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Auf der anderen Seite hat er aber auch Ehre und einen gewissen Verhaltenskodex. In den Comics setzt er seine Fähigkeiten auch schon oftmals für das Gute ein und ist für längere Phasen auch Mitglied der Justice League. Er ist in gewissem Sinne also beides. Ein Schurke, aber auch ein Antiheld.

Als klassischer Superheld taugt Black Adam jedoch nicht, da seine Moralvorstellungen zu sehr von dem abweichen, was man als “gut” bezeichnen würde. Gerade in diesem Punkt ähnelt er sogar dem Punisher aus dem Marvel-Universum.

Black Adam im Stream: Wann kannst Du die Comicverfilmung im Heimkino sehen?

Was hältst Du von Black Adam? Bist Du schon gespannt, ihn im Kino in Action zu sehen? Sag uns Deine Meinung in den Kommentaren.

Dieser Artikel Black Adam: Welche Fähigkeiten hat Dwayne Johnsons Anti-Superheld? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Tim Seiffert
Weitere News
Top News
Fußball news
Transfer: Bericht: Saudischer Club will Superstar Ronaldo verpflichten
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Featured: Black Adam 2: So geht es mit dem Antihelden weiter
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Tv & kino
Featured: Man of Steel-Star Henry Cavill feiert Superman-Comeback
Tv & kino
Featured: Doctor Fate: Das musst Du über den Gegenspieler von Black Adam wissen
Tv & kino
Featured: Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2022 und darüber hinaus
Tv & kino
Featured: Black Panther 2: Wer ist Riri Williams?
Tv & kino
Featured: DC League of Super-Pets: Wann und wo kannst Du den Film streamen?
Das beste netz deutschlands
Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen