Gooding Jr. räumt Schuld wegen Belästigung ein - keine Haft

14.04.2022 Wegen eines Vorfalls in einem New Yorker Nachtclub muss sich Cuba Gooding Jr. vor Gericht verantworten. Einer Haftstrafe entgeht der US-Schauspieler - unter bestimmten Auflagen.

Der Schauspieler Cuba Gooding Jr. erscheint vor Gericht. © Alec Tabak/Pool The Daily News/AP/dpa

Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr. (54) hat in einem Verfahren wegen Belästigungsvorwürfen seine Schuld eingeräumt.

Im Gegenzug für das Eingeständnis kommt der Schauspieler nun um eine mögliche Haftstrafe herum, wie die «New York Times» und andere US-Medien am Mittwoch berichteten. Vor einem Gericht in New York räumte Gooding ein, im Jahr 2018 in einem Club in Manhattan einer Frau einen Kuss auf den Mund aufgezwungen zu haben, wie «Deadline.com» unter Berufung auf Gerichtsakten berichtete. Demnach räumte er in zwei weiteren Fällen ein, Frauen begrapscht zu haben.

Nach Anordnung des Gerichts muss Gooding mehrere Auflagen befolgen, etwa die seit 2019 laufenden Verhaltenskurse für sechs Monate fortsetzen. Ansonsten drohe ihm ein Jahr Haft, hieß es.

Der Schauspieler hatte sich im Juni 2019 der Polizei gestellt, nachdem eine Frau Belästigungsvorwürfe erhoben hatte. Zunächst bestritt Gooding die Vorwürfe und plädierte vor Gericht auf «nicht schuldig». Zahlreiche weitere Frauen meldeten sich mit Anschuldigungen zu Wort, auch in Kalifornien und Texas. Die meisten angeblichen Vorfälle waren allerdings schon zu lange her, um noch strafrechtlich verfolgt werden zu können.

Gooding hatte 1997 für seine Rolle in «Jerry Maguire - Spiel des Lebens» einen Oscar als bester Nebendarsteller erhalten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Nadal kämpft sich ins Halbfinale - Jetzt gegen Kyrgios

Internet news & surftipps

Internet: «Lockdown Mode»: Mehr Schutz für Apple-Geräte

People news

Kriminalität: Schuldspruch nach Mord an US-Rapper Nipsey Hussle

Internet news & surftipps

Online-Handel: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

Auto news

Urteil: Gemeinde haftet für Beschädigung am Auto durch Astbruch

Job & geld

Umfrage zum Zahlungsverhalten: Bezahlen ohne Scheine und Münzen immer beliebter

Musik news

Ballermann-Hits: Kommt der Sommerhit '22 von Julian Sommer?

Tv & kino

Featured: Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen: Alle Infos zur Teenie-Romanze von Netflix

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Featured: Synchronsprecher von Adam Sandler: Woher kennst Du die deutsche Stimme des Stars?

Panorama

Prozess: Cosby in Zivilklage wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

People news

Ex-Hollywood-Mogul: Gericht lehnt Berufung von Harvey Weinstein ab

Panorama

Kriminalität: Jury spricht Cosby wegen sexuellen Missbrauchs schuldig

Panorama

Schauspieler: Richter in New York lässt Klage gegen Kevin Spacey zu

Ausland

US-Justiz: Medien: Trump muss in Rechtsstreit Strafe zahlen

Tv & kino

Mit 93 Jahren: US-Schauspielerin Liz Sheridan gestorben

People news

Missbrauchsprozess: Ghislaine Maxwells Anwälte: Antrag auf neuen Prozess