Horst Lichter: Jüngere haben übernommen

13.01.2022 Der «Bares für Rares»-Gastgeber meint, dass seine Generation kaum mehr die Welt verändern wird. Er wird am Samstag 60 Jahre alt.

Horst Lichter. Foto: Georg Wendt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Koch und Moderator Horst Lichter (59, «Bares für Rares») zählt sich zu einer Generation, die nicht mehr viel an der Welt verbessern wird. Der Entertainer wird am Samstag (15. Januar) 60 Jahre alt.

«Ich weiß, dass ich mit nun 60 Jahren einer Generation angehöre, die die Welt kaum mehr verändern wird. Das machen die Generationen nach uns, die Leute zwischen 20 und 50 Jahren, die sich andere Dinge wünschen», sagte Lichter der Deutschen Presse-Agentur.

«Als ich 18 Jahre alt war, waren Autos und Mopeds das Größte auf der Welt. Rauchen war wichtig», sagte er. Das alles habe sich verändert - viel zum Positiven. «Eine andere Generation hat übernommen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

People news

Musik: Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

People news

Berühmter Schnauzbart: Trödel und Kochen: Horst Lichter wird 60

People news

Moderator: Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

People news

Schleswig-Holstein: Oliver Pocher bei Konzert von Polizei abgeführt

Radsport

Ex-Radsport-Star: Wie ein Rockstar im Podcast: Lance Armstrong wird 50

People news

Wetten, dass..?: Thomas Gottschalk: Influencer müssen draußen bleiben

Mode & beauty

Goldener Hut: Harald Lesch als «Hutträger des Jahres 2021» ausgezeichnet

People news

Mit 81 Jahren: «Traumschiff»-Schauspielerin Heide Keller gestorben

Regional nordrhein westfalen

Horst Lichter wollte nicht im Horst-Lichter-Film mitspielen