Scarlett Johansson mag keine Urteile über Schwangere

02.03.2022 Scarlett Johansson selbst hat zwei Kinder und findet, dass Frauen in der Schwangerschaft auf Ratschläge gut verzichten können.

Hollywood-Star Scarlett Johansson hat zwei Kinder. © Ian West/PA Wire/dpa

Hollywood-Star Scarlett Johansson (37) ärgert sich über Beurteilungen schwangerer Frauen in der Öffentlichkeit.

Als sich ihr Körper während ihrer Schwangerschaften verändert habe, habe sie sich ihr eigenes Verhältnis zu ihrem Körper bewahren wollen, «ohne dass andere Menschen mir erzählten, wie sie mich sahen - egal ob positiv oder negativ», sagte die Schauspielerin, die eine siebenjährige Tochter hat und im vergangenen August einen Sohn bekam.

Sie habe vermeiden wollen, während der Schwangerschaften unter die Lupe genommen zu werden: «Es ist komisch, wie viel dir die Menschen auferlegen, wenn du schwanger bist: ihre Hoffnungen oder ihr Urteil oder ihre Sehnsüchte», sagte Johansson der US-Zeitschrift «Vanity Fair».

«Obwohl ich definitiv in mancher Hinsicht von meiner Schwangerschaft begeistert war, hatte ich ebenfalls einige nicht so großartige Gefühle dabei», erklärte der «Black Widow»-Star. Solche Gefühle würden aber gerade von anderen Frauen hinterfragt. «Meiner Wahrnehmung nach gab es in den vergangenen fünf Jahren mit Blick auf Gleichberechtigung so viele Fortschritte - aber diese Sache verbleibt irgendwie im dunklen Mittelalter. Dieses Beurteilen ist verrückt.»

Johansson («Lost in Translation», «Marriage Story») ist mit dem Komiker Colin Jost verheiratet, der auch Vater ihres Sohnes Cosmo ist. Mit ihrem Ex-Ehemann, dem Journalisten Romain Dauriac, teilt sie sich das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Rose.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Tour de France: Lampaert überrascht zum Tour-Auftakt - Pogacar setzt Zeichen

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

People news

Auszeichnungen: Stars mit MTV-Preisen geehrt - «Generation Award» für J.Lo

People news

Nachwuchs: Michelle Williams ist erneut schwanger

People news

Popsängerin: Britney Spears bei Instagram: «Ich bekomme ein Baby»

People news

«Absolut geschockt»: Stars reagieren auf US-Abtreibungsurteil

People news

Ex-Tennis-Star: «Schützender Ring» soll Boris Becker in Haft helfen

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Tv & kino

Französische Schauspielerin: Anouk Aimée wird 90: Der mysteriöse Charme von Paris