Iris Berben träumt von einer gerechteren Gesellschaft

Mehr soziale Gerechtigkeit, ein Ende von Klassenunterschieden - Schauspielerin Iris Berben sagt: «Ich habe den Traum nicht aufgegeben.»
Iris Berben beim Deutschen Fernsehpreis 2022. © Marius Becker/dpa

Die Schauspielerin Iris Berben hat ihren Worten zufolge den Traum einer gerechteren Gesellschaft nicht aufgegeben. Die 72-Jährige spielt eine Rolle in der Sozialsatire «Triangle of Sadness», die von sozialer Ungleichheit handelt (Kinostart 13. Oktober).

Glaubt sie, dass wir in einer Gesellschaft leben, die Klassenunterschiede jemals überwinden wird? «Ich glaube schon, dass der Wunsch da ist, und dass immer mehr Menschen begreifen, dass es nicht nur ein Wunschdenken sein sollte, sondern dass es elementar wichtig wird», sagte sie der dpa. «Wir haben nicht umsonst plötzlich eine Vielfalt von Autokraten weltweit. Warum? Weil wir Menschen haben, die keine Antworten mehr bekommen. Die alleingelassen werden.»

«Ich bin in den 60ern und 70ern sozialisiert und politisiert worden», sagte sie weiter. «Ich habe den Traum nicht aufgegeben. Ich erschrecke mich aber auch darüber, dass ich 2022 merke: Man muss die Demokratie nochmal verteidigen. Ich hätte mir auch nicht vorgestellt, dass man sich gegen gewisse Frauenbilder wieder auflehnen muss. Da waren wir doch schonmal weiter. Aber vielleicht bedeutet das Leben: Dass wir zwar die Staffelstäbe weitergeben an die nächste Generation, aber trotzdem immer wieder darum kämpfen müssen, wie wir leben wollen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
People news
Dänische Königin: Margrethe II. zu Jubiläums-Gottesdienst in London
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Filmfestspiele: Berben: «Überglücklich» über Rolle in Cannes-Gewinner-Film
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Tv & kino
Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»
People news
Schauspielerin: Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar
Tv & kino
Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»
Tv & kino
KINO: Alt gegen Jung: GOKA-Stars in "High Society"
People news
TV: Felicitas Woll in "Du sollst nicht lügen"
Regional berlin & brandenburg
Jüdisches Museum Berlin: Toleranz-Preis an Herta Müller und Barrie Kosky vergeben