Angelina Jolie macht Afghaninnen Mut

Schon lange setzt sich Hollywood-Star Angelina Jolie für humanitäre Anliegen ein. Nun hat sie erneut auf die Situation von Frauen in Afghanistan hingewiesen.
US-Schauspielerin Angelina Jolie im Oktober 2021 beim 16. Filmfestival in Rom. © Domenico Stinellis/AP/dpa

Ein Jahr nach der Rückkehr der militant-islamistischen Taliban an die Macht in Afghanistan hat sich Hollywood-Star Angelina Jolie hoffnungsvoll gezeigt, dass für die Frauen in dem Land einmal bessere Zeiten kommen werden. «In der Geschichte Afghanistans hat es verschiedene Kapitel und viele dunkle Momente gegeben. Dies ist zweifelsohne eines davon. Aber ich bin sicher, dass es nicht das letzte Kapitel ist», schrieb die 47-Jährige in einem Kommentar für das «Time»-Magazin. Der Traum von einem «pluralistischen, offenen Afghanistan» sei momentan eine ferne Hoffnung, «aber ich weiß, dass er möglich ist. Dies ist noch nicht das Ende», schrieb Jolie. 

Die sechsfache Mutter und langjährige Botschafterin des UN-Hochkommissariats für Flüchtlinge setzt sich seit Jahren für humanitäre Anliegen ein. Vor einem Jahr trat sie der Plattform Instagram bei und veröffentlichte als ersten Eintrag den Brief eines afghanischen Mädchens. Sie wolle dabei helfen, die Geschichten und Stimmen von Menschen, die um ihre Menschenrechte kämpften, auf Instagram zu teilen, schrieb Jolie damals. Im Februar und März veröffentlichte sie weitere Briefe.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
Tv & kino
Featured: Ahsoka: Was wir bis jetzt über die neue Star Wars-Serie wissen
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 12T: Bringt das Top-Smartphone diese Ausstattung nach Europa?
Tv & kino
Featured: Black Panther 2: Wann und wo kannst Du Wakanda Forever streamen?
Reise
Wo das lange Leben lebt: Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien hält Guinness-Rekord
Das beste netz deutschlands
Inreach-Messenger: SOS-Box: Garmins Satelliten-Messenger für den Notfall
Auto news
5x: E-Autos mit sieben Sitzen: Stromer mit Platz
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Migration: Ausreise gefährdeter Afghanen kommt langsamer voran
Inland
Auslandseinsatz: Untersuchung zu Afghanistan-Evakuierung hat begonnen
Ausland
Konflikte: Mehr als 20 Tote nach Explosion in Kabul
Ausland
Konflikte: Faeser sichert afghanischen Ortskräften Beistand zu
Ausland
Terrorismus: IS verübt Anschlag auf Sikh-Tempel in Kabul
Tv & kino
Hollywood: Angelina Jolie holt Salma Hayek für «Without Blood» an Bord
Inland
Flüchtlingshilfe: Grünen-Chefin Lang macht Druck bei Aufnahme von Afghanen
Ausland
Afghanistan: Frauenprotest in Kabul mit Warnschüssen aufgelöst