Ilja Richter: Erspare mir im Internet sehr viel Ärger

Er ist selbst im Internet unterwegs, von Social Media hält sich Richter allerdings fern. Das hat seinen Grund.
Der Moderator, Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur Ilja Richter hält sich von Social Media fern. © Joerg Carstensen/dpa

Der Autor, Schauspieler und Moderator Ilja Richter lässt die Finger weg von Social-Media-Plattformen. «Ich tausche mich im Internet nicht mit den Menschen aus, die mich entweder mögen oder nicht mögen», sagte Richter der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vor seinem 70. Geburtstag an diesem Donnerstag (24. November). «Ehe ich mich versehe, muss ich mich da eventuell mit Shitstorms befassen.»

Richter sieht gute Gründe für seine Abstinenz. «Damit erspare ich mir sehr viel Ärger, vielleicht verpasse ich auch einen gewissen Spaß, das mag ja sein. Aber ich habe so viel Spaß an so vielen Dingen, dass ich das nicht austesten will.»

Obwohl Richter regelmäßig eine Kolumne im Internet veröffentlicht, beobachtet er die sozialen Netzwerken nach eigenen Angaben nicht. «Ich nehme zur Kenntnis, was man mir erzählt.»

Richter, der von 1971 bis 1982 die Musiksendung «Disco» präsentierte, kann sich auch den damals sehr jungen Moderator nicht auf Social Media vorstellen. «Der junge Ilja Richter war ja noch altmodischer als der jetzt.»

Sein damals konservatives Image resultierte auch aus seinem Outfit. In den Hippie-geprägten 70er Jahren präsentierte Richter seine Musiksendung mit Anzug, Hemd und Krawatte. «Der Anzug war mein Kampfanzug», urteilte Richter nun. «Ich habe ja gelitten drunter, dass viele Linke glaubten, ich wäre rechts, weil ich da Anzug trug.»

© dpa
Weitere News
Top News
Job & geld
Wichtige News für Verbraucher: Bürgergeld, Rente, 49-Euro-Ticket: Das ändert sich 2023
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Frankreichs B-Team entzaubert - TF1 ging zu früh vom Sender
People news
US-Justiz: Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Auto news
EU-Label und Tests: Bei Reifensuche auf Energieeffizienz achten
Das beste netz deutschlands
Rollenspiel-Abenteuer: «Potionomics»: Fröhliches Tränkebrauen in der Hexenküche
Empfehlungen der Redaktion
People news
Multitalent: Mit Anzug in der «Disco» - Ilja Richter wird 70
Tv & kino
Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben
Tv & kino
RTL-Show: «Gab's noch nie»: Aus Dschungelcamp wird reines Männercamp
Regional hamburg & schleswig holstein
Nationalspielerin: Alexandra Popp im Tierpark: Nach EM-Silber Tigerbaby-Taufe
People news
Schauspieler: Matthias Schweighöfer: «Hollywood wäre mein Olympia»
Tv & kino
Fernseh-Show: «Masked Singer»: Jutta Speidel ist das Walross
People news
Schauspieler: Christian Ulmen war mal für Theologie eingeschrieben
People news
Entertainer: Thomas Gottschalk vermisst «Raum für Spontaneität»