Taylor Swift nach Attentat «erfüllt von Wut und Trauer»

25.05.2022 Werden nach der Serie von Anschlägen in den USA endlich Konsequenzen gezoegn? Taylor Swift hat den aufwühlenden Appell eines Basketball-Meistertrainers geteilt.

US-Sängerin Taylor Swift zeigt sich bestürzt nach dem Attentat in Texas. © Evan Agostini/Invision via AP/dpa

Die US-Popsängerin Taylor Swift (32) hat sich nach dem Schulmassaker in Texas mit emotionalen Worten an ihre Fans gewandt.

«Ich bin erfüllt von Wut und Trauer und so gebrochen durch die Morde in Uvalde. Durch Buffalo, Laguna Woods und so viele andere. Durch die Art und Weise, wie wir als Nation auf unfassbaren und unerträglichen Kummer konditioniert wurden», schrieb der Superstar auf Twitter.

Dazu teilte Swift ein Video des Basketball-Meistertrainers Steve Kerr von den Golden State Warriors. Dieser hatte am Dienstagabend bei einer Pressekonferenz vor der Playoff-Partie bei den Dallas Mavericks in einem Gefühlsausbruch strengere Waffenkontrollen in den USA gefordert. Der 56-Jährige richtete sich direkt an 50 Senatoren, die schärfere Waffenvorgaben bislang verhinderten. Kerrs Worte seien wahr «und sie schneiden so tief», schrieb Swift dazu.

Ein 18-Jähriger hatte am Dienstag in einer Grundschule im US-Bundesstaat Texas mindestens 19 Kinder getötet. Auch mindestens zwei Erwachsene starben bei dem Vorfall in der Kleinstadt Uvalde. Der Schütze wurde ersten Erkenntnissen zufolge von Sicherheitskräften getötet.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Deutsches Quartett um Kerber weiter - Niemeier gelingt Coup

Gesundheit

Keine kostenlosen Tests mehr: So verwenden Sie Corona-Selbsttests richtig

Tv & kino

Filmproduzentin: Broccoli kündigt «Neuerfindung» von James Bond an

Tv & kino

Featured: Obi-Wan Kenobi Staffel 2: Das ist die Bedingung für die Fortsetzung

Auto news

Kompaktmodell: Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Das beste netz deutschlands

Featured: Instagram: Untertitel einschalten und deaktivieren – So geht’s

Games news

Featured: Nintendo Direct Mini 2022: Alle Highlights von Mario + Rabbids bis Monster Hunter

Das beste netz deutschlands

Für Notizen, Termine und Co.: Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Reaktionen auf Schulmassaker: Obama zu Massaker: «Schmerz, den niemand ertragen sollte»

Basketball

NBA: Steve Kerr: Trainer mit klarer Haltung zu Waffengesetzen

Panorama

Waffengewalt: Massaker an Grundschule in Texas erschüttert die USA

Panorama

USA : Schulmassaker: Todesschütze nach einer Stunde erschossen

Panorama

Kriminalität: Biden besucht Texas nach Amoklauf an Schule mit 21 Toten

Panorama

Vor US-Kongress : Schülerin berichtet von Massaker in ihrem Klassenraum