Bohlen guckte DSDS mit Silbereisen «nicht eine Sekunde»

18 Jahre lang war Dieter Bohlen Oberjuror bei «Deutschland sucht den Superstar». Dann kam Florian Silbereisen. Doch dem will Bohlen «nicht eine Sekunde» zugeschaut haben.
Jurymitglieder Florian Silbereisen (l) und Dieter Bohlen in der 2. Liveshow der 17. Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). © Stefan Gregorowius/dpa

Dieter Bohlen behauptet vor seiner Rückkehr zur RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar», die Staffel ohne sich selbst - dafür mit Florian Silbereisen als Oberjuror - nicht angeschaut zu haben. «Ich hab nicht eine Sekunde geguckt», sagte der 68-Jährige in dem am Sonntagabend ausgestrahlten RTL-Starmagazin «Exclusiv – Weekend». Ob es ihn zu sehr geschmerzt hätte?, fragte Interviewerin Frauke Ludowig den Pop-Produzenten auf Mallorca. «Ja. Das tut einem einfach weh. Da bin ich ganz ehrlich. Und so'ne Sendung, die man 18 Jahre gemacht hat, dann guck ich mir das lieber nicht an.» RTL hatte vergangene Woche bekanntgegeben, dass die kommende 20. Staffel von DSDS die letzte werde. Zum Abschied kehre Bohlen in die Jury zurück.

Bohlen sagte, die Pause habe ihm auch ganz gut getan. «Es war so ein bisschen Kraft tanken für mich und ich konnte natürlich auch reflektieren, was ich da die ganze Zeit so gemacht hab.» Der Druck sei auch weg gewesen, sonntags morgens immer nach der Einschaltquote zu gucken. Das belaste einen ja doch. «Ich hab selber eigentlich nicht kapiert immer, dass ich so hart rübergekommen bin. Ich werd mich nicht verbiegen, aber ich möcht gar nicht so hart sein.»

Zu seiner Rückkehr sagte der nach eigenen Worten sehr loyale Bohlen: «Die Entscheidung mit RTL: Es gibt Leute, die hätten mehr gezahlt, sag ich mal so. Es war eine reine Herzensentscheidung, es war eine reine emotionale Entscheidung. Ich wollte zu meinem Team, ich möchte diese Leute.» Woanders hätten da dann andere Leute rumgestanden. «Hier sind alle motiviert, bis an den Anschlag.»

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Dieter Bohlen
Musik entdecken
Florian Silbereisen
Musik entdecken
Weitere News
Top News
Sport news
Weltmeisterschaft in China: Deutsches Tischtennis-Team hat Medaille sicher
People news
Schauspieler: Norman Reedus über seine Verlobung mit Diane Kruger
People news
Kriminalität: «Scrubs»-Produzent wegen Vergewaltigung angeklagt
Internet news & surftipps
Suchmaschine: Neeva macht Google mit werbefreier Suche Konkurrenz
People news
Schauspielerin: Iris Berben träumt von einer gerechteren Gesellschaft
Job & geld
Wach und guter Dinge: So gelingt der Start in den Arbeitstag
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Castingshow: RTL stellt DSDS 2023 ein - Bohlen bei letzter Staffel dabei
People news
Ex-«Modern Talking»-Kollege: Popsänger Thomas Anders wird Gastjuror bei «DSDS»
Tv & kino
Castingshow: Katja Krasavice besetzt letzten Jury-Platz bei «DSDS»
Regional nordrhein westfalen
Musik: Bohlen spielt alte Modern-Talking-Hits für «Schnuckelhasen»
Tv & kino
RTL: Zeitreise mit «Deutschland sucht den Superstar»
Tv & kino
Castingshow: Pietro Lombardi neben Dieter Bohlen in letzter DSDS-Jury
Musik news
Comeback: Dieter Bohlen spielt wieder Modern-Talking-Hits
Musik news
Ex-Modern Talking-Sänger: Dieter Bohlen will mit seinen Hits zurück auf die Bühne