TV-Star Alwara Höfels: Wir können von der Renaissance lernen

05.08.2022 In unserer heutigen Welt habe sich oftmals der Fokus verschoben: Alwara Höfels findet die Renaissance total spannend. «Dort entstand eine neue philosophische Weltanschauung», so der TV-Star.

Alwara Höfels spielt in dem Krimi «Der Tod kommt nach Venedig» die Witwe eines Restaurators. © Henning Kaiser/dpa

Die Schauspielerin Alwara Höfels liebt die Kultur der Renaissance – und meint, dass wir auch heute davon lernen können. «Ich finde die Renaissance total spannend. Denn dort entstand eine neue philosophische Weltanschauung, der Humanismus», sagte die 40-Jährige («Mein Freund, das Ekel») der Deutschen Presse-Agentur.

«Diese Geisteshaltung beschäftigt sich ja mit dem Wesen des Menschen. Spürt seiner Existenz und seinem Sinn nach. Besagt, dass der Mensch aus eigenem Antrieb fähig ist, sich und seine Welt zu begreifen - und weiterzuentwickeln.» Und das berühre unsere Gegenwart.

Denn: «Die Kunstwerke etwa von Leonardo da Vinci, Tizian, Botticelli und die ganze Epoche bieten die Gelegenheit, über die Jahrhunderte hinweg über uns, unser Leben und unsere Gesellschaft zu reflektieren. Deshalb empfinde ich diese Zeit als sehr inspirierend», sagte Höfels. In unserer heutigen Welt habe sich oftmals der Fokus verschoben – und dort gebe es eine Möglichkeit, sich zurückzubesinnen.

Um ein Werk der Renaissance, Botticellis Gemälde «Bildnis einer Dame», geht es auch im Krimi «Der Tod kommt nach Venedig», in dem der TV-Star am Sonnabend um 20.15 Uhr im Ersten zu erleben ist. Höfels spielt darin unter der Regie von Johannes Grieser die Witwe eines Restaurators, der tot in einem Kanal der Lagunenstadt gefunden wird.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Auktion von NBA-Legende: Fünf Millionen Dollar für Michael-Jordan-Trikot?

People news

Film: Diane Keaton kannte «Der Pate» bei Bewerbung gar nicht

Tv & kino

Featured: Bosch: Legacy I Serienkritik – Immer Ärger mit Harry

Gesundheit

Rat vom Arzt holen: Hitze kann Wirkung von Medikamenten auf den Körper verändern

Auto news

Grafik: Fahrverbote in Deutschland: Männer weit vorn

People news

Hollywood: Oscar-Preisträger Jamie Foxx verkaufte früher Damenschuhe

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Jugendzeit: Petersson: Handball hat Leben in bessere Richtung gelenkt

Tv & kino

Hollywood: Angelina Jolie holt Salma Hayek für «Without Blood» an Bord

Kolumne

Nele Nielsen: Heißes Zeugs

1. bundesliga

Transfers: Götze-Gerücht und Mané-Transfer: Glanz für die Bundesliga?

Das beste netz deutschlands

Neue Gefahr am Horizont: «Horizon Forbidden West» im Test

Tv & kino

Mehr als ein Sportdrama : Will Smith als «King Richard in Tennis-Biopic

People news

RTL-Show: Wie geht es weiter mit dem Dschungelcamp?

Sport news

In Konkurrenz zum Fußball: Randsportarten: Mit Streams und Promis zu mehr Zuschauern