Joan Didions letztes Buch erscheint im Februar auf Deutsch

24.01.2022 «Was ich meine» heißt Joan Didions letztes Buch. Am 24. Februar soll es auf Deutsch erscheinen. Enthalten sind Essays, die sie selbst ein Jahr vor ihrem Tod ausgewählt und zusammengestellt hat.

Die Schriftstellerin Joan Didion starb am 23. Dezember im Alter von 87 Jahren. © Kathy Willens/AP/dpa

Mehrere Wochen nach dem Tod der US-Schriftstellerin Joan Didion soll ihr jüngstes Buch auch auf Deutsch erscheinen. «Was ich meine» werde am 24. Februar veröffentlicht, teilen die Ullstein Buchverlage in Berlin mit.

Das Buch versammle Essays, die sie selbst ein Jahr vor ihrem Tod ausgewählt und zusammengestellt habe. Didion war vor Weihnachten im Alter von 87 Jahren gestorben. Im Laufe des Jahres sollen auch ihre Bücher «Das weiße Album» und «Slouching Towards Bethlehem» in einer Neuübersetzung erscheinen. Die Übersetzungen übernimmt Autorin Antje Ravík Strubel.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

1. bundesliga

Zehn Köpfe: Auf wen bauen Hertha und der HSV in der Relegation?

People news

Britische Royals: Charles und Camilla zapfen Bier in Kanada

Auto news

Neues Innenleben: BMW frischt zum Sommer den 3er auf

Tv & kino

Featured: Yellowstone mit Kevin Costner: Alle Infos zum Start von Staffel 4 in Deutschland

Handy ratgeber & tests

Featured: Xperia 1 IV vs. Xperia 1 III: Das unterscheidet die Sony-Smartphones

Internet news & surftipps

Streaming: Spotify-Strategin: Haben noch riesiges Wachstumspotenzial

Empfehlungen der Redaktion

People news

Liedermacher und Lyriker: Leben in Ost und West - Wolf Biermann wird 85

Musik news

Ostrock: Nach 50 Jahren ist Schluss: City drehen «Die letzte Runde»

People news

US-Schriftstellerin: Trauer um Joan Didion - mit 87 Jahren gestorben