Liechtenstein: Von Pflanzen nicht tyrannisieren lassen

Der Berliner Künstler und Schauspieler Friedrich Liechtenstein hat einen guten Tipp für alle Hobbygärtner parat.
Der Musiker und Schauspieler Friedrich Liechtenstein auf der Terrasse seiner Wohnung in Berlin. © Jens Kalaene/dpa

Friedrich Liechtenstein (66) hat eine Liebe zu Pflanzen entwickelt. «Ich habe das Gärtnern ins Herz geschlossen», sagte der Künstler der Deutschen Presse-Agentur.

Während der Pandemie habe es weniger zu tun gegeben und er sich mehr Pflanzen angeschafft. «Das ist auch eine Art Sucht, wenn man ehrlich ist», sagte Liechtenstein auf seiner Berliner Terrasse. «Man kann nicht aufhören.» Sein Tipp für Neulinge beim Gärtnern: Liebe («Wie immer»).

«Aber man sollte sich auch nicht tyrannisieren lassen», sagte Liechtenstein. Er habe den Eindruck, dass er sich manchmal tyrannisieren lasse von den Pflanzen. «Dass die mich anschreien und sagen: "Gieß mich!"» Man braucht also Abgrenzungsfähigkeiten? «Ja, man muss auch mal streng sein zu den Pflanzen.»

Liechtenstein macht bereits seit Jahrzehnten Kunst, stammt aus dem Osten. Vor acht Jahren trat er im «Supergeil»-Werbespot eines Supermarkts auf, das Video wurde millionenfach geklickt. Nun erscheint am nächsten Freitag (19. August) sein neues Album «Good Gastein». Philosophisch hat sich Liechtenstein auch schon mit Algen beschäftigt. Derzeit liege das Projekt in der Schublade. «Mein Ziel ist es, ein Algenmuseum zu entwickeln.»

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Musik news
Offizielle Deutsche Charts: Kraftklub stärker als Alphaville im Ranking
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Tv & kino
Featured: Der Denver-Clan Staffel 6: Wie geht es mit den Carringtons bei Netflix weiter?
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Good Gastein: Friedrich Liechtensteins dezente Rache an Westberlin
People news
Entertainer: Friedrich Liechtenstein ist genervt von Bauzäunen
Regional berlin & brandenburg
Potsdam-Mittelmark: Das große Blühen: Countdown für Landesgartenschau
Musik news
Hommage an Romy Schneider: Rocko Schamonis sehr persönliches Album «All Ein»
Regional hamburg & schleswig holstein
«All Ein»: Rocko Schamoni veröffentlicht sehr persönliches Album
Wohnen
Wasser und Zeit sparen: Balkonpflanzen automatisch bewässern
Tv & kino
Goldener Löwe: Filmfestspiele Venedig enden mit Preisverleihung
Musik news
Pop-Poet: Die unbekümmerte Melancholie des Jochen Distelmeyer