Anna Wilken wehrt sich gegen Reaktionen auf Schwangerschaft

Anna Wilken teilt ihre Freude über ihre Schwangerschaft auf Instagram und muss dafür negative Kommentare einstecken. Nun wehrt sich die Influencerin.
Influencerin Anna Wilken wehrt sich gegen die Reaktionen auf ihre Schwangerschaft. © Gerald Matzka/dpa

Influencerin Anna Wilken (26) wehrt sich gegen negative Kommentare nach ihrer Schwangerschaftsbekanntgabe in der zwölften Woche. Nachdem Instagram-Nutzer sie unter ihrem Posting für die frühe Bekanntmachung kritisierten, weil sie bereits eine Fehlgeburt nach der zwölften Schwangerschaftswoche gehabt haben soll, schrieb sie in einer Story am Montag: «Ich hatte meine letzte Fehlgeburt aufgrund von 2 Trisomien, die unser Baby hatte, aber nicht, weil es vor der 12. Woche Menschen wussten.»

Es sei ekelhaft, einem Menschen, der etwas Positives verkünde, Schlechtes zu wünschen, sagte die Ex-Teilnehmerin von Heidi Klums Castingshow «Germany's next Topmodel» (ProSieben) in einer weiteren Story.

Wilken lässt ihre Follower schon seit Jahren an Versuchen einer künstlichen Befruchtung teilhaben. Sie hat außerdem Bücher über ihre Endometriose, eine Unterleibserkrankung, geschrieben.

Am Sonntag hatte die Influencerin auf Instagram mitgeteilt: «Unsere künstliche Befruchtung hat geklappt. Beim Schreiben dieser Sätze kugeln ein paar Tränen - vor absoluter Freude.»

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Tsitsipas und Djokovic im Australian-Open-Finale
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Musik news
Lied und Leid : Wenn «Rachesongs» zum Hit werden
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» auf Weltrangliste auf fünftem Platz
Musik news
Rockurgesteine : Uriah Heep auf 25. Album ohne Alterserscheinungen
Auto news
Studie Activesphere: Audi zeigt coupéhaften Geländegänger
Das beste netz deutschlands
Ab zum Konzert auf der Couch: So funktionieren NFTs als Eintrittskarten für Musikevents
Handy ratgeber & tests
Featured: WhatsApp gegen Internetsperren: So funktioniert das Proxy-Feature
Empfehlungen der Redaktion
People news
Nachwuchs: US-Model Chrissy Teigen gibt Schwangerschaft bekannt
People news
Leute: Lena Gercke begrüßt Baby Lia
Familie
Tabuthema: Eltern fühlen sich nach Fehlgeburten oft allein gelassen
Gesundheit
Pränataldiagnostik: Bluttest auf Trisomien: Was werdende Eltern wissen sollten
Familie
Künstliche Befruchtung: 44 Jahre IVF: Kosten für Kinderwunsch immer noch zu hoch
Tv & kino
Featured: Virgin River: Alle Infos zu Story, Besetzung und Netflix-Start von Staffel 4
Tv & kino
Featured: Élite Staffel 6: Hat eine beliebte Hauptfigur den Unfall überlebt?
Tv & kino
Featured: Outlander – Staffel 6: Alle Infos zu US-Start, Handlung und Cast