Jeff Bridges: Krebs bildet sich zurück

13.09.2021 Gute Nachrichten von Jeff Bridges: Seine Behandlung gegen den Krebs scheint von Erfolg gekrönt zu sein. Aus der Bahn aber warf ihn zuletzt eine Coronavirus-Infektion.

Jeff Bridges ist auf einem guten Weg. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der US-Schauspieler Jeff Bridges (71) kämpft nach eigenen Angaben mit Erfolg gegen eine Krebserkrankung - und hat auch eine Coronavirus-Infektion überstanden.

Nach monatelanger Behandlung habe sich sein Krebs zurückgebildet, schrieb Bridges auf seiner Webseite. Allerdings sei der Kampf gegen den Krebs eine «leichte Übung» verglichen mit dem Kampf gegen eine Coronavirus-Infektion, die er sich im Januar zugezogen habe.

Fünf Wochen habe er mit Covid-19 im Krankenhaus verbracht. Auch seine Ehefrau Sue habe sich angesteckt, die Krankheit aber schneller überwunden. «Diese Begegnung mit der Sterblichkeit hat mir ein Geschenk gegeben - das Leben ist kurz und wunderschön», schrieb Bridges, der nach eigene Angaben inzwischen gegen das Coronavirus geimpft ist.

Im vergangenen Oktober hatte der Schauspieler mitgeteilt, dass er an Lymphdrüsenkrebs erkrankt sei. Bridges hat in rund 50 Jahren in mehr als 90 Filmen mitgespielt. Am meisten verbunden wird er auch heute noch mit dem «Dude» aus der US-Komödie «The Big Lebowski» (1998). Für seine Rolle in «Crazy Heart» bekam er 2010 den Oscar als bester Hauptdarsteller.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Musik news

Blink-182-Sänger: Mark Hoppus: «Chemotherapie wirkt»

People news

Mit 59 Jahren: «Friends»-Schauspieler James Michael Tyler gestorben

Kino news

US-Schauspieler: Emmy-Preisträger Peter Scolari mit 66 Jahren gestorben

Panorama

Streamingdienst: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

People news

Abschied: Max Schautzer trauert um Frau: «Große Liebe meines Lebens»

People news

«Großstadtrevier»: Schauspieler Wilfried Dziallas gestorben

Boxen

Boxen: Ali-Enkel gewinnt Profi-Debüt: «Mein Großvater war im Ring»

Regional niedersachsen & bremen

Der zeichnende Grenzgänger: Martin Perscheid ist tot