Blickfang: Lady Gaga bei «House of Gucci»-Premiere

10.11.2021 Großer Auftritt für Lady Gaga: Bei der Premiere ihres neuen Films «House of Gucci» zeigte sich die Sängerin und Schauspielerin gewohnt extravagant.

US-Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga (35) hat bei der London-Premiere des Films «House of Gucci» mit ihrem freizügigen Outfit die Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Ihr luftiges purpurfarbenes Kleid ließ die mit Netzstrümpfen bekleideten Beine weitgehend unbedeckt, als sie sich am Dienstagabend auf dem roten Teppich präsentierte.

Der Popstar spielt in dem Krimi-Drama die Rolle Patrizia Reggiani. Die Ex-Frau des einstigen Chefs des Modehauses Gucci, Maurizio Gucci, wurde 1997 in einem Aufsehen erregenden Prozess verurteilt, den Mord an ihrem Ex-Mann in Auftrag gegeben zu haben. Der Film soll vom 2. Dezember an auch in deutschen Kinos zu sehen sein.

Gaga, die mit bürgerlichem Namen Stefani Germanotta heißt, hat italienische Wurzeln. Für die Rolle in dem Film arbeitete sie eigenen Angaben zufolge monatelang daran, mit einem möglichst authentischen italienischen Akzent zu sprechen, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Showdown zwischen Klopp und Real: «Mentalitätsmonster»-Duell

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Musik news

Konzertshow: «Abba Voyage» feiert emotionale Weltpremiere

Musik news

Mit 60 Jahren : Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Drama über Modedynastie: Lady Gaga beeindruckt in «House of Gucci»

People news

Sängerin: Pop-Phänomen Lady Gaga wird 36

Tv & kino

Schauspiel-Preise: Will Smith, Jessica Chastain und «Coda» ausgezeichnet

Tv & kino

Featured: House of Gucci, Next of Kin und Star Trek: Das sind Deine GigaTV-Highlights im März

Tv & kino

Filmpreise: Bafta-Nominierungen für «Dune», «Belfast» und James Bond

People news

SAG-Awards: US-Schauspieler-Preise: Lady Gaga und Will Smith nominiert

Tv & kino

US-Kritikerpreise: «Critics Choice Awards»: Favoriten bekanntgegeben

Tv & kino

Filmpreise: Britische Baftas in London vergeben